Startseite > Freizeit & Kultur > Touristik-Infos > Remstal Tourismus e.V.

Remstal Tourismus e.V.


Die Gemeinde Aichwald ist Mitglied im Remstal Tourismus e.V.

Das Remstal liegt im Herzen von Baden-Württemberg und bietet in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart Lebensqualität und Gastfreundschaft auf höchstem Niveau. Eine abwechslungsreiche Landschaft sowie geschichtsträchtige Städte und Dörfer lassen den Besuch zu einem Natur- und Kulturerlebnis werden. Bekannt ist die Region auch als exzellentes Wein- und Schlemmerparadies.
 
20 Städte und Gemeinden sowie eine Vielzahl engagierter Betriebe der regionalen Gastronomie und Hotellerie, des Weinbaus und der Freizeitwirtschaft sowie Vermieter von Privatunterkünften werben gemeinsam unter dem Dach des Remstal Tourismus e.V.

Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten im Remstal erhalten Sie in der Tourist-Information des Remstal Tourismus e.V.

Veranstaltungskalender und Newsletter

Im Aichwalder Rathaus liegen regelmäßig Broschüren aus, welche die Mitgliedskommunen des Remstal Tourismus e.V. mit ihren Sehenswürdigkeiten sowie die Vielzahl engagierter Betriebe der regionalen Gastronomie und Hotellerie, des Weinbaus und der Freizeitwirtschaft ausführlich vorstellen. Auch ein Veranstaltungskalender ist halbjährlich erhältlich.

Wer regelmäßig und schnell über Freizeitangebote und Veranstaltungen im Remstal informiert werden möchte, kann sich hier den wöchentlichen Newsletter abonnieren.

Der besondere Geschenktipp

Eine besondere Geschenkidee ist der Gutschein des Remstal Tourismus e.V. 

Er kann bei allen Gaststätten und Hotels, Weingütern und sonstigen Mitgliedern des Tourismusvereins eingelöst werden.

Den Geschenkgutschein erhalten Sie unter anderem im Aichwalder Rathaus an der Zentrale.

Wandern im Remstal

RemstalWeg Mit seinem vielfältigen Landschaftsbild ist das Remstal ein Muss für alle Naturfreunde und passionierten Wanderer.

Der 2019 eingeweihte, rund 215 km lange RemstalWeg verläuft rechts und links der Rems und verspricht herrliche Aussichten von den Höhen und versteckte Winkel im Tal.

Außerdem wird das Remstal von mehreren Fernwanderwegen, wie dem Jakobs-Pilgerweg, Limes-Wanderweg oder Württemberger Weinwanderweg passiert.

Daneben laden zahlreiche Rundwege zum Wandern ein, sechs davon – die Remstal Wanderschätze – wurden vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswanderwege ausgezeichnet.

Radfahren im Remstal

Remstal-Radweg Die abwechslungsreiche Tal- und Hügellandschaft des Remstals bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Region mit dem Rad zu entdecken.
Zur Remstal Gartenschau 2019 wurde der beliebte Remstal-Radweg auf 106 km erweitert. Der vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichnete Qualitätsradweg führt ab Weinstadt-Endersbach nach Remseck am Neckar und von dort aus an der Rems entlang bis nach Aalen.
Sechs Nebenrouten führen zudem in die Seitentäler und auf die Höhen des Remstals. Daneben gibt es viele weitere abwechslungsreiche Radwege, die dazu einladen unsere Städte und Gemeinden zu erkunden.

Eine Broschüre mit der genauen Beschreibung der einzelnen Strecken liegt im Aichwalder Rathaus kostenlos zur Mitnahme aus.

Kennen Sie schon die Schurwald-Radroute?

Aichwalder Mitglieder des Remstal Tourismus e.V.

  • Gemeinde Aichwald
  • Gasthaus-Gästehaus Rössle, Aichschieß
  • Gasthaus-Metzgerei Ochsen, Aichelberg
  • Landgasthof Hirsch, Schanbach

Kontakt

Remstal Tourismus e.V. Bahnhofstraße 21
71384 Weinstadt-Endersbach

Tel.:  07151 / 27202 - 0
Fax: 07151 / 27202 -20

E-Mail: info@remstal.de
Website: www.remstal.de

Geschäftsführer

Werner Bader

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.    9.00 - 12.30 Uhr
                14.00 - 16.00 Uhr
Sa.             9.00 - 12.30 Uhr

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Der Zutritt zum Rathaus ist aktuell nur nach Terminvereinbarung möglich.
Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit unseren Mitarbeitern.

Öffnungszeiten

Sprechzeiten
Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 18.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Sprechzeiten (Bürgeramt)
Di. 7.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 19.00 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Amtsblatt (3,071 MB)