Startseite > Gemeinde & Politik > Aktuelles aus Aichwald

Aktuelles aus Aichwald

Aktuelles Amtsblatt

Die aktuelle Ausgabe unseres Amtsblatts "Aichwald Aktuell" finden Sie hier

Aktuelle Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier

Aktuelle Mitteilungen aus der Gemeinde:

Der Schurwald bei Stuttgart - Erholung, gutes Essen und schöne Wanderwege Meldung vom 21. Oktober 2021

Der SWR war mit seiner Sendereihe "Fahr mal hin" bei uns auf dem Schurwald unterwegs.

Hier gelangen Sie zum Video - www.ardmediathek.de

Quellenangabe: SWR Mediathek
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Für den Inhalt sind wir nicht verantwortlich.)

Sperrung der Poststraße wegen Kabelarbeiten der EnBW Meldung vom 05. Oktober 2021

Auf Grund von durchzuführenden Kabelarbeiten und Verlegung einer Umspannstation der EnBW ist in der Zeit vom 11.10.2021-15.10.2021 die Poststraße ab Gebäude Poststraße 14 bis Einmündung Schurwaldstraße für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird vor Ort ausgeschildert.
Die Bushaltestelle „Rathaus“ kann in diesem Zeitraum nicht angefahren werden, es wird in der Strümpfelbacher Straße eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet.

Baden-Württembergs Radelite zu Gast in Aichwald Meldung vom 21. September 2021

Am Samstag, den 25.09.2021 findet mit "Rund um Heuer" zum ersten Mal in Aichwald ein Radrennen statt.
Erwartet werden 200 Sportler, von denen der jüngste zehn und der älteste knapp 70 Jahre alt sein wird.
Über den Renntag werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen die Kämpfe um den Sieg ausgefochten.

Gefahren wird auf einer ein Kilometer langen Runde im Industriegebiet Aichschiess. Die Strecke beginnt vor dem
Firmengelände der Heuer Präzisionsteile, welche auch als Organisator fungiert, führt über den
Buchenteich, die Esslinger und die Waldstraße zurück auf den Buchenteich. Dort wird hart um
Punkte gekämpft werden, denn das Rennen ist ein Kriterium. Der Fahrer, der als Erster den Zielstrich
überquert, ist nicht automatisch der Sieger, sondern der Fahrer, der die meisten Punkte gewonnen hat,
die während des Rennens in Wertungsrunden vergeben werden. Die Schlußwertung zählt allerdings doppelt.
Für das Hauptrennen des Tages um 12:00 Uhr haben sich die Bundesligateams von Belle Stahlbau und RSC Kempten
gemeldet. Das Eliterennen ist mit 60 Kilometer gleichzeitig das längste Rennen des Tages.
In den Rennen der Frauen und der Senioren wird zudem der Titel der Baden-Württembergischen Meisterin vergeben.
Zuschauer sind, unter Beachtung der 3G-Regel und der Corona-Schutzverordnung, willkommen und für das
leibliche Wohl ist gesorgt.
Autofahrer, die am Renntag die Esslinger Straße benutzen wollen, weichen bitte auf die L1150 und die L1201 aus.
Die Umleitung ist beschildert.

Bäume frei zum Abernten – Aktion „Gelbes Band“ im Landkreis Esslingen Meldung vom 20. September 2021

Immer häufiger werden Streuobstbäume nicht abgeerntet und das Obst verfault auf und unter den Bäumen. Das ist schade, lassen sich doch leicht aus dem schmackhaften Obst verschiedenste Produkte wie zum Beispiel Kuchen, Marmeladen und Saft herstellen. Die Gründe warum das Obst nicht geerntet wird, sind sehr verschieden. Häufig benötigen die Bewirtschafter keine solch großen Mengen an Obst oder können aus Altersgründen das Obst nicht mehr ernten. Um bei diesen Fällen Abhilfe zu schaffen, beteiligt sich die Gemeinde Aichwald an der Aktion „Gelbes Band“ des Landkreis Esslingen. Landkreisweit werden Bäume mit einem gelben Markierungsband aus Papier gekennzeichnet. Streuobstwiesen-Bewirtschafter können Mithilfe des „Gelben Band“ Ihre Bäume kennzeichnen und so anzeigen, dass diese Bäume zum Abernten für Jede und Jeden freigegeben sind. Abzuholen sind die „Gelben Bänder“ ab dem 20.09.2021 im Rathaus in Aichwald, Seestr. 8. Für Personen die an Bäumen mit „gelben Bändern“ ernten gelten folgende Regeln: Bitte hinterlassen Sie die Wiese so wie Sie sie vorgefunden haben, klettern Sie nicht auf die Bäume und reißen Sie keine Äste ab. Achten Sie auf Ihre Umgebung und Sammeln Sie das Obst vom Boden oder Pflücken es in Reichweite. Für eine direkte Vermittlung von Obst, Dienstleistungen oder Grundstücke bietet die Streuobstwiesen-Börse die Möglichkeit Inserate zu erstellen. Hier kann kostenfrei gesucht und angeboten werden. ( www.streuobstwiesen-boerse.de ) Wir freuen uns, wenn Sie Ihr nicht benötigtes Obst Anderen zur Verfügung stellen! Weitere Informationen und Hinweise zum Projekt finden Sie auf der Homepage der Obst- und Gartenbauberatung des Landkreis Esslingen.  Hinweis: Freies Ernten ist nur an markierten Bäumen erlaubt, alles andere ist Diebstahl und kann vom Besitzer der Wiese zur Anzeige gebracht werden.
mehr...

Sanierungsarbeiten in der Schnaiter Straße Meldung vom 06. September 2021

Im Auftrag der Gemeinde Aichwald beginnt die Firma Gustav Epple (Remseck) ab Montag, den 13.09.2021 mit dem 2. Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten in der Schnaiter Straße.
Der Abschnitt umfasst den Einmündungsbereich Schnaiter Straße bis zum Bauende des ersten Bauabschnittes.
 
Im ersten Schritt wird hierzu der Bereich zwischen den Häusern 11 bis 23/1 gesperrt.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 29.10.2021 an. Im Zuge dieser Straßensanierungsarbeiten werden auch Leerrohre für die spätere Glasfaserverkabelung im Auftrag der Deutschen Telekom gelegt.
 
Ansprechpartner für die Baustelle sind:
 
Bauleitung: Firma Epple
Planung und Oberbauleiter: Ingenieurbüro Spieth
 
Die direkt betroffenen Anwohner werden von der bauausführenden Firma noch detailliert informiert.
 
Für Ihr Verständnis im Voraus vielen Dank.
 
Bau- und Umweltamt

Sperrung Ortszufahrt Krummhardt (Panoramastraße) wegen unaufschiebbarer Baumaßnahmen im Straßenbereich Meldung vom 25. August 2021

Auf Grund eines Wasserrohrbruches in der Panoramastraße (Ecke Turmstraße) müssen ab Montag, 30.08.2021 für die Dauer von voraussichtlich 5 Tagen Reparaturarbeiten an der Wasserleitung durchgeführt werden. Nachdem sich die Leitung mittig in der Straße befindet, ist für die Dauer der Arbeiten eine Vollsperrung der Ortszufahrt in diesem Bereich erforderlich.
Der PKW-Verkehr kann über die Feldwege umgeleitet werden (Einbahnverkehr) und wird entsprechend ausgeschildert. Hierzu ist auch in Teilbereichen die Ausweisung von Parkverboten in den Umleitungsstrecken erforderlich.
Die Umleitung des Linienbusses ist über die Feldwege leider nicht möglich, weshalb die Haltestelle „Ortsmitte Krummhardt“ in diesem Zeitraum nicht angefahren werden kann. Bitte benutzen Sie in diesem Zeitraum die Haltestelle „Krummhardt Abzweig“ (Abfahrtszeiten bleiben gleich). Wir möchten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und rücksichtsvolles Fahren auf den Umleitungsstrecken bitten.

Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung Meldung vom 05. Juli 2021

Der Gemeinderat Aichwald lädt hiermit die Jagdgenossen des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Aichwald zur Jagdgenossenschaftsversammlung am Montag, den 26.07.2021, 19:00 Uhr in der Schurwaldhalle, Krummhardter Str. 54 ein.
Eine persönliche Einladung erfolgt nicht.

Für weitere Informationen hier.

Sperrung Poststraße in Aichelberg wegen Straßenbauarbeiten Meldung vom 29. Juni 2021

In der Poststraße sind auf Höhe des Gebäudes Nr. 69 kurzfristig Straßenbauarbeiten wegen eines Kabelschadens an einem Stromkabel erforderlich, weshalb die Durchfahrt durch die Poststraße für die Dauer von ca. 1 Woche nicht möglich sein wird. Die Zufahrt für die Anlieger ist jeweils bis Baustelle möglich. Durch die Sperrung der Poststraße ist auch die Linienführung des Linienbusses betroffen. Der Bus wird über die Beutelsbacher Straße – Schurwaldstraße geleitet, entsprechende Ersatzbushaltestellen sind eingerichtet. Wir bitten die Anwohner und Besucher der Beutelsbacher Straße beim Parkieren darauf zu achten, dass die Durchfahrt des Linienbusses möglichst ungehindert erfolgen kann.

Obstbaumaktion "Gelbes Band" Meldung vom 28. Juni 2021

Das gelbe Band signalisiert:
„dieses Obst darf kostenlos geerntet werden!"
Die Markierungsbänder sind an der Zentrale des Rathauses erhältlich.Weitere Informationen finden Sie unter www.aichwald.de/obstbaumaktion

Aichwald Sommerferienprogramm 2021 Meldung vom 17. Juni 2021

Liebe Aichwalder Kinder und Jugendliche,

die Gemeinde Aichwald bietet jedes Jahr ein vielseitiges und spannendes Sommerferienprogramm für euch an.
Unterstützt werden wir hierbei von den Aichwalder Vereinen, Institutionen und weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

STADTRADELN 2021 Meldung vom 07. Mai 2021

In der Zeit vom 05.06. - 25.06.2021 nimmt die Gemeinde Aichwald zum zweiten Mal an der Kampagne STADTRADELN teil. Alle, die in Aichwald wohnen, arbeiten oder einem Verein angehören, können mitmachen – ohne Altersbegrenzung.

Für weitere Informationen HIER.

1000 Bäume für den Gemeindewald - Aichwald bäumt sich auf Meldung vom 01. April 2021

Der Klimawandel nimmt Fahrt auf. Spätestens seit den Hitze- und Dürresommern 2018/2019 ist das auch in unseren heimischen Wäldern deutlich zu spüren. Aus Wassermangel sind Bäume vertrocknet, viele Fichten wurden so geschwächt, dass sie Insekten kaum etwas entgegenzusetzen hatten und vom Borkenkäfer überwältigt werden konnten. Diese befallenen Bäume mussten gefällt und zügig aus dem Wald gebracht werden, um noch gesunde Bäume zu schützen. Dadurch ist auch im Gemeindewald Aichwald im Distrikt „Vorderweiler Wald“ unterhalb des Spiel- und Grillplatzes an den Drei Linden eine Kahlfläche entstanden, die in diesem Frühjahr wieder aufgeforstet wird. Ziel ist es, einen standortsangepassten, naturnahen Mischwald aufzubauen und gezielt klimastabile und trockenheitstolerante Baumarten einzubringen. Aufgeforstet wird die entstandene Kahlfläche im März mit 850 Hainbuchen und 150 Robinien. Angeregt durch die Gemeinderätin Frau Dr. Edda Hoffmann, wird die Aufforstung unter das Motto „Aichwald bäumt sich auf!“ gestellt. Aichwald ist auch Teil der Aktion „1000 Bäume für 1000 Kommunen“, einer Initiative des Städte- und Gemeindetags zum Klimaschutz. Nähere Infos dazu finden Sie unter Eine Million Bäume für Baden-Württemberg | Gemeindetag Baden-Württemberg (gemeindetag-bw.de)

Eigentlich war es der Wunsch der Gemeinde, an dieser Pflanzaktion auch die Aichwalder Bürger zu beteiligen. Angesichts der aktuellen Coronalage war dies leider nicht möglich. Die Pflanzung wurde daher aufgrund der fachlichen Empfehlung des Forstamtes von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt. So ist der höchste Anwuchserfolg gewährleistet. Die Symbolische Pflanzung fand vergangen Freitag, 26.03.2021 statt.

Auf dem Bild sind von links nach rechts: Forstrevierleiter Daniel Fritz, Gemeinderätin Dr. Edda Hoffmann, Bürgermeister Andreas Jarolim,  Gemeindeverwaltung Philipp Rist, Forstamt Johannes Fischbach

Vor-Ort-Impfung für Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahren Meldung vom 19. März 2021

Die Gemeinde Aichwald bietet für ihre Bürgerinnen und Bürger ab einem Alter von 80 Jahren am Ostermontag 05.04.2021 (Erster Impftermin) sowie am Freitag, 14.05.2021 (Zweiter Impftermin) ein Vor-Ort-Impfangebot an.
Es stehen insgesamt für 350 Personen Impfdosen zur Verfügung. Impfberechtigt sind alle Personen, die am Tag der ersten Impfung 80 Jahre oder älter sind. Alle berechtigten Personen haben in den letzten Tagen bereits eine schriftliche Information erhalten.

Die Impfungen werden durch mobile Impf-Teams in der Schurwaldhalle in Schanbach durchgeführt. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna).

Eine Terminanmeldung für das Vor-Ort-Impfangebot ist zwingend erforderlich und muss bis spätestens 26.03.2021 erfolgen.
Unter folgenden Rufnummern des Rathauses können Sie einen Termin (Montag-Freitag von 8:00-12:00 Uhr) zur Corona-Impfung vereinbaren:
36909-10
36909-27
36909-51

Die Impfungen finden in der Schurwaldhalle, Krummhardter Str. 54, in Schanbach statt. Ausreichend Parkplätze und Schwerbehindertenparkplätze sind vorhanden. Auch über die Busanbindung der Linie 114 (Haltestelle Schanbach Siedlung), ist die Schurwaldhalle gut erreichbar.
Nach der Terminvereinbarung erhalten die zur Impfung angemeldeten Personen rechtzeitig vor dem ersten Impftermin per Post weitere Informationen zum Ablauf der Impfung sowie Unterlagen zugesandt, die dann bitte ausgefüllt am Tag der ersten Impfung mitgebracht werden sollen.

WICHTIG:
Berechtigte Personen, die bereits Impftermine in einem Impfzentrum vereinbart haben, nehmen bitte diese wahr und melden sich in dem Fall nicht für den Vor-Ort-Impftermin an, damit möglichst alle Aichwalder Einwohner und Einwohnerinnen über 80 Jahre eine Impfung erhalten können.
Für berechtigte Personen, die in den letzten 5-6 Monaten bereits an der Corona-Infektion erkrankt gewesen waren, ist eine Anmeldung zur Impfung nicht möglich.

Ab Sonntag beginnt die Sommerzeit - Uhren umstellen nicht vergessen! Meldung vom 18. März 2021

Am Sonntag, den 28. März 2021 werden die Uhren von 2:00 auf 3:00 Uhr vorgestellt – die Nacht ist also 1 Stunde kürzer. Die jetzige Sommerzeitregelung gilt in Deutschland seit dem Jahr 1996. Die Zeitumstellung auf die Winterzeit findet am 31. Oktober 2021 statt.

Bauträger und Architekt für Fuchsbühl stehen fest Meldung vom 15. März 2021


Für das ca. 9.000 m² große Areal im Neubaugebiet Fuchsbühl stehen der Bauträger und der Architekt nunmehr fest. Die Gemeinde Aichwald hat zum Verkauf dieses Grundstückes einen europaweiten Investoren- und Architektenwettbewerb durchgeführt. Ziel war es, nicht allein über den Preis sondern in erster Linie über die Qualität einen Projektpartner zu finden.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Brennholzverkauf Meldung vom 04. März 2021

Information zum Brennholzverkauf im Winter 2021 Im Gemeindewald Aichwald, kann nach Beendigung des diesjährigen Holzernte Brennholz erworben werden. Der Schwerpunkt des Holzes befindet sich im Bereich des Vorderweiler Waldes („Drei Linden“) sowie eine kleinere Menge (Esche, sonstiges Laubholz) im Trichtelhau (Waldschenke). Sämtliches Polterholz kann ab sofort über das zuständige Forstrevier Plochingen bestellt werden („Bestellformular Brennholz“).   Bitte übermitteln Sie mit dem „Bestellformular Brennholz“ die gewünschte Bestellmenge in Festmeter (Fm), welche Sie mit +/- 20% Holzmenge (solange der Vorrat reicht) zugeschlagen bekommen. Die Bearbeitung und Zuteilung der Hölzer erfolgt nach dem Datum der Bestellung. Der aktuelle Preis für Polterholz beträgt für Buche und Hainbuche 65,- €/Festmeter und für sonstiges Hartlaubholz 55.- €/Festmeter incl. Mehrwertsteuer. Die Bezahlung erfolgt per Rechnung und Überweisung.   Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an einem qualifizierten Motorsägenlehrgang die Voraussetzung für die Aufarbeitung von Polterholz ist und für Sägearbeiten Sonderkraftstoff (Alkylatbenzin) sowie Bio-Sägekettenhaftöl verwenden werden muss.   Auf der beigefügten Karte sind die Lagerorte farblich (rot) dargestellt.   Bitte übermitteln Sie Ihre Bestellung per Mail an forstrevier.plochingen@lra-es.de oder postalisch an das Forstrevier Plochingen, Borsigstraße 4, 73249 Wernau.   Das „Merkblatt Brennholz“ sowie das Bestellformular erhalten Sie online auf der Website des Landratsamt Esslingen (www.landkreis-esslingen.de > Forstamt > Revier Plochingen) oder bei der Gemeindeverwaltung.   Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Forstrevier Plochingen, Förster Daniel Fritz, Tel. 07153-9285092 bzw. forstrevier.plochingen@lra-es.de  
mehr...

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/2022 Meldung vom 04. März 2021


Liebe Eltern!
Auch in diesem Jahr sind alle Kinder, die im Laufe des Kindergartenjahres 2021/2022 in den Kindergarten oder die Kinderkrippe kommen sollen oder die bereits im Kindergarten sind und umgemeldet werden sollen, vorab anzumelden bzw. umzumelden.
Die Anmeldung der Kinder erfolgt bis 31.03.2021 bei den Kindergärten oder im Rathaus Schanbach. Hierzu liegen in den Kindergärten und im Rathaus entsprechende Anmeldeformulare, sowie eine detaillierte Information über die Betreuungsmöglichkeiten und die jeweiligen Gebühren aus. Sie können die Infos und Anmeldevordrucke ebenso auf der Homepage der Gemeinde Aichwald (www. aichwald.de) unter der Rubrik „Leben und Wohnen“ / „Kindergarten“ herunterladen.
Geben Sie Ihre Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/2022 bis spätestens 31.03.2021 in den Kindergärten oder im Rathaus ab. Bei einem eventuellen Nachfrageüberhang haben diese (rechtzeitig abgegebenen) Anmeldungen Vorrang vor Anmeldungen, die später eingehen!

Kostenloses Corona Antigen - Schnelltests in der Gemeinde Aichwald Meldung vom 04. März 2021

Kostenlose Corona Antigen - Schnelltests in der Gemeinde Aichwald   Die Gemeinde Aichwald bietet in enger Zusammenarbeit mit dem DRK Aichwald die Möglichkeit an, einen freiwilligen kostenlosen Corona Antigen durchzuführen. Damit unterstützen wir die Schnelltestaktion des Bundes und des Landes. Ab sofort werden die Schülertests und die Tests für Bürger*innen in einem gemeinsamen Buchungskalender geführt. Es gibt also für die Schüler*innen keinen separaten Termin mehr. Getestet werden alle Personen ab dem Grundschulalter. Die Termine finden immer am Mittwoch und Freitag von 16:30 – 19:30 und am Sonntag von 14:30 – 17:00 im Zentrum DRK in Aichwald-Schanbach statt. Am Pfingstsonntag den 23.05.21 , finden keine Termine statt. Zur Vermeidung von Wartezeiten ist eine Anmeldung über unser Buchungssystem auf der Homepage der Gemeinde Aichwald und des DRK Aichwald, der Facebookseite des DRK Aichwald oder über den QR Code, den Sie mit dem Smartphone scannen können, notwendig. Zur Buchung ist eine Mail-Adresse Voraussetzung. Das festgestellte Ergebnis erhält man noch am selben Tag per Mail. Zum Buchungskalender: https://outlook.office365.com/.../DRKCoronaS.../bookings/... Für Kinder und Jugendliche unter dem 18zehnten Lebensjahr ist eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig, welche sie über die Facebookseite des DRK Aichwald oder den QR-Code herunterladen können. Zur Einverständniserklärung: https://drive.google.com/file/d/1p_6bDiEchRU3TtTVx8EZyU5jcSZGhwti/view?usp=sharing Eine selbst erstellte Einverständniserklärung wird auch akzeptiert. Die Tests werden von geschultem Fachpersonal des DRK AICHWALD durchgeführt. Im gesamten Bereich des Abstrichzentrums und des Parkplatzes gelten die AHA- Regeln und herrscht med. Maskenpflicht. Bitte kommen Sie pünktlich zum gebuchten Zeitraum. Bitte den Eingang über den Hauffweg nutzen. Bitte parken Sie nicht vor den Garagen der Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und DRK, sondern nutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz direkt neben dem Zentrum DRK. Zufahrt über die Uhlandstraße
mehr...

Corona-Pandemie Meldung vom 26. Januar 2021

Aktuelle Informationen rund um die Corona-Pandemie und aktuelle Landes-Verordnungen erhalten Sie im Internet unter:
www.baden-wuerttemberg.de oder unter 
https://www.landkreis-esslingen.de/start/service/corona.html.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Aichwald
Seestraße 8
73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 36 909 - 0
Fax: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Telefonische Kontaktzeiten:
Mo. - Fr. 8:00 - 12:00 Uhr

Für weitere Terminvereinbarungen:

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Servicezeiten

Telefonische Kontaktzeiten
Mo. - Fr.   8:00 -12:00 Uhr

Servicezeiten nach Terminvereinbarung
(Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit unseren Mitarbeitern per Online-Termin, Telefon oder E-Mail)

Mo. 8:00 - 12:00 14:00 - 16:00 Uhr
Di.          - 14:00 - 16:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00  14:00 - 18:00 Uhr (Bürgeramt bis 19:00 Uhr)
Do. 8:00 - 12:00  14:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 12:00  (Bürgeramt bis 14:00 Uhr)                


Servicezeiten ohne vorherige Terminvereinbarung
Di. 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
(Bürgeramt ab 7:00 Uhr)

Amtsblatt  (2,502 MB)