Aktuelles Programm der VHS Aichwald

Herbst / Winter 2020

Aus aktuellem Anlass: Alle Kurse aus dem Bereich Gesundheit pausieren bis mindestens 10.Januar. Alle anderen Kurse werden nahtlos weitergeführt.

Bitte beachten Sie die durchgehende Maskenpflicht in den weiterlaufenden Kursen.

Politik, Gesellschaft, Umwelt

H 1019 Herausforderungen durch den demografischen Wandel. Ein Vortrag mit moderierter Diskussion

Thaddäus Kunzmann (Demografiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg)
Michael Neumann (Moderation)
Dienstag 03.11.2020, 19.00- 21.00 Uhr
EUR 5,00
Begegnungsstätte Schanbach, Im Lutzen 1
„Demografie 2040 – Achtung die Alten kommen!?“
Wir werden älter – aber auch unsere Gesellschaft wird insgesamt älter. Auch wenn, anders als viele Jahre prognostiziert, die Bevölkerung in Baden-Württemberg noch anwächst. Mit dem Ausscheiden der geburtenstarken Jahrgänge aus dem Arbeitsleben entsteht eine Fachkräftelücke, mit der zunehmenden Hochaltrigkeit der Gesellschaft eine Versorgungslücke. Besonders stark wird dies zunächst im ländlichen Raum zu spüren sein, aber in Folge das ganze Land betreffen. Die zunehmende Dynamik des demografischen Wandels geht einher mit schwächeren (traditionellen) Bindungen, zuallererst zur Familie, aber auch zu den Vereinen, zur Kirche, zu den Nachbarschaften, und erfordert den Aufbau neuer sozialer Netze. Was für Herausforderungen entstehen aus dieser Zukunftsperspektive? Wie können wir uns vorbereiten? Was bedeutet das für unser Leben im Alter? Wie können wir unser (zukünftiges) Zusammenleben schon jetzt gestalten?

H 1026 Hypnose – Stärken, Möglichkeiten, Chancen

Joe Orszulik (Deutscher Verband für Hypnose e.V.)
Donnerstag 12.11.2020, 19.00- 21.00 Uhr
EUR 14,00
Schule Schanbach, Musiksaal
Unser Unterbewusstes formt unser Leben. Es ist entscheidend dafür verantwortlich, wie wir unser Leben in jedem einzelnen Moment erleben. Unsere Gedanken und Gefühle sind kein Zufall. Sie sind das Produkt all unserer gemachten Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke unseres gesamten bisherigen Lebens. Wenn es Dinge gibt, welche uns nicht gefallen in der Wahrnehmung unseres Lebens, können wir diese ändern und unser Leben selbstverantwortlich formen. Hierbei kann die unterstützende Hypnose helfen. Wie genau funktioniert das? Was ist Hypnose eigentlich wirklich? Was geschieht während einer Hypnose? Kann jeder hypnotisiert werden? Was alles kann Hypnose? Joe Orszulik nimmt Sie mit auf eine packende Reise in die Welt der unterstützenden Hypnose. Er klärt auf und macht Mut, dieses starke Werkzeug zu nutzen.

Kultur, Gestalten

H 2300 Windlichter aus Weide

Monika Frischknecht (Korbmachermeisterin)
Samstag 16.01.2021, 10.00- 16.00 Uhr
EUR 43,20 (Extra: Materialkosten ab EUR 10,00)
Treff VHS
Erhellen Sie die Nacht mit Windlichtern aus Weide! Eine alte Handwerkskunst selber erlernen und daraus Dekoratives für den Garten, die Terrasse oder den Hauseingang gestalten: aus ungeschälter Weide flechten Sie Ihre eigenen Unikate.

H 1010 Schreibkunst für Anfänger und Fortgeschrittene (Handlettering)

Stefanie Plath
Montags, ab 05.10.2020, 19.00- 20.30 Uhr, 5-mal
EUR 68,20 (Mini-Gruppe mit 4 Teilnehmern, inkl. Material)
EUR 55,00 (Mini-Gruppe ab 5 Teilnehmern, inkl. Material)
Notariat Schanbach, Raum 5
Lassen Sie sich entführen in das Land der Buchstaben, wo es Schnörkel und geschwungene Buchstaben gibt, aber auch Druckbuchstaben und Buchstaben in Reih und Glied. Schritt für Schritt lernen wir gemeinsam die Kunst des Schreibens und entwerfen Dekoratives für Ihren Alltag:
• Geburtstags- / Einladungs- oder Postkarten
• aus einfachem Packpapier Geschenkpapier zaubern
• aus einer Tasse ein kleines Kunstwerk machen
Bitte mitbringen: Geodreieck oder Lineal, Bleistift HB, Radiergummi

H 2051 Aquarellmalen (Anfänger und Fortgeschrittene)

Heide Ruf
Dienstags, ab 06.10.2020, 19.00- 21.00 Uhr, 8-mal.
EUR 100,70 (Mini-Gruppe mit 6 Teilnehmern)
EUR 86,70 (Mini-Gruppe mit 7 Teilnehmern)
EUR 75,70 (Klein-Gruppe ab 8 Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5 & 6
Wir lassen den Alltag hinter uns und tauchen ein in die leuchtende Welt der Aquarellfarben. In diesem Kurs befassen wir uns weiter mit Tieren: Haustiere wie Katzen, Hunde, Vögel, Fische usw. und malen nach Fotos. Das schnelle zeichnerische Erfassen und Darstellen der richtigen Proportionen und das Umsetzen der Komposition in der passenden Farbigkeit mit Aquarellfarben wird vermittelt. Es können auch eigene Fotos als Vorlage mitgebracht werden. Gemeinsam erfahren wir im Kurs: wie setze ich ein Bild in Aquarell um, welcher Maltechnik bediene ich mich, wie zeichne und male ich nach der Natur, wie erziele ich Tiefe in der Bildfläche, wie kann ich lernen, spontaner und lockerer zu malen und wie kann ich die Farben mehr leuchten lassen?
Bitte mitbringen: Aquarellpinsel in verschiedenen Größen (12, 16,) gute Aquarellfarben (z.B. Schmincke), Aquarellblock 30/40 cm, Skizzenblock, Bleistift mind. B 2, Wasserglas, Haushaltsrolle oder Baumwolllappen.

H 1015 Schach – Simultanveranstaltung

Christian Dörfler (Bezirksklassespieler)
Samstags, ab 10.10.2020, 10.00- 12.30 Uhr, 2-mal
EUR 31,50 (Kleingruppe)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Schachspielen macht am meisten Spaß, wenn man mit einem Partner spielt. Ohne größere theoretische Vorbereitung kann man etwas ausprobieren und weitere Einblicke in die Vielfalt des Schachspiels bekommen. In dieser Simultanschachveranstaltung spielt Bezirksklassespieler Christian Dörfler gleichzeitig gegen alle Anwesenden verschiedene Schachpartien. Beim Rundgang zu den einzelnen Schachbrettern erklärt er seine Strategien und Ziele und kommentiert den Spielverlauf. Vorher gibt es ca. 30-45min. eine Einführung in die Schachregeln und die wichtigsten Grundlagen.

H 1014 Gitarrenkurs für Einsteiger

Joe Orszulik
Donnerstags, 05.11. / 26.11. / 03.12. / 10.12. / 17.12. 2020, jeweils 19.10- 20.40 Uhr
EUR 109,00 (inklusive Kursunterlagen)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Möchten Sie gerne das eine oder andere Lied in geselliger Runde singen und sich dabei selbst mit der Gitarre begleiten? Privat oder beruflich? Kinderlieder, Weihnachtslieder, Oldies, Folk, Pop, Rock… das kann viel einfacher sein, als Sie es sich vielleicht vorstellen. Mit der richtigen Grundlage und der richtigen Spieltechnik ist Gitarrenspielen angenehm leicht. Lernen Sie an fünf Abenden die wichtigsten „Basic-Akkorde“ sowie Grund-Rhythmen und legen Sie den Grundstein für jede Menge musikalischen Spaß. Joe Orszulik spielt seit seinem 6.Lebensjahr Gitarre. Unterricht erteilt er seit inzwischen 34 Jahren. Den größten Teil seines Lebens war seine Berufung und Professionalität ausschließlich die Musik. Heute verbindet er seine musikalische Erfahrung mit seiner Tätigkeit als Hypnotiseur, Autor und Redner. Er versteht es, Lerninhalte einfach und leicht verständlich zu vermitteln.
Bitte mitbringen: Gitarre

Gesundheit, Kochen

H 1029 Gesundheits-Apps. Ein Web-Vortrag

Oliver Buttler, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
Dienstag 20.10.2020, 18.00 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Online-Vortrag (wir senden Ihnen kurz vor der Veranstaltung den entsprechenden Link zu)
Eine Veranstaltungsreihe zu Themen aus dem digitalen Gesundheitswesen des Landesmedienzentrums BW in Kooperation u.a. mit dem Volkshochschulverband im Rahmen des Pilotprojekts gesundaltern@bw.

H 1021 Stand des Wissens – Was steckt hinter der Alzheimer-Krankheit? Ein Web-Vortrag (vhs.Health – Reihe IV, Gesundheitsforum)

Prof. Dr. Roland Brandt (Neurobiologie der Universität Osnabrück)
Donnerstag 22.10.2020, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Schule Schanbach, Musiksaal
Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Demenzerkrankung und mehr als jeder Dritte der über 80-jährigen ist von ihr betroffen. Der größte Risikofaktor ist das Alter. Die Krankheit ist dadurch charakterisiert, dass es bereits in einem frühen Stadium zum Ausfall einer besonderen Form des Gedächtnisses, des sogenannten deklarativen Gedächtnisses, kommt. In diesem Vortrag sollen die Hintergründe der Krankheit und der Bezug zur Neurobiologie der Gedächtnisvorgänge hergestellt werden. Weiter sollen gegenwärtige Behandlungsoptionen vorgestellt, sowie ein Einblick in die aktuelle Forschung und mögliche zukünftige therapeutische Ansätze gegeben werden.
Neu: Diesen Vortrag können Sie auch bequem von zu Hause aus verfolgen – in der gewohnten Umgebung und gänzlich risikofrei! Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie eine Übertragung zu sich nach Hause wünschen und wir senden Ihnen kurz vor der Veranstaltung den entsprechenden Link zu.

H 1022 Depression / Burnout: Eine tatsächliche Erkrankung oder ein New Age Trend? Ein Web-Vortrag (vhs.Health – Reihe IV, Gesundheitsforum)

Prof. Dr. Rainer Rupprecht (Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität
Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg)
Donnerstag 05.11.2020, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Schule Schanbach, Musiksaal
Seelische Erkrankungen sind hierzulande derzeit laut den gesetzlichen Krankenkassen die vierthäufigste Ursache von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnet Depression bereits als mögliche Jahrhunderterkrankung. Doch wo liegen die Grenzen zwischen natürlicher Verarbeitung von Lebenskrisen und einer behandlungsbedürftigen Depression? Was sind typische Anzeichen? Welche Faktoren spielen bei der Entstehung eine Rolle? Welche Behandlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung? Ist eine Depression heilbar? Wie kommt es zu immer mehr Diagnosen in Deutschland? Wie verändert sich diesbezüglich unsere Gesellschaft? Auf diese Fragen wird Prof. Dr. Rainer Rupprecht in seinem Vortrag mit Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstands eingehen.
Neu: Diesen Vortrag können Sie auch bequem von zu Hause aus verfolgen – in der gewohnten Umgebung und gänzlich risikofrei! Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie eine Übertragung zu sich nach Hause wünschen und wir senden Ihnen kurz vor der Veranstaltung den entsprechenden Link zu.

H 1023 Chronische Atemwegserkrankungen. Ein Web-Vortrag (vhs.Health – Reihe IV, Gesundheitsforum)

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals (Direktor der Klinik für Innere Medizin V, Pneumologie, Allergologie,
Beatmungsmedizin, Universitätsklinikum des Saarlandes)
Montag 25.01.2021, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Schule Schanbach, Musiksaal
Chronische Atemwegserkrankungen gehören zu den Volkskrankheiten. Die Betroffenen sind oft in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt. Beim Asthma bronchiale besteht oft eine Allergie, hier wurden in den letzten Jahren neue Therapien entwickelt, so dass bei den meisten Betroffenen ein guter Therapieerfolgt erreicht werden kann. Die Chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD) ist die Folge des Rauchens, auch Umwelteinflüsse spielen hier eine Rolle. Grundpfeiler der Therapie bilden die Einatmung von Medikamenten, die Aufrechterhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit und natürlich das Beenden des Rauchens.
Neu: Diesen Vortrag können Sie auch bequem von zu Hause aus verfolgen – in der gewohnten Umgebung und gänzlich risikofrei! Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie eine Übertragung zu sich nach Hause wünschen und wir senden Ihnen kurz vor der Veranstaltung den entsprechenden Link zu.

H 1030 Zuhause Wohnen im Alter. Mit digitaler Unterstützung. Ein Web-Vortrag

Anja Schwarz (Geschäftsführerin Landesseniorenrat BW e.V.) und Bernhard Peitz (Senioren Online Reichenbach/Fils)
Dienstag 26.01.2021, 16.00 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Online-Vortrag (wir senden Ihnen kurz vor der Veranstaltung den entsprechenden Link zu)
Eine Veranstaltungsreihe zu Themen aus dem digitalen Gesundheitswesen des Landesmedienzentrum BW in Kooperation u.a. mit dem Volkshochschulverband im Rahmen des Pilotprojekts gesundaltern@bw.

H 1024 Hypertonie. Ein Web-Vortrag (vhs.Health – Reihe IV, Gesundheitsforum)

Dr. med. Bettina Heidecker (Leitung Sprechstunde für Herzinsuffizienz und Kardiomyopathien Charité,
Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin)
Donnerstag 04.02.2021, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Schule Schanbach, Musiksaal
Bluthochdruck zählt zu den häufigsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen überhaupt. Vor allem in der westlichen Welt gilt:Je älter ein Mensch, desto größer ist sein Risiko, unter hohem Blutdruck zu leiden. Gefährlich ist das vor allem, weil Bluthochdruck nicht nur unangenehme Beschwerden mit sich bringt, sondern auch Schäden an Organen wie Nieren,Augen oder dem Herzen nach sich ziehen kann. Doch worum handelt es sich bei Bluthochdruck eigentlich genau? Und was für ein Zusammenhang besteht zwischen Hypertonie und Herzinsuffizienz?
Neu: Diesen Vortrag können Sie auch bequem von zu Hause aus verfolgen – in der gewohnten Umgebung und gänzlich risikofrei! Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie eine Übertragung zu sich nach Hause wünschen und wir senden Ihnen kurz vor der Veranstaltung den entsprechenden Link zu.

Rückhalt - die Wirbelsäule stärken, den Rücken trainieren

Wenn der Alltag Ihren Rücken strapaziert, sollten Sie etwas dagegen tun! In einer netten, überschaubaren Gruppe lernen Sie, wie Sie mit funktioneller Gymnastik, Wahrnehmungsübungen und Entspannungstraining die Belastung des Rückens und der Gelenke ausgleichen können. Mit Tipps für ein rückenfreundliches Bewegen und Verständnis für die Zusammenhänge des Bewegungsablaufs können Sie Ihr eigenes Rückenfitnessprogramm erstellen und sich müheloser bewegen. Bei akuten Beschwerden ist eine Rücksprache mit dem Arzt sinnvoll.
 
H 3022 Rückhalt
Anne Duhazé
Montags, ab 28.09.2020, 17.50- 18.50 Uhr, 13-mal
EUR 67,60
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, Kissen, Turnschuhe

H 3023 Rückhalt
Anne Duhazé
Montags, ab 28.09.2020, 19.00- 20.00 Uhr, 13-mal
EUR 67,60
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, Kissen, Turnschuhe

H 3024 Rückhalt
Anne Duhazé
Montags, ab 28.09.2020, 20.10- 21.10 Uhr, 13-mal
EUR 67,60
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, Kissen, Turnschuhe

H 3025 Rückhalt
Anne Duhazé
Dienstags, ab 29.09.2020, 18.40- 19.40 Uhr, 13-mal
EUR 67,60
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, Kissen, Turnschuhe

H 3026 Rückhalt (Achtung: starke Zeitverschiebung)
Anne Duhazé
Dienstags, ab 29.09.2020, 17.30- 18.30 Uhr, 13-mal
EUR 67,60
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, Kissen, Turnschuhe

H 3032 Rückhalt
Sandra Walter
Montags, ab 28.09.2020, 8.00- 9.00 Uhr, 14-mal
EUR 78,00
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, Decke, bequeme Kleidung

H 3031 Rückhalt (nur für Frauen)
Sandra Walter
Montags, ab 28.09.2020, 9.10- 10.10 Uhr, 14-mal
EUR 78,00
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, Decke, bequeme Kleidung

H 3030 Rückhalt
Sandra Walter
Montags, ab 28.09.2020, 10.20- 11.20 Uhr, 14-mal
EUR 78,00
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, Decke, bequeme Kleidung

H 3028 Ausgleichsgymnastik für Frauen

Barbara Mödinger
Dienstags, ab 29.09.2020, 8.10- 9.25 Uhr, 11-mal
EUR 62,70
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Erleben Sie, wie Sie Ihre Beweglichkeit und Ausdauerfähigkeit erhalten können. Mit einem intensiven Ganzkörperprogramm trainieren Sie Muskulatur, Herz und Kreislauf und verbessern so Balance, Beweglichkeit und Kondition. Entspannungsübungen schließen die Stunde ab.
Bitte mitbringen: Turnschuhe, Gymnastikmatte und Getränk

H 3029 Ausgleichsgymnastik für Frauen

Barbara Mödinger
Dienstags, ab 29.09.2020, 9.35- 10.50 Uhr, 11-mal
EUR 62,70
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Vgl. H 3028

H 3035 Konditionsgymnastik für Frauen und Männer

Uwe Ott
Montags, ab 28.09.2020, 20.00- 21.00 Uhr, 16-mal
EUR 74,70
Uwe´s Fitnesstreff, Buchenteich 9, Aichschieß
Mit Musik bringt uns das Aufwärmtraining in Schwung. Mit Ausdauer und Kondition bleiben wir fit und haben Spaß an der Bewegung. Die Problemzonen Bauch, Beine, Po sowie der Rücken werden nicht zu kurz kommen. Am Ende der Stunde entspannen wir bei ruhiger Musik.
Bitte mitbringen: Handtuch und Getränk

H 3037 Fit-Mix für Frauen und Männer, Junge und Junggebliebene

Gudrun Hermann
Donnerstags, 19.15- 20.15 Uhr
Pausiert dieses Semester
Mit Aerobic, Stretching und funktioneller Gymnastik bleiben wir fit und haben Spaß an der Bewegung.

H 3229 Pilates *Plus

Karoline Below
Dienstags, ab 29.09.2020, 18.00- 19.00 Uhr, 13-mal
EUR 78,00
Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal
Pilates *Plus schafft den Ausgleich zum oft einseitig belastenden Alltag, es verhilft zu einer Körperhaltung, die den symmetrischen Aufbau von Muskulatur und Skelett in ihr Bewusstsein rückt. Die fließenden Bewegungen und die besonderen Atemrhythmen sind hierbei ein wichtiges Mittel, um die Bewegungen präzise und mühelos auszuführen. Muskeln werden gleichzeitig entspannt, trainiert und gedehnt. Vor allem die Muskulatur von Rücken und Bauch profitiert vom zusätzlichen Einsatz kleiner Hanteln. Für Anfänger und Geübte geeignet.
Bitte mitbringen: Handtuch, weiche Faszienrolle, Getränk, Gymnastikmatte

H 3228 Pilates Basic (Einsteiger und Fortgeschrittene)

Karoline Below
Donnerstags, ab 01.10.2020, 19.45- 20.45 Uhr, 13-mal
EUR 78,00
Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal
Sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist – Pilates ist ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Durch regelmäßiges Pilates können ungünstige Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten geändert werden.
Bitte mitbringen: Handtuch, weiche Faszienrolle, Getränk, Gymnastikmatte

H 3034 Aikido für Einsteiger

Martin Gehrke
Mittwochs, ab 07.10.2020, 19.00- 21.00 Uhr, 6-mal
EUR 60,00
Alte Turnhalle Schanbach
Aikido ist eine alte Kampfkunst. Sie verbindet Elemente aus Kampftechniken der Samurai mit einer defensiven Grundhaltung und traditioneller japanischer Etikette zu einem Weg der eigenen Harmonie mit der inneren Kraft. Wir studieren Bewegungsabläufe, die in Konfliktsituationen auftreten können, sowie darauf angemessene Reaktionen. Aikido wirkt nicht durch Kraft oder Schmerz, sondern durch Geschicklichkeit der Bewegungen. Regelmäßiges Training kann Selbstsicherheit, sowie geistige und körperliche Fitness schaffen und sorgt für einen Ausgleich zum Alltagsstress.
Bitte mitbringen: leichte Sportbekleidung, evtl. weiße Socken

H 3012 Yoga – ein ganzheitlicher Übungsweg

Doris Schick, Yogalehrerin BDY/EYU
Montags, ab 05.10.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 10-mal
EUR 70,00
Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal
Yoga ist ein Jahrtausend alter, ganzheitlicher Übungsweg, um Körper und Geist gesund zu erhalten. Es ist mehr als nur das Üben von Körperhaltungen zur Entspannung von Körper und Geist. Yoga ist ein Erfahrungsweg, auf dem der ganze Mensch - Körper, Atem und Geist - angesprochen und einbezogen wird. Im Mittelpunkt unseres Übens stehen nicht komplizierte Körperhaltungen, sondern achtsam und bewusst ausgeführte Körperbewegungen, in Verbindung mit Atmung. Ferner üben wir Pranayama (Atemtechniken), Meditation (den Geist zur Ruhe bringen) und das Tönen von Silben und Mantren.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Sitzkissen und warme Socken

H 3013 Yoga – ein ganzheitlicher Übungsweg

Doris Schick, Yogalehrerin BDY/EYU
Mittwochs, ab 07.10.2020, 19.00- 20.30 Uhr, 10-mal
EUR 70,00
Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal
Yoga ermöglicht es uns, jedes Lebensalter in die „besten Jahre“ zu verwandeln. Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, das Körper, Atem und Geist zu einer harmonischen Einheit verbindet. Die Mittel des Yoga sind: Körperübungen, Atemübungen, Konzentration und Meditation. Wer regelmäßig Yoga praktiziert, kann schon bald einige der wundervollen Wirkungen des Yoga erfahren: Gesundheit und innere Ausgeglichenheit, mehr Beweglichkeit, Vitalität, Abbau von Verspannungen und Schmerzen, mehr Wohlbefinden und Lebensfreude.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Sitzkissen und warme Socken

H 3033 Tai Chi und Qigong (Folgekurs)

Alexander Urban
Donnerstags, ab 01.10.2020, 19.00- 20.00 Uhr,11-mal
EUR 60,30
Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal
Tai Chi und Qigong dienen der Prävention und sind für jeden geeignet. Sie verbinden auf harmonische Weise Körper, Geist und Seele. Korrektes, regelmäßiges Training hilft, gesund zu bleiben. Die Übungen sind ein Weg zu mehr Klarheit und Stille und ein wertvoller Ausgleich zu Alltags-Stress und Leistungsdruck. Die sanften Bewegungen sind von meditativer Ruhe geprägt und führen zur Entspannung.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken oder bequeme Schuhe

H 1031 Autogenes Training – mehr Freude im Leben empfinden

Uwe Lilienthal (Heilpraktiker)
Donnerstags, ab 05.11.2020, 18.00 – 19.00 Uhr, 6-mal
EUR 48,40
Online-Kurs
Das Autogene Training (AT) ist eine gut erforschte Entspannungsmethode, die durch die eigene Vorstellungskraft bei Schlafstörungen, Ängsten, Konzentrationsmangel, Unwohlsein, Verspannungen, Stress, Unruhe, Schmerzen, Migräne, Nervosität, Magenproblemen, Kopfschmerzne oder Herzbeschwerden sehr hilfreich sein kann. Das AT wurde von dem Berliner Neurologen Prof.Dr. Johannes Heinrich Schultz in den 1920er Jahren entwickelt und ist einmal gelernt überall anwendbar. Durch die körperliche Entspannung wird ein stärkeres Konzentrationsvermögen, eine Leistungssteigerung, eine tiefe Ausgeglichenheit, ein gesteigertes Selbstbewusstsein und das Empfinden von mehr Lebensfreude erreicht.
Wir schicken Ihnen nach der Anmeldung den entsprechenden Link und eine kurze Anleitung zu, wie Sie einfach in den Online-Kursraum gelangen können.

Sprache

Deutsch für unsere Neuen

Für alle Deutschkurse gilt:

Die Zuteilung zu einem Kurs erfolgt nach einem persönlichen Einstufungsgespräch. Termine hierzu vergibt das VHS Team.
Bedingung: wohnhaft in Aichwald.

H 9091 Deutsch für unsere Neuen
Ulrike Mensing
Dienstags und donnerstags, ab 29.09.2020, 08.30- 10.00 Uhr, 30-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Niveau A2

H 9092 Deutsch für unsere Neuen
Ulrike Mensing
Dienstags und donnerstags, ab 29.09.2020, 10.10- 11.40 Uhr, 30-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Niveau A1

H 9093 Deutsch für unsere Neuen
Delia Badilatti
Montags und mittwochs, ab 28.09.2020, 08.15- 09.45 Uhr, 22-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Niveau A1

H 9094 Deutsch für unsere Neuen
Christa Großhans, Jutta Kircher
Montags, dienstags, mittwochs und donnerstags, ab 28.09.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 24-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 7
Niveau Alphabetisierung

H 4064 Advanced English Conversation

Ulrike Mensing
Montags, ab 28.09.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 15-mal
EUR 120,00 (Mini-Gruppe)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
We practise English conversation and talk about travelling, everyday situations and other topics we are interested in. We make our syllabus together on the first evening. New members are welcome!
Lehrbuch: Headway Advanced

H 4065 Easy talking and reading

Ulrike Mensing
Montags, ab 28.09.2020, 19.40- 21.10 Uhr, 15-mal
EUR 120,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
In a relaxed atmosphere we read and talk about every day topics, about the UK and the USA. Besides we enhance our vocabulary and whenever necessary we brush up our grammar.

H 4062 Englisch Mittelstufe – Intermediate

Ulrike Mensing
Mittwochs, ab 30.09.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 15-mal
EUR 139,00 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
EUR 162,00 (Minigruppe mit 4Teilnehmern)
EUR 195,00 (Minigruppe mit 3Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Warum auf dem Gelernten sitzen bleiben? Nur wer weitergeht, kommt ans Ziel! Wir machen weiter mit Grammatik, Lesen, Schreiben und vor allem versuchen wir uns in Konversation „ about everyday topics“!

H 4106 Französisch Mittelstufe (B1)

Pierre-Jean Duhazé
Mittwochs, ab 30.09.2020, 19.00- 20.30 Uhr, 16-mal
EUR 124,50
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Le Français au quotidien
Sie wollen sich gerne ein Stück französische „façon de vivre“ im Deutschen Alltag erhalten oder aufbauen? Dieser Kurs möchte Ihnen alltagsnahe Gesprächssituationen ermöglichen, mit authentischen französischen Medien, Nachrichten, Chansons oder Rezepten arbeiten. Kurzum Ihnen das Handwerkszeug für Ihre frankophile Seite bereitstellen. Hierbei darf und wird der Focus nicht auf grammatische Perfektion sondern auf die Konversation gelegt. Gemeinsam werden wir so für alle Teilnehmer ein Niveau und unsere individuelle Vorgehensweise erarbeiten. Ich freue mich auf Sie!

H 4107 Französisch A1 (Anfänger mit Vorkenntnissen)

Cornelia Hägele
Donnerstags, ab 01.10.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 14-mal
EUR 103,00
Treff VHS
Vous parlez déjà un peu français ?
Damit Sie für den nächsten Urlaub in einem französisch sprachigen Land fit sind, lernen wir uns in verschiedenen Alltagssituationen auszudrücken und erfahren auch Wissenswertes über Land und Leute und deren Traditionen. Ohne Stress und Leistungsdruck dafür aber mit viel Spaß und in entspannter Atmosphäre arbeiten wir uns durch das Lehrbuch, hören Chansons, machen Sprachspiele etc. Alors, vous êtes bienvenus dans notre cours du jeudi soir ! À bientôt !
Voyages neu A1 (Klett) ISBN 978-3-12-529412-7 ab Lektion 8 / 9

H 4221 Spanisch A2 (mit Vorkenntnissen)

Claudia Costarrosa
Donnerstags, ab 01.10.2020, 18.00- 19.30, 14-mal
EUR 156,20 (Minigruppe mit 6Teilnehmern)
EUR 187,60 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
In entspannter Atmosphäre und mit viel guter Laune soll dieser Kurs Ihnen einen weiteren Einblick in die spanische Sprache vermitteln. Im Vordergrund steht die mündliche Ausdrucksfähigkeit. Außerdem wird das Gelernte wiederholt bzw. gefestigt und das Neue ohne Druck angeeignet. Neu- und Wiedereinsteiger sind herzliche willkommen. Eine neue Sprache zu lernen, lohnt sich immer – hasta pronto!
Lehrbuch: Con Gusto A2, ISBN 978-3-12-514990-8

H 4222 Spanisch A1 (Auffrischungskurs)

Claudia Costarrosa
Donnerstags, ab 01.10.2020, 19.40- 21.10, 14-mal
EUR 156,20 (Minigruppe mit 6Teilnehmern)
EUR 187,60 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
In entspannter Atmosphäre und mit viel guter Laune vertiefen wir auf der Basis des Lehrwerks „Con gusto A1“ unsere Kenntnisse. Wir wollen vor allem viel sprechen, uns Zeit zum Wiederholen nehmen und Spaß dabei haben. Quereinsteiger sind sehr willkommen .Eine neue Sprache zu lernen, lohnt sich immer – hasta pronto!
Lehrbuch: Hablamos. Auffrischungskurs Spanisch A1, ISBN 978-3-12-606628-0

H 4223 Spanisch für Anfänger A1 (mit geringen Vorkenntnissen)

Claudia Costarrosa
Dienstags, ab 29.09.2020, 18.30- 20.00 Uhr, 14-mal
EUR 156,20 (Minigruppe mit 6Teilnehmern)
EUR 187,60 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Dieser Kurs ist für alle, die Spanisch ohne Druck lernen möchten und geistig fit bleiben wollen. Wir entdecken zusammen die Welt der spanischen Sprache. Wir lernen wichtige Grundbegriffe und die ersten Regeln der Grammatik. Wir üben auch alltägliche Situationen - wie zum Beispiel im Restaurant, beim Einkaufen, beim Wegbeschreiben usw. – in entspannter Atmosphäre und mit viel guter Laune. Bienvenidos!
Lehrbuch: Con gusto nuevo A1, ISBN 978-3-12-514671-6, ab L.5

H 4224 Spanisch Mittelstufe B 1

Carmen Paz Ramos
Donnerstags, ab 01.10.2020, 18.30- 20.00 Uhr, 10-mal
EUR 110,00 (Minigruppe)
Begegnungsstätte Schanbach, Nebenraum, Im Lutzen 1
Le gusta hablar español pero tiene pocas oportunidades de hacerlo? Pues entonces apúntese a nuestro curso! Interesantes lecturas, audiciones y algūn video serān la base de nuestras conversaciones.

Arbeit und Beruf

H 1018 Silver Surfer – Sicher online im Alter, Teil 1

Christa Rahner-Göhring (Diplom-Pädagogin, Infobrokerin und Social Media Managerin)
Mittwochs, ab 30.09.2020, 09.30- 12.00 Uhr, 3-mal
EUR 68,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Über 60 Prozent der 60 bis 69-jährigen sind mittlerweile im Internet unterwegs. In zahlreichen Situationen fühlen sie sich aber unsicher und haben Angst, Fehler zu machen oder finanziell geschädigt zu werden. Unter dem Titel „Silver Surfer – Sicher online im Alter“ bieten wir in Kooperation mit der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg eine Seminarreihe an, um der Generation 60+ Sicherheit im Internet zu vermitteln. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die den Computer und das Internet bereits nutzen und gerne mehr zu beiden Themen wissen möchten, lernen, welche Möglichkeiten das Internet bietet, wie man gezielt Informationen findet und Kontakte pflegt und wie man sich vor Gefahren schützen kann. Praktische Übungen runden die Veranstaltungen ab. Sie erhalten ein begleitendes Lernbuch, das die wichtigsten Kursinhalte noch einmal zusammenfasst, Übungen anbietet und hilfreiche Tipps enthält.
Termin 1: Wie man das Internet nutzt
Termin 2: Wie man das Internet nutzt und Unterhaltungsmöglichkeiten
Termin 3: Wie man Risiken im Netz vermeidet
Bitte mitbringen: Laptop
Vorschau: Im Februar 2021 folgt Silver Surfer – Sicher online im Alter, Teil 2
Themen: Email, Datenschutz, Handy, Smartphone und Tablet
Mittwochs, ab 24.02.2020, 09.30- 12.00 Uhr, 3-mal
Teil 2 baut inhaltlich auf Teil 1 auf, d.h. entsprechende Vorkenntnisse sind mitzubringen, falls
Sie Teil 1 nicht besucht haben.

H 1020 Wie man mit schmalem Budget professionell wirbtEin Vortrag mit Insider-Tipps vom freiberuflichen Mediendesigner

Klaus Scherbarth (Mediendesigner DHK)
Freitag 09.10.2020, 17.30- 20.30 Uhr
EUR 16,80
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Corporate Design: Wie und wo erstelle ich technisch richtig und günstig ein Firmen- oder Vereinslogo, eine Visitenkarte, einen Briefbogen, einen gängigen Flyer, ein Plakat oder eine Anzeige bis zur Druckreife? Was ist eine Hausfarbe (Sonderfarbe), eine Hausschrift, mögliche Schriftmischungen? Firmen-Website: Warum nimmt man keinen Web-Baukasten sondern ein datenbankloses Content Management System wie „Typesetter“ oder „CMSimple“ (Freeware)? Wie spart man sich Webhosting-Kosten und wie nützt man den eigenen Webspace optimal.

H 1025 Workshop für Start Ups. Erstellung von Firmen- oder Vereinsausstattung: Logo, Visitenkarte, Briefbogen mit Adobe CSProgrammen

Klaus Scherbarth (Mediendesigner DHK)
Samstag 07.11.2020, 09.00- 15.45 Uhr und Samstag 14.11.2020, 09.00- 17.15 Uhr
EUR 88,20
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Tag 1: Erstellung eines Logos nach professionellen Richtlinien: erläutern eines professionellen Logo Aufbaus (Abstraktion, SW-Erkennbarkeit, Skalierbarkeit) / Logo generieren mit einem Logo-Generator / Logo in einem Vektroprogramm wie Illustrator CS mit HKS-Sonderfarben anlegen.
Tag 2: Visitenkarten- und Briefbogenaufbau bis zur Druckreife: richtige Papierwahl (Naturpapier, gestrichenes Papier), Papierstärke/Papiergewicht / Schrift installieren, mögliche Schriftmischungen, Schriftgröße, was ist eine Hausschrift? / Dokumentenaufbau, Auflösung, Beschnitt, Dokumentenformat, Falzmarken, Adressfenster / Endkontrolle wie Stand der einzelnen Textteile, Beschnitt und richtige Farbseparation / PDF-Export für eine Internetdruckerei.
Bitte mitbringen: eigene Logo-Ideen (werden auf Verwertbarkeit überprüft), Laptop

Junge VHS

H 1027 Das Internet als Lernhilfe für Schüler? Wie das Netz sinnvoll für die Schule genutzt werden kann. Ein Informationsabend für Grundschuleltern

Christa Rahner-Göhring (Diplom-Pädagogin, Infobrokerin und Social Media Managerin)
Donnerstag 15.10.2020, 19.00- 21.00 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Schule Schanbach, Musiksaal
Lernhilfen im Internet – seit Corona ist das auch für die Grundschule keine Frage mehr. Allerdings sind die Angebote, die für Grundschulkinder geeignet sind, noch nicht so gut bekannt. Das Internet bietet zahlreiche schöne und gute Möglichkeiten, Kinder beim schulischen Lernen altersgemäß zu unterstützen: Apps und interaktive Spiele, Arbeitsblätter, Online-Übungen, Vokabeltrainer, Wörterbücher – eigentlich muss man nur wissen, wo! Dieser Vortrag gibt Einblicke in die verschiedenen Aspekte der digitalen Mediennutzung und bietet die Möglichkeit, eine Auswahl von empfehlenswerten Webseiten für unterschiedliche Schulfächer sowie Kindersuchmaschinen mit speziell für Kinder aufbereiteten Sachinformationen, aber auch Spiel und Spaß kennen zu lernen. Fragen zur sicheren Nutzung gehören hier ebenso dazu wie Fragen der Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte und der Umgangsregeln miteinander.

H 1028 Das Internet als Lernhilfe für Schüler? Wie das Netz sinnvoll für die Schule genutzt werden kann. Ein Informationsabend für Eltern von Schülern der 5.-7.Klasse.

Christa Rahner-Göhring (Diplom-Pädagogin, Infobrokerin und Social Media Managerin)
Mittwoch 11.11.2020, 19.00- 21.00 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Begegnungsstätte Schanbach, Im Lutzen 1
Lernhilfen im Internet – spätestens Corona hat uns gezeigt, dass es für das schulische Lernen keinen Weg um digitale Medien herum mehr gibt. Es gibt viele Angebote für die 5. – 7. Klasse, die den schulischen Unterricht ergänzen können, vielleicht Nachhilfe ersparen und unter Umständen sogar Spaß machen: Mit Videos und Tutorials, mit fachspezifischen interaktiven Spielen, mit Vokabeltrainern, Wörterbüchern und vielem mehr – eigentlich muss man nur wissen, wo man diese Angebote findet! Dieser Vortrag gibt Einblicke in die verschiedenen Aspekte der digitalen Mediennutzung und bietet die Möglichkeit, eine Auswahl von empfehlenswerten Webseiten für unterschiedliche Schulfächer sowie Kindersuchmaschinen mit speziell für Kinder aufbereiteten Sachinformationen, aber auch Spiel und Spaß kennen zu lernen. Fragen zur sicheren Nutzung gehören hier ebenso dazu wie Fragen der Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte und der Umgangsregeln miteinander.

H 1017 Wir machen den Lötführerschein. Für Kinder der 3. und 4.Klasse

Michael Neumann
Freitag 16.10.2020, 14.00- 15.30 Uhr
EUR 10,00
GS Schanbach, Werkraum
Wie verbinde ich zwei Teile aus Metall? In diesem Kurs kannst du es lernen. Wir werden ein kleines Haus aus Schweißdraht zusammenlöten.

H 4226 Englisch für Vorschulkinder (Folgekurs)

Monika Rühle (Muttersprachlerin)
Freitags, ab 02.10.2020, 15.00-16.00 Uhr, 10-mal
EUR 53,50 (Extra: Materialkosten EUR 2,00 direkt im Kurs)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Auf spielerische Art lernen wir den Grundwortschatz der englischen Sprache. Folgende Themen erwarten euch: Haus, große Familie, Transport, Weihnachten, Jahreszeiten und einiges mehr. Wenn du magst, dann darf deine Mama, Oma usw. am Anfang gerne dabei bleiben.

H 4227 Englisch für Vorschulkinder (Anfänger)

Monika Rühle (Muttersprachlerin)
Freitags, ab 02.10.2020, 16.10-17.10 Uhr, 10-mal
EUR 53,50 (Extra: Materialkosten EUR 2,00 direkt im Kurs)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Auf spielerische Art lernen wir den Grundwortschatz der englischen Sprache. Folgende Themen erwarten euch: meine Familie und ich, Farben, Zahlen, Haus- und Bauernhoftiere, die Körperteile und einiges mehr. Wenn du magst, dann darf deine Mama, Oma usw. am Anfang gerne dabei bleiben.

H 2144 Nähen für Kinder ab 10 Jahren – Ferienworkshop für Fortgeschrittene. Nähprojekt „Wendetasche“

Gunhild Neumann (Dipl. Modedesignerin)
Montag 26.10.2020 und Dienstag 27.10.2020, jeweils 14.00- 16.30 Uhr
EUR 36,40
GS Schanbach, TW-Raum 1.05
Du nähst eine supercoole Umhängetasche zum Wenden - für Sportsachen, zum Shoppen oder für den Strand! Je nach Outfit wendest du einfach die passende Stoffseite nach außen – dann bist du stets perfekt gestylt! Vielleicht schmückst Du deine Tasche mit Paspeln oder phantasievollen Dekorationen aus bereitgestellten Bändern und Labels? Wenn du schon Erfahrungen mit der Nähmaschine gemacht hast und deine Nähkenntnisse unter fachkundiger Leitung erweitern möchtest, bist du in diesem Kurs genau richtig. Mit viel Spaß und Ausdauer gelingt dir Schritt für Schritt deine individuelle Lieblingstasche!
Bitte mitbringen: 1x Stoffstück einfarbig aus Baumwolle (unelastisch), Größe 80x ca.120/140 cm (Stoffbreite), 1xStoffstück gemustert aus Baumwolle (unelastisch), Größe 80x120/140 cm (Stoffbreite). Achtung: Stoffe sollten farblich kombinierbar sein! Außerdem: kl. spitze Schere, Stoffschere, Stecknadeln, Maßband, evtl. Vesper u. Getränk
Dieser Kurs musste coronabedingt auf das neue Semester verschoben werden und ist deshalb bereits voll. Du kannst dich aber gerne auf die Warteliste setzen lassen. Wer weiß!

H 2145 Nähen für Kinder ab 9 Jahren – Ferienworkshop für Anfänger. Nähprojekt „Mäppchen mit Zip“

Gunhild Neumann (Dipl. Modedesignerin)
Mittwoch 28.10.2020 und Donnerstag 29.10.2020, jeweils 14.00- 16.30 Uhr
EUR 36,40
GS Schanbach, TW-Raum 1.05
Du willst kreativ sein, nähst gerne oder willst es unter fachkundiger Leitung erlernen? Dann passt dieser Kurs genau für dich. Nach kurzer Einführung und Übung an der Nähmaschine fertigst du Schritt für Schritt ein einfaches, cooles Mäppchen mit Zip. Einfarbige und gemusterte Stoffreste, Bänder, bunte Zips und Labels warten nur darauf, deine Kreation zu schmücken. Mit viel Spaß und Ausdauer gelingt dir ein wunderbares selbstgenähtes Unikat!
Bitte mitbringen: 4,00 EUR Materialkosten. Falls vorhanden: Stoffreste, kl. spitze Schere, Stoffschere, Stecknadeln, evtl. Vesper u. Getränk
Dieser Kurs musste coronabedingt auf das neue Semester verschoben werden und ist deshalb bereits voll. Du kannst dich aber gerne auf die Warteliste setzen lassen. Wer weiß!

H 1013 Handlettering – jetzt erst recht! Ab 10 Jahren

Stefanie Plath
Freitag 27.11.2020 und Samstag 28.11.2020, jeweils 14.00- 15.30 Uhr
EUR 26,00 (inkl. Material)
Notariat Schanbach, Raum 8
Nicht mehr lange - dann ist Weihnachten. Sucht ihr noch ein paar Geschenke und wollt dabei kreativ werden? Du kannst schön schreiben oder willst es lernen? Dann kannst du dich auf diesen Kurs besonders freuen. Zusammen wollen wir ein weihnachtliches Projekt starten, dabei werden wir lernen, was ,,Handlettering‘‘ ist oder ein ,,Brush Pen‘‘.
Bitte mitbringen: Geodreieck oder Lineal, Bleistift HB, Radiergummi

Hier gehts zur Anmeldung

Schwimmkurse - in Kooperation mit der VHS Baltmannsweiler

Aufgrund der Corona-Situation konnten die Kinderschwimmkurse im 1.Semester 2020 nicht beendet werden, so dass auch keine Weitermeldungen vorliegen. Dies hat zwingend eine Neu-Anmeldung aller Kinder zur Folge. Des Weiteren führen notwendige Zeitpuffer zu folgenden neuen Schwimmzeiten:

Montag 21.09.2020 – 30.11.2020
• (Bisher JJ701) 14.15-15.00 Uhr Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (4-5 J.)
• (Bisher JJ702) 15.15-16.00 Uhr Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (4-5J.)
• (Bisher JJ703) 16.15-17.00 Uhr Anfängerschwimmkurs (6-7J.)

Mittwoch 23.09.2020 – 02.12.2020
• (Bisher JJ704) 14.15-15.00 Uhr Wasserratten ins Nass, Anfänger (ab 5J.)
• (Bisher JJ706) 15.15-16.00 Uhr Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (ab 5J.)
• (Bisher JJ707) 16.15-17.00 Uhr Wasserratten ins Nass (6-7 J.)
• (Bisher JJ708) 17.15-18.00 Uhr Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (5-6 J.)
• (Bisher JJ705) entfällt

Für aktuelle Informationen kontaktieren Sie bitte die VHS Baltmannsweiler:
Internet: www.baltmannsweiler.de
Telefon:
07153/9427-0
E-Mail: VHS@baltmannsweiler.de

Kontakt

Volkshochschule Aichwald Seestraße 8
Zimmer 2.11 (2. OG)
73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 365 700 89
Fax: 0711 / 365 700 90
E-Mail: vhs@Aichwald.de

Leiterin:

Delia Badilatti

Bürozeiten:

Mo.  10.00 – 11.30 Uhr
Mi.   17.30 – 19.00 Uhr

An allen anderen Tagen erreichen Sie uns über unseren Anrufbeantworter, per E-Mail oder den Briefkasten neben dem Haupteingang.

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Der Zutritt zum Rathaus ist aktuell nur nach Terminvereinbarung möglich.
Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit unseren Mitarbeitern.

Öffnungszeiten

Sprechzeiten
Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 18.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Sprechzeiten (Bürgeramt)
Di. 7.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 19.00 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Amtsblatt (3,029 MB)