Aktuelles Programm der VHS Aichwald

Semester Frühling / Sommer 2020

Politik, Gesellschaft, Umwelt

G 1026 Hypnose - Stärken, Möglichkeiten, Chancen

Joe Orszulik (Deutscher Verband für Hypnose e.V.)
Donnerstag 26.03.2020, 19.00- 21.00 Uhr
EUR 14,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Unser Unterbewusstes formt unser Leben. Es ist entscheidend dafür verantwortlich, wie wir unser Leben in jedem einzelnen Moment erleben. Unsere Gedanken und Gefühle sind kein Zufall. Sie sind das Produkt all unserer gemachten Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke unseres gesamten bisherigen Lebens. Wenn es Dinge gibt,welche uns nicht gefallen in der Wahrnehmung unseres Lebens, können wir diese ändern und unser Leben selbstverantwortlich formen. Hierbei kann die unterstützende Hypnose helfen. Wie genau funktioniert das? Was ist Hypnose eigentlich wirklich? Was geschieht während einer Hypnose? Kann jeder hypnotisiert werden? Was alles kann Hypnose?Joe Orszulik nimmt Sie mit auf eine packende Reise in die Welt der unterstützenden Hypnose. Er klärt auf und macht Mut, dieses starke Werkzeug zu nutzen.
 

G 1019 Herausforderungen durch den demografischen Wandel

Ein Vortrag mit moderierter Diskussion
Thaddäus Kunzmann (Demografiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg)
Michael Neumann (Moderation)
Dienstag 28.04.2020, 19.00- 21.00 Uhr
EUR 5,00
Begegnungsstätte Schanbach, Im Lutzen 1
„Demografie 2040 – Achtung die Alten kommen!?“
Wir werden älter – aber auch unsere Gesellschaft wird insgesamt älter. Auch wenn, anders als viele Jahre prognostiziert, die Bevölkerung in Baden-Württemberg noch anwächst. Mit dem Ausscheiden der geburtenstarken Jahrgänge aus dem Arbeitsleben entsteht eine Fachkräftelücke, mit der zunehmenden Hochaltrigkeit der Gesellschaft eine Versorgungslücke. Besonders stark wird dies zunächst im ländlichen Raum zu spüren sein, aber in Folge das ganze Land betreffen. Die zunehmende Dynamik des demografischen Wandels geht einher mit schwächeren (traditionellen) Bindungen, zuallererst zur Familie, aber auch zu den Vereinen, zur Kirche, zu den Nachbarschaften, und erfordert den Aufbau neuer sozialer Netze. Was für Herausforderungen entstehen aus dieser Zukunftsperspektive? Wie können wir uns vorbereiten? Was bedeutet das für unser Leben im Alter? Wie können wir unser (zukünftiges) Zusammenleben schon jetzt gestalten?
 

G 1027 Klimaprojektionen bis 2100 für Deutschland - Entstehung und Ergebnisse

Dr. Kirsten Warrach-Sagi (Institut für Physik und Meteorologie, Universität Hohenheim)
Mittwoch, 27.05.2020, 19.00- 20.30 Uhr
EUR 5,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Heiße Sommer, milde Winter, Starkregen und Trockenheit – unser Klima in den nächsten Jahrzehnten, wenn nicht… Der 5.Sachstandsbericht des Weltklimabeirats aus dem Jahre 2013 macht unmissverständlich klar, dass der Mensch der Hauptverursacher für den immer rasanter voranschreitenden Klimawandel ist. Klimaberechnungen aufgrund verschiedener Emissionsszenarien zeigen: die fortgesetzte Emission von Treibhausgasen wird eine weitere Erwärmung und Veränderungen in allen Komponenten des Klimasystems bewirken. Was bedeutet das für die Klimaänderungen in Deutschland? Wie werden Klimaprognosen für Deutschland gemacht und wie wichtig ist das 2°C-Ziel für das Leben in Deutschland? Eine Wissenschaftlerin berichtet.

Kultur, Gestalten

G 2300 Windlichter aus Weide

Monika Frischknecht (Korbmachermeisterin)
Freitag 03.04.2020, 14.00- 20.00 Uhr
EUR 43,20 (Extra: Materialkosten ab EUR 10,00)
Treff VHS
Erhellen Sie die Nacht mit Windlichtern aus Weide! Eine alte Handwerkskunst selber erlernen und daraus Dekoratives für den Garten, die Terrasse oder den Hauseingang gestalten: aus ungeschälter Weide flechten Sie Ihre eigenen Unikate.

G 2051 Aquarellmalen (Anfänger und Fortgeschrittene)

Heide Ruf
Dienstags, ab 03.03.2020, 19.00- 21.00 Uhr, 8-mal.
EUR 96,40 (Mini-Gruppe mit 6 Teilnehmern)
EUR 86,40 (Mini-Gruppe mit 7 Teilnehmern)
EUR 76,40 (Klein-Gruppe ab 8 Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Wir lassen den Alltag hinter uns und tauchen ein in die leuchtende Welt der Aquarellfarben. In diesem Kurs befassen wir uns mit Tieren. Wir zeichnen und aquarellieren mit verschiedenen Aquarelltechniken und mit Hilfe von Fotos exotische Tiere wie Elefanten, Tiger, Zebras usw. und einheimische Tiere wie Katzen, Hunde, Pferde usw. Es können gerne auch eigene Motive mitgebracht werden. Gemeinsam erfahren wir im Kurs: wie setze ich ein Bild in Aquarell um, welcher Maltechnik bediene ich mich, wie zeichne und male ich nach der Natur, wie erziele ich Tiefe inder Bildfläche, wie kann ich lernen, spontaner und lockerer zu malen und wie kann ich die Farben mehr leuchten lassen?
Bitte mitbringen: Aquarellpinsel in verschiedenen Größen (12, 16,) gute Aquarellfarben (z.B. Schmincke),
Aquarellblock 30/40 cm, Skizzenblock, Bleistift B 2, Wasserglas, Haushaltsrolle oder Baumwolllappen.

G 1015 Schach - Simultanveranstaltung

Christian Dörfler (Bezirksklassespieler)
Samstags, ab 21.03.2020, 10.00- 12.30 Uhr, 2-mal
EUR 31,50 (Kleingruppe)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Schachspielen macht am meisten Spaß, wenn man mit einem Partner spielt. Ohne größere theoretische Vorbereitung kann man etwas ausprobieren und weitere Einblicke in die Vielfalt des Schachspiels bekommen. In dieser Simultanschachveranstaltung spielt Bezirksklassespieler Christian Dörfler gleichzeitig gegen alle Anwesenden verschiedene Schachpartien. Beim Rundgang zu den einzelnen Schachbrettern erklärt er seine Strategien und Ziele und kommentiert den Spielverlauf. Vorher gibt es ca. 30-45min. eine Einführung in die Schachregeln und die wichtigsten Grundlagen.

G 1010 Schreibkunst für Anfänger (Handlettering)

Stefanie Plath
Montags, ab 04.05.2020, 19.00- 20.30 Uhr, 4-mal
EUR 46,70 (inkl. Material)
Notariat Schanbach, Raum 7
Lassen Sie sich entführen in das Land der Buchstaben, wo es Schnörkel und geschwungene Buchstaben gibt, aber auch Druckbuchstaben und Buchstaben in Reih und Glied. In diesem Kurs lernen Sie, noch schöner zu schreiben. Schritt für Schritt lernen wir gemeinsam die Kunst des Schreibens und entwerfen Dekoratives für Ihren Alltag:
Geburtstags- / Einladungs- oder Postkarten / aus einfachem Packpapier Geschenkpapier zaubern / aus einer Tasse ein kleines Kunstwerk machen
Bitte mitbringen: Geodreieck oder Lineal, Bleistift HB, Radiergummi

Gesundheit, Kochen

G 1021 Demenz. Ein Web-Vortrag (vhs.Health - Reihe III, Volkskrankheiten

Prof. Dr. Christoph Laske (Leiter der Sektion für Demenzforschung und Gedächtnisambulanz, Universitätsklinikum
Tübingen)
Donnerstag 12.03.2020, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Begegnungsstätte Schanbach, Im Lutzen 1
Der Referent ist Leiter der Sektion für Demenzforschung und Gedächtnisambulanz im Universitätsklinikum Tübingen, die der (Früh-) Erkennung, differential-diagnostischen Abklärung und Behandlung von Gedächtnisstörungen sowie der Beratung von betroffenen Patienten und Angehörigen dient. Bei Gedächtnisstörungen ist es wichtig, so früh wie möglich einen Arzt aufzusuchen und eine Diagnose stellen zu lassen. Möglicherweise liegt eine Erkrankung zugrunde, die durch eine Behandlung geheilt oder in ihrem Fortschreiten aufgehalten bzw. verlangsamt werden kann. Der Vortrag gibt einen Überblick zu Epidemiologie, Formen, Risikofaktoren, Diagnostik, Therapie und Prävention von Demenzerkrankungen mit Schwerpunkt Alzheimer-Demenz.

G 1022 Chronische Atemwegserkrankungen. Ein Web-Vortrag (vhs.Health – Reihe III, Volkskrankheiten)

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals (Direktor der Klinik für Innere Medizin V Pneumologie, Allergologie,
Beatmungsmedizin Universitätsklinikum des Saarlandes)
Dienstag 17.03.2020, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Begegnungsstätte Schanbach, Im Lutzen 1
Chronische Atemwegserkrankungen gehören zu den Volkskrankheiten. Die Betroffenen sind oft in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt. Beim Asthma bronchiale besteht oft eine Allergie, hier wurden in den letzten Jahren neue Therapien entwickelt, so dass bei den meisten Betroffenen ein guter Therapieerfolg erreicht werden kann. Die chronisch-obstruktive Lungenkrankheit (COPD) ist die Folge des Rauchens, auch Umwelteinflüsse spielen hier eine Rolle. Grundpfeiler der Therapie bilden die Einatmung von Medikamenten, die Aufrechterhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit und natürlich das Beenden des Rauchens.

G 1023 Migräne. Ein Web-Vortrag (vhs.Health – Reihe III, Volkskrankheiten)

Dr. Dietmar Krause (Stiftung Kopfschmerz)
Donnerstag 07.05.2020, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Begegnungsstätte Schanbach, Im Lutzen 1
Etwa acht Millionen Deutsche haben regelmäßig Migräne. Bis zum Alter von 40 Jahren haben neun von zehn Betroffenen ihre erste Attacke erlebt. Migräne ist die häufigste neurologische Erkrankung und die am meisten beeinträchtigende. Oft dauert es Jahre, bis die Erkrankung diagnostiziert wird. Und mangels spezialisierter Fachärzte ist die Therapie viel zu häufig nicht optimal. Außerdem hat Migräne viele Gesichter. Faktoren, die bei einem Patienten eine Attacke auslösen, wirken sich bei anderen nicht aus. Nur der aufgeklärte Patient ist gemeinsam mit einem Arzt in der Lage, die für ihn optimale Therapie zu finden.

G 1024 Parkinson. Ein Web-Vortrag (vhs.Health – Reihe III, Volkskrankheiten)

Prof. Dr. med. Guy Arnold (Chefarzt der Neurologischen Klinik am Klinikum Sindelfingen/Böblingen)
Donnerstag 14.05.2020, 19.00- 20.00 Uhr
EUR 7,70
Begegnungsstätte Schanbach, Im Lutzen 1
Nicht jedes Zittern im Alter ist Zeichen der Parkinsonkrankheit. Selbst Fachärzten für Neurologie fällt es oft schwer, mit Sicherheit zu sagen, ob eine typische Parkinsonerkrankung vorliegt oder andere Syndrome, die sich ähnlich darstellen, aber anders zu behandeln sind. Das Fachzentrum für Neurologie verfügt bei Parkinson über viel Erfahrung, denn die Klinik in Sindelfingen ist Regionalzentrum im Kompetenznetz Parkinson und arbeitet an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie mit. Vom frühesten Stadium, in dem die Diagnose noch unsicher ist, bis zu Spätstadien, in denen die Symptome der Bewegungsstörungen und auch weiterreichende Probleme des höheren Alters eine Rolle spielen, werden alle Möglichkeiten der modernen Therapie eingesetzt. Große Erfahrung besteht auch mit sogenannten atypischen Parkinson-Syndromen, die deutlich schwieriger zu behandeln sind.

Rückhalt - die Wirbelsäule stärken, den Rücken trainieren

Wenn der Alltag Ihren Rücken strapaziert, sollten Sie etwas dagegen tun! In einer netten, überschaubaren Gruppe lernen Sie, wie Sie mit funktioneller Gymnastik, Wahrnehmungsübungen und Entspannungstraining die Belastung des Rückens und der Gelenke ausgleichen können. Mit Tipps für ein rückenfreundliches Bewegen und Verständnis für die Zusammenhänge des Bewegungsablaufs können Sie Ihr eigenes Rückenfitnessprogramm erstellen und sich müheloser bewegen. Bei akuten Beschwerden ist eine Rücksprache mit dem Arzt sinnvoll.
 
G 3022 Rückhalt
Anne Duhazé
Montags, ab 02.03.2020, 17.50- 18.50 Uhr, 13-mal
EUR 59,30
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Kissen
 
G 3023 Rückhalt
Anne Duhazé
Montags, ab 02.03.2020, 18.55- 19.55 Uhr, 13-mal
EUR 59,30
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Kissen
 
G 3024 Rückhalt
Anne Duhazé
Montags, ab 02.03.2020, 20.00- 21.00 Uhr, 13-mal
EUR 59,30
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Kissen
 
G 3025 Rückhalt
Anne Duhazé
Dienstags, ab 03.03.2020, 18.55- 19.55 Uhr, 13-mal
EUR 59,30
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Kissen
 
G 3026 Rückhalt
Anne Duhazé
Dienstags, ab 03.03.2020, 20.00- 21.00 Uhr, 13-mal
EUR 59,30
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Kissen

G 3032 Rückhalt
Sandra Walter
Montags, ab 02.03.2020, 8.00- 9.00 Uhr, 15-mal
EUR 62,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, kleines Kissen, bequeme Kleidung
 
G 3031 Rückhalt (nur für Frauen)
Sandra Walter
Montags, ab 02.03.2020, 9.10- 10.10 Uhr, 15-mal
EUR 62,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, kleines Kissen, bequeme Kleidung
 
G 3030 Rückhalt
Sandra Walter
Montags, ab 02.03.2020, 10.20- 11.20 Uhr, 15-mal
EUR 93,00 (Kleingruppe)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, kleines Kissen, bequeme Kleidung

G 3028 Ausgleichsgymnastik für Frauen

Barbara Mödinger
Dienstags, ab 03.03.2020, 8.10- 9.25 Uhr, 14-mal
EUR 63,70
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Erleben Sie, wie Sie Ihre Beweglichkeit und Ausdauerfähigkeit erhalten können. Mit einem intensiven
Ganzkörperprogramm trainieren Sie Muskulatur, Herz und Kreislauf und verbessern so Balance, Beweglichkeit und
Kondition. Entspannungsübungen schließen die Stunde ab.
Bitte mitbringen: Turnschuhe, Gymnastikmatte und Getränk

G 3029 Ausgleichsgymnastik für Frauen

Barbara Mödinger
Dienstags, ab 03.03.2020, 9.30- 10.45 Uhr, 14-mal
EUR 63,70
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Vgl. G 3028

G 3035 Konditionsgymnastik für Frauen und Männer

Uwe Ott
Montags, ab 02.03.2020, 20.00- 21.00 Uhr, 18-mal
EUR 70,10
Uwe´s Fitnesstreff, Buchenteich 9, Aichschieß
Mit Musik bringt uns das Aufwärmtraining in Schwung. Mit Ausdauer und Kondition bleiben wir fit und haben Spaß an
der Bewegung. Die Problemzonen Bauch, Beine, Po sowie der Rücken werden nicht zu kurz kommen. Am Ende der
Stunde entspannen wir bei ruhiger Musik.
Bitte mitbringen: Handtuch und Getränk

G 3037 Fit-Mix für Frauen und Männer, Junge und Junggebliebene

Gudrun Hermann
Donnerstags, ab 05.03.2020, 19.15- 20.15 Uhr, 16-mal
EUR 58,20
Turnhalle Aichschieß
Mit Aerobic, Stretching und funktioneller Gymnastik bleiben wir fit und haben Spaß an der Bewegung.

G 3229 Pilates *Plus

Karoline Below
Dienstags, ab 03.03.2020, 18.00- 19.00 Uhr, 14-mal
EUR 84,00
Treff VHS
Pilates *Plus schafft den Ausgleich zum oft einseitig belastenden Alltag, es verhilft zu einer Körperhaltung, die den symmetrischen Aufbau von Muskulatur und Skelett in ihr Bewusstsein rückt. Die fließenden Bewegungen und die besonderen Atemrhythmen sind hierbei ein wichtiges Mittel, um die Bewegungen präzise und mühelos auszuführen. Muskeln werden gleichzeitig entspannt, trainiert und gedehnt. Vor allem die Muskulatur von Rücken und Bauch profitiert vom zusätzlichen Einsatz kleiner Hanteln. Für Anfänger und Geübte geeignet.
Bitte mitbringen: Handtuch, weiche Faszienrolle, Getränk, Gymnastikmatte

G 3228 Pilates Basic

Karoline Below
Dienstags, ab 03.03.2020, 19.05- 20.05 Uhr, 14-mal
EUR 84,00
Treff VHS
Sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist – Pilates ist ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Durch regelmäßiges Pilates können ungünstige Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten geändert werden.
Bitte mitbringen: Handtuch, weiche Faszienrolle, Getränk, Gymnastikmatte

G 3232 Sanftes Yoga

Michaela Peters (Yoga Kursleiterin DTB)
Dienstags, ab 03.03.2020, 16.30- 17.30 Uhr, 10-mal
EUR 64,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Wir lernen und üben einfache Asanas (Haltungen) und verbinden diese mit dem Achtsamen Atmen, um Körperwahrnehmung, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Kraft auf sanfte Weise zu verbessern und zu stärken. Wir trainieren also Körper und Geist. Zur Entspannung verbinden wir den Yoga mit einer Meditation.
Bitte mitbringen: Yoga- oder Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken (wer nicht barfuß üben möchte), Sitzkissen (wenn vorhanden)

G 3012 Yoga – ein ganzheitlicher Übungsweg

Doris Schick, Yogalehrerin BDY/EYU
Montags, ab 02.03.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 10-mal
EUR 66,80
Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
Yoga ist ein Jahrtausend alter, ganzheitlicher Übungsweg, um Körper und Geist gesund zu erhalten. Es ist mehr als
nur das Üben von Körperhaltungen zur Entspannung von Körper und Geist. Yoga ist ein Erfahrungsweg, auf dem der
ganze Mensch - Körper, Atem und Geist - angesprochen und einbezogen wird. Im Mittelpunkt unseres Übens stehen
nicht komplizierte Körperhaltungen, sondern achtsam und bewusst ausgeführte Körperbewegungen, in Verbindung mit
Atmung. Ferner üben wir Pranayama (Atemtechniken), Meditation (den Geist zur Ruhe bringen) und das Tönen von
Silben und Mantren.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Sitzkissen und warme Socken
Dieser Kurs ist voll belegt. Gerne dürfen Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.
 

G 3013 Yoga – ein ganzheitlicher Übungsweg

Doris Schick, Yogalehrerin BDY/EYU
Mittwochs, ab 04.03.2020, 19.00- 20.30 Uhr, 10-mal
EUR 66,80
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Yoga ermöglicht es uns, jedes Lebensalter in die „besten Jahre“ zu verwandeln. Yoga ist ein ganzheitliches
Übungssystem, das Körper, Atem und Geist zu einer harmonischen Einheit verbindet. Die Mittel des Yoga sind:
Körperübungen, Atemübungen, Konzentration und Meditation. Wer regelmäßig Yoga praktiziert, kann schon bald
einige der wundervollen Wirkungen des Yoga erfahren: Gesundheit und innere Ausgeglichenheit, mehr Beweglichkeit,
Vitalität, Abbau von Verspannungen und Schmerzen, mehr Wohlbefinden und Lebensfreude.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Sitzkissen und warme Socken
Dieser Kurs ist voll belegt. Gerne dürfen Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.
 

G 3033 Tai Chi und Qigong (Folgekurs)

Alexander Urban
Donnerstags, ab 05.03.2020, 19.00- 20.00 Uhr, 13-mal
EUR 71,40
Treff VHS
Tai Chi und Qigong dienen der Prävention und sind für jeden geeignet. Sie verbinden auf harmonische Weise Körper, Geist und Seele. Korrektes, regelmäßiges Training hilft, gesund zu bleiben. Die Übungen sind ein Weg zu mehr Klarheit und Stille und ein wertvoller Ausgleich zu Alltags-Stress und Leistungsdruck. Die sanften Bewegungen sind von meditativer Ruhe geprägt und führen zur Entspannung.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken oder bequeme Schuhe

G 1030 Deine wöchentliche Kraft-Tank-Stunde

Joe Orszulik (Hypnotiseur, Autor, Redner)
Freitags, ab 06.03.2020, 19.00- 20.00 Uhr, fortlaufend (außer in den Schulferien)
EUR 55,00 (5-er Karte)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Unser Alltag fordert uns nahezu pausenlos. Wir sind mit unserer Aufmerksamkeit bei der Familie, der Arbeit, bei Freunden, unseren diversen Freizeitbeschäftigungen und vielem mehr. Zu selten richten wir unsere Wahrnehmung auf uns selbst: Wie geht es mir? Wie fühle ich mich? Werden meine Bedürfnisse ausreichend befriedigt? Habe ich genügend Ruhe für mich? Was kann ich für mich Gutes tun? Eine Einladung inne zu halten, um sich selber wieder näher und zur inneren Ruhe zu kommen. Gönnen Sie sich diese wöchentliche Auszeit vom Alltag und vom pausenlosen Gedanken-Wälzen. Regelmäßige Meditation und innere Ruhe stärken nachgewiesen Ihre Leistungsfähigkeit, Ihr Immunsystem, Ihre Konzentration und Ihre Lebensfreude.
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, ev. Decke
Dies ist ein wöchentliches, fortlaufendes Angebot. Sie beziehen jeweils eine 5-er Karte, die Sie an beliebigen Terminen einlösen können. Dies ermöglicht Ihnen größtmögliche Flexibilität.
 

G 1031 Progressive Muskelentspannung (PMR)

Uwe Lilienthal (Heilpraktiker)
Donnerstags, ab 05.03.2020, 17.45 – 19.00 Uhr, 10-mal
EUR 83,40
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Die steigenden Belastungen im alltäglichen Leben können zu körperlichen und psychischen Dauerspannungen führen, die sich nicht mehr selbst lösen. Die Folgen sind u.a.: innere Unruhe, Reizbarkeit, Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Erschöpfung. Der amerikanische Arzt E. Jacobson entwickelte die Progressive Muskelentspannung (PMR), eine leicht erlernbare und sehr wirksame Entspannungsmethode, um in belastenden Situationen schnell und effektiv zu entspannen. Durch gezieltes Anspannen und wieder Loslassen einzelner Muskelgruppen wird ein Zustand tiefer Entspannung erreicht. Verspannungen, Verkrampfungen und Blockaden lösen sich auf und ein Gefühl von Gelassenheit, Klarheit und Leichtigkeit stellt sich ein.

G 9019 Sushi

Carol Wirth
Donnerstag, 12.03.2020, 18.30- 21.30 Uhr
EUR 15,60 (Extra: 12 EUR Lebensmittelkosten)
Schule Schanbach, Gebäude 2, Schulküche
In der japanischen Küche spielt Sushi seit vielen Jahrhunderten eine herausragende Rolle. Auch bei uns wird Sushi immer beliebter. Es ist gesund, leicht und bekömmlich, und das Auge isst immer mit. Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit diesen leckeren Köstlichkeiten. In diesem Kurs lernen Sie ganz unkompliziert und mit dem richtigen Dreh, feine Maki-Sushi und delikate Nigiri-Sushi zu zaubern. Selbstverständlich machen wir auch vegetarische Sushi und lassen den Abend beim gemeinsamen Schlemmen ausklingen.
Bitte mitbringen: 3Küchenhandtücher, scharfes, Messer, Gefäß für Reste

G 1014 After-Work-Kräuterspaziergang

Brigitte Reinhardt (zert. Kräuterpädagogin)
Dienstag, 05.05.2020, 18.00- ca. 20.30 Uhr
EUR 14,00
Weingut KLOPFER, Gundelsbacher Str. 1, 71384 Weinstadt-Großheppach (Gundelsbach)
Nach einer Begrüßung mit einem Getränk und Kostproben aus der Kräuterküche machen wir uns auf den Weg über Weinberge und Streuobstwiesen zur Luitenbächer Höhe und zurück. Auf dem Weg bestimmen wir ausgesuchte Pflanzen und erfahren dabei Interessantes über Sie und ihre Verwendung.
 

Sprache

Deutsch für unsere Neuen

Für alle Deutschkurse gilt:

Die Zuteilung zu einem Kurs erfolgt nach einem persönlichen Einstufungsgespräch. Termine hierzu vergibt das VHS Team.
Bedingung: wohnhaft in Aichwald.

G 9090 Deutsch für unsere Neuen
Ulrike Mensing
Mittwochs 10.00- 11.30 Uhr und donnerstags 11.30- 13.00 Uhr, ab 04.03.2020, 33-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Niveau A1+
 
G 9091 Deutsch für unsere Neuen
Ulrike Mensing
Dienstags und donnerstags, ab 03.03.2020, 10.00- 11.30 Uhr, 33-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Niveau A2
 
G 9092 Deutsch für unsere Neuen
Ulrike Mensing
Dienstags und donnerstags, ab 03.03.2020, 08.30- 10.00 Uhr, 33-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Niveau A1
 
G 9093 Deutsch für unsere Neuen
Delia Badilatti
Dienstags und donnerstags, ab 03.03.2020, 08.30- 10.00 Uhr, 34-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 7
Niveau A1
 
G 9094 Deutsch für unsere Neuen
Christa Großhans, Jutta Kircher
Montags, dienstags, mittwochs und donnerstags, ab 10.02.2020, 18.00- 19.00 Uhr, 59-mal
EUR 00,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 4
Niveau Alphabetisierung

G 4064 Advanced English Conversation

Ulrike Mensing
Montags, ab 02.03.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 15-mal
EUR 124,50 (Mini-Gruppe)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
We practise English conversation and talk about travelling, everyday situations and other topics we are interested in. We make our syllabus together on the first evening. New members are welcome!
Lehrbuch: Headway Advanced

G 4065 Easy talking and reading

Ulrike Mensing
Montags, ab 02.03.2020, 19.30- 21.00 Uhr, 15-mal
EUR 121,50
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
In a relaxed atmosphere we read and talk about every day topics, about the UK and the USA. Besides we enhance our vocabulary and whenever necessary we brush up our grammar.

G 4062 Englisch Mittelstufe – Intermediate

Ulrike Mensing
Mittwochs, ab 04.03.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 15-mal
EUR 139,00 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
EUR 162,00 (Minigruppe mit 4Teilnehmern)
EUR 195,00 (Minigruppe mit 3Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Warum auf dem Gelernten sitzen bleiben? Nur wer weitergeht, kommt ans Ziel! Wir machen weiter mit Grammatik, Lesen, Schreiben und vor allem versuchen wir uns in Konversation „ about everyday topics“!

G 4106 Französisch Mittelstufe (B1)

Pierre-Jean Duhazé
Mittwochs, ab 04.03.2020, 19.00- 20.30 Uhr, 11-mal
EUR 83,60
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 7
Le Français au quotidien
Sie wollen sich gerne ein Stück französische „façon de vivre“ im Deutschen Alltag erhalten oder aufbauen? Dieser Kurs möchte Ihnen alltagsnahe Gesprächssituationen ermöglichen, mit authentischen französischen Medien, Nachrichten, Chansons oder Rezepten arbeiten. Kurzum Ihnen das Handwerkszeug für Ihre frankophile Seite bereitstellen. Hierbei darf und wird der Focus nicht auf grammatische Perfektion sondern auf die Konversation gelegt. Gemeinsam werden wir so für alle Teilnehmer ein Niveau und unsere individuelle Vorgehensweise erarbeiten. Ich freue mich auf Sie!

G 4107 Französisch A1 (Anfänger mit geringen Vorkenntnissen)

Cornelia Hägele
Donnerstags, ab 05.03.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 14-mal
EUR 103,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 7
Vous parlez déjà un peu français? Wir lernen uns in weiteren Alltagssituationen auszudrücken, damit wir im nächsten Urlaub in einem französischsprachigen Land gut zurechtkommen und uns auch ein bisschen mit den Menschen in ihrer Landessprache unterhalten können. Ohne Stress und Leistungsdruck dafür aber mit viel Spaß und in entspannter Atmosphäre arbeiten wir außer mit dem Lehrbuch noch mit Chansons, Spielen etc. und erfahren auch Wissenswertes über Land und Leute und deren Bräuche und Traditionen. Alors, vous êtes bienvenus dans notre cours du jeudi soir ! À bientôt !
Voyages neu A1 (Klett) ISBN 978-3-12-529412-7 ab Lektion 9

G 4221 Spanisch A2 (mit Vorkenntnissen)

Claudia Costarrosa
Donnerstags, ab 05.03.2020, 18.00- 19.30, 10-mal
EUR 111,60 (Minigruppe mit 6Teilnehmern)
EUR 134,60 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
In entspannter Atmosphäre und mit viel guter Laune soll dieser Kurs Ihnen einen weiteren Einblick in die spanische Sprache vermitteln. Im Vordergrund steht die mündliche Ausdrucksfähigkeit. Außerdem wird das Gelernte wiederholt bzw. gefestigt und das Neue ohne Druck angeeignet. Neu- und Wiedereinsteiger sind herzliche willkommen. Eine neue Sprache zu lernen, lohnt sich immer – hasta pronto!
Lehrbuch: Con Gusto A2, ISBN 978-3-12-514990-8, ab L.7

G 4222 Spanisch A1 (mit Vorkenntnissen)

Claudia Costarrosa
Donnerstags, ab 05.03.2020, 19.30- 21.00, 10-mal
EUR 111,60 (Minigruppe mit 6Teilnehmern)
EUR 134,60 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Möchten Sie in entspannter Atmosphäre und mit viel guter Laune Spanisch lernen? Dann kommen Sie mit und entdecken Sie eine wunderschöne Sprache. Eine neue Sprache zu lernen, lohnt sich immer – hasta pronto! Neu- und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.
Lehrbuch: Con gusto A1, ISBN 978-3-12-514980-9, ab L.12

G 4223 Spanisch für Anfänger A1 (mit geringen Vorkenntnissen)

Claudia Costarrosa
Dienstags, ab 03.03.2020, 18.30- 20.00 Uhr, 10-mal
EUR 111,60 (Minigruppe mit 6Teilnehmern)
EUR 134,60 (Minigruppe mit 5Teilnehmern)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 7
Dieser Kurs ist für alle, die Spanisch ohne Druck lernen möchten und geistig fit bleiben wollen. Wir entdecken zusammen die Welt der spanischen Sprache. Wir lernen wichtige Grundbegriffe und die ersten Regeln der Grammatik. Wir üben auch alltägliche Situationen - wie zum Beispiel im Restaurant, beim Einkaufen, beim Wegbeschreiben usw. – in entspannter Atmosphäre und mit viel guter Laune. Bienvenidos!
Lehrbuch: Con gusto nuevo A1, ISBN 978-3-12-514671-6, ab L.4

G 4224 Spanisch Mittelstufe B 1

Carmen Paz Ramos
Donnerstags, ab 05.03.2020, 18.00- 19.30 Uhr, 10-mal
EUR 110,00 (Minigruppe)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 6
Le gusta hablar español pero tiene pocas oportunidades de hacerlo? Pues entonces apúntese a nuestro curso! Interesantes lecturas, audiciones y algūn video serān la base de nuestras conversaciones.

Arbeit und Beruf

G 1020 Wie man mit schmalem Budget professionell wirbt

Ein Vortrag mit Insider-Tipps vom freiberuflichen Mediendesigner
Klaus Scherbarth (Mediendesigner DHK)
Freitag 03.04.2020, 17.30- 20.30 Uhr
EUR 16,80
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 7
Corporate Design: Wie und wo erstelle ich technisch richtig und günstig ein Firmen- oder Vereinslogo, eine Visitenkarte, einen Briefbogen, einen gängigen Flyer, ein Plakat oder eine Anzeige bis zur Druckreife? Was ist eine Hausfarbe (Sonderfarbe), eine Hausschrift, mögliche Schriftmischungen? Firmen-Website: Warum nimmt man keinen Web-Baukasten sondern ein datenbankloses Content Management System wie „Typesetter“ oder „CMSimple“ (Freeware)? Wie spart man sich Webhosting-Kosten und wie nützt man den eigenen Webspace optimal.

G 1025 Workshop für Start Ups

Erstellung von Firmen- oder Vereinsausstattung: Logo, Visitenkarte, Briefbogen mit Adobe CS
Programmen
Klaus Scherbarth (Mediendesigner DHK)
Samstag 25.04.2020, 09.00- 15.45 Uhr und Samstag 02.05.2020, 09.00- 17.15 Uhr
EUR 88,20
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 5
Tag 1: Erstellung eines Logos nach professionellen Richtlinien: erläutern eines professionellen Logo Aufbaus (Abstraktion, SW-Erkennbarkeit, Skalierbarkeit) / Logo generieren mit einem Logo-Generator / Logo in einem Vektroprogramm wie Illustrator CS mit HKS-Sonderfarben anlegen.
Tag 2: Visitenkarten- und Briefbogenaufbau bis zur Druckreife: richtige Papierwahl (Naturpapier, gestrichenes Papier), Papierstärke/Papiergewicht / Schrift installieren, mögliche Schriftmischungen, Schriftgröße, was ist eine Hausschrift? / Dokumentenaufbau, Auflösung, Beschnitt, Dokumentenformat, Falzmarken, Adressfenster / Endkontrolle wie Stand der einzelnen Textteile, Beschnitt und richtige Farbseparation / PDF-Export für eine Internetdruckerei.
Bitte mitbringen: eigene Logo-Ideen (werden auf Verwertbarkeit überprüft), Laptop

G 1018 Silver Surfer - Sicher online im Alter Teil1

Christa Rahner-Göhring (Diplom-Pädagogin, Infobrokerin und Social Media Managerin)
Mittwochs, ab 17.06.2020, 09.30- 12.00 Uhr, 3-mal
EUR 68,00
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 7
Über 60 Prozent der 60 bis 69-jährigen sind mittlerweile im Internet unterwegs. In zahlreichen Situationen fühlen sie sich aber unsicher und haben Angst, Fehler zu machen oder finanziell geschädigt zu werden. Unter dem Titel „Silver Surfer – Sicher online im Alter“ bieten wir in Kooperation mit der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg eine Seminarreihe an, um der Generation 60+ Sicherheit im Internet zu vermitteln. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die den Computer und das Internet bereits nutzen und gerne mehr zu beiden Themen wissen möchten, lernen, welche Möglichkeiten das Internet bietet, wie man gezielt Informationen findet und Kontakte pflegt und wie man sich vor Gefahren schützen kann. Praktische Übungen runden die Veranstaltungen ab. Sie erhalten ein begleitendes Lernbuch, das die wichtigsten Kursinhalte noch einmal zusammenfasst, Übungen anbietet und hilfreiche Tipps enthält.
 
Termin 1: Wie man das Internet nutzt
Termin 2: Wie man das Internet nutzt und Unterhaltungsmöglichkeiten
Termin 3: Wie man Risiken im Netz vermeidet
Bitte mitbringen: Laptop
 
Vorschau: Im Herbst 2020 folgt Silver Surfer – Sicher online im Alter, Teil 2
Themen: Email, Datenschutz, Handy, Smartphone und Tablet
Mittwochs, ab 30.09.2020, 09.30- 12.00 Uhr, 3-mal
Teil 2 baut inhaltlich auf Teil 1 auf, d.h. entsprechende Vorkenntnisse sind mitzubringen, falls Sie Teil 1 nicht besucht haben.

Junge VHS

G 1011 Berührung mit Respekt - Babymassage

Anja Bongers (Erzieherin, Pekip Kursleiterin, Eltern-Kind-Coach)
Donnerstags, ab 05.03.2020, 13.00- 14.00 Uhr, 5-mal
EUR 51,20 (Inkl. Massageöl)
Notariat Schanbach (Seestr.8), Raum 8
Bei der Kindermassage „Berührung mit Respekt“ mit indischen und schwedischen Massagetechniken sowie Schmetterlingsmassage nach Eva Reich geht es um eine gelungene Interaktion zwischen Eltern, Bezugspersonen und Kind durch eine gezielte ritualisierte Berührung. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erleben und Wohlfühlen mit dem Kind. Einzelne Körperteile wie Hände, Arme, Beine, Füße, Rücken, Bauch und Kopf werden sanft massiert mit positivem Effekt auf Kreislauf, Muskulatur, Verdauung und Durchblutung der Haut. Babymassage fördert einen guten Schlaf und kann Schreistunden mindern.
Bitte mitbringen: Yogamatte

G 4226 Englisch für Vorschulkinder (Folgekurs)

Monika Rühle (Muttersprachlerin)Freitags, ab 06.03.2020, 15.00-16.00 Uhr, 9-malEUR 48,20 (Extra: Materialkosten EUR 2,00 direkt im Kurs)Notariat Schanbach (Seestr.8), R 5Auf spielerische Art lernen wir den Grundwortschatz der englischen Sprache. Folgende Themen erwarten euch: Haus, große Familie, Transport, Ostern, Jahreszeiten und einiges mehr. Wenn du magst, dann darf deine Mama, Oma usw. am Anfang gerne dabei bleiben.

G 4227 Englisch für Vorschulkinder (Anfänger)

Monika Rühle (Muttersprachlerin)Freitags, ab 06.03.2020, 16.10-17.10 Uhr, 9-malEUR 48,20 (Extra: Materialkosten EUR 2,00 direkt im Kurs)Notariat Schanbach (Seestr.8), R 5Auf spielerische Art lernen wir den Grundwortschatz der englischen Sprache. Folgende Themen erwarten euch: meine Familie und ich, Farben, Zahlen, Haus- und Bauernhoftiere, die Körperteile und einiges mehr. Wenn du magst, dann darf deine Mama, Oma usw. am Anfang gerne dabei bleiben.

G1013 Handlettering zum Muttertag (Anfänger)

Stefanie Plath
Mittwoch 08.04.2020 und Donnerstag 09.04.2020, jeweils 14.00- 15.30 Uhr
EUR 26,00 (inkl. Material)
Notariat Schanbach, Raum 7
Der Muttertag steht an! Na? Wer von euch hat denn schon ein Geschenk? Passend zum Thema Muttertag wollen wir gemeinsam ein kleines Geschenk für eure Mamas kreieren. Du bist kreativ und magst es, zu zeichnen? Du kannst schön schreiben oder willst es lernen? Dann bist du genau richtig! In diesem Kurs kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Du erfährst, was ein brush pen ist und wie man mit ihm schreiben kann. Handlettering ist die Kunst des Schönschreibens.
Bitte mitbringen: Geodreieck oder Lineal, Bleistift HB, Radiergummi

G 2144 Nähen für Kinder ab 10 Jahren – Ferienworkshop für Fortgeschrittene Nähprojekt „Wendetasche“

Gunhild Neumann (Dipl. Modedesignerin)
Dienstag 14.04.2020 und Mittwoch 15.04.2020, jeweils 14.00- 16.30 Uhr
EUR 36,40
GS Schanbach, TW-Raum 1.05
Du nähst eine supercoole Umhängetasche zum Wenden - für Sportsachen, zum Shoppen oder für den Strand! Je nach Outfit wendest du einfach die passende Stoffseite nach außen – dann bist du stets perfekt gestylt! Vielleicht schmückst Du deine Tasche mit Paspeln oder phantasievollen Dekorationen aus bereitgestellten Bändern und Labels? Wenn du schon Erfahrungen mit der Nähmaschine gemacht hast und deine Nähkenntnisse unter fachkundiger Leitung erweitern möchtest, bist du in diesem Kurs genau richtig. Mit viel Spaß und Ausdauer gelingt dir Schritt für Schritt deine individuelle Lieblingstasche!
Bitte mitbringen: 1x Stoffstück einfarbig aus Baumwolle (unelastisch), Größe 80x ca.120/140 cm (Stoffbreite),
1xStoffstück gemustert aus Baumwolle (unelastisch), Größe 80x120/140 cm (Stoffbreite). Achtung: Stoffe
sollten farblich kombinierbar sein! Außerdem: kl. spitze Schere, Stoffschere, Stecknadeln, Maßband, evtl. Vesper u.
Getränk

G 2145 Nähen für Kinder ab 9 Jahren – Ferienworkshop für Anfänger Nähprojekt „Mäppchen mit Zip“

Gunhild Neumann (Dipl. Modedesignerin)
Donnerstag 16.04.2020 und Freitag 17.04.2020, jeweils 14.00- 16.30 Uhr
EUR 36,40
GS Schanbach, TW-Raum 1.05
Du willst kreativ sein, nähst gerne oder willst es unter fachkundiger Leitung erlernen? Dann passt dieser Kurs genau für dich. Nach kurzer Einführung und Übung an der Nähmaschine fertigst du Schritt für Schritt ein einfaches, cooles Mäppchen mit Zip. Einfarbige und gemusterte Stoffreste, Bänder, bunte Zips und Labels warten nur darauf, deine Kreation zu schmücken. Mit viel Spaß und Ausdauer gelingt dir ein wunderbares selbstgenähtes Unikat! Bitte mitbringen: 4,00 EUR Materialkosten. Falls vorhanden: Stoffreste, kl.spitze Schere, Stoffschere, Stecknadeln, evtl. Vesper u. Getränk

G 1012 Papa & ich kochen zum Muttertag!

Anja Bongers (Erzieherin, Köchin, Pekip Kursleiterin, Eltern-Kind-Coach)
Samstag 02.05.2020, 16.00- 19.00 Uhr
EUR 28,90 (Papa und 1Kind). Extra: Materialkosten nach Verbrauch
GS Schanbach, Schulküche
Papas aufgepasst: verwöhnen Sie zusammen mit Ihrem Kind die Mama zum Muttertag mit einem tollen Menü. Gemeinsam lernen Sie ein schmackhaftes Menü mit drei Gängen zu kochen, welches wir im Anschluss gemeinsam genießen werden. Dieses können Sie dann mit Ihren Kindern zuhause nachkochen. Mama wird Augen machen!
Vorspeise: Zucchini-Creme-Süppchen mit Einlage
Hauptgang: Ofen-Hähnchenkeulen auf Ofengemüse mit gefüllten Süßkartoffeln
Nachspeise: Pannacotta auf Fruchtspiegel
Für Zwischendurch: Käsekuchen ohne Boden
 

G 1017 Wir machen den Lötführerschein. Für Kinder der 3. und 4.Klasse

Michael Neumann
Freitag 22.05.2020, 14.00- 15.30 Uhr
EUR 10,00
GS Schanbach, Werkraum
Wie verbinde ich zwei Teile aus Metall? In diesem Kurs kannst du es lernen. Wir werden ein kleines Haus aus Schweißdraht zusammenlöten.

Hier gehts zur Anmeldung

Schwimmkurse - in Kooperation mit der VHS Baltmannsweiler

Für alle Schwimmkurse gilt:

  • Die Umkleideräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden.
  • Vor Benutzung des Schwimmbeckens muss geduscht werden.
  • Alle Kinder, die keine 15m frei schwimmen können, benötigen einen Schwimmgürtel.
  • Begleitende Eltern benötigen Badeschuhe.
  • Eltern ist es nicht erlaubt, sich während des Kurses im Schwimmbeckenbereich aufzuhalten.

Anmeldungen direkt unter Tel. 07153 / 9427 -0

Hinweis:
Die VHS Baltmannsweiler versendet keine Anmeldebestätigung. Sie werden nur benachrichtigt, wenn die Veranstaltung ausfällt oder sich sonst etwas ändert.

Folgende Schwimmkurse finden in Kooperation mit der VHS Baltmannsweiler statt

JJ701 Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (4-5 Jahre)

Hedda Müller
Montags, ab 17.02.2020, 14.45 - 15.30 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt
Grundschule Baltmannsweiler
Dieser Kurs ist für Kinder, nie noch keinen Kurs besucht haben, aber schon Wasser erprobt sind.
Bitte mitbringen: Schwimmgürtel, Badeschuhe und Bademantel.
 

JJ702 Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (4-5 Jahre)

Hedda Müller
Montags, ab 17.02.2020, 15.30 - 16.15 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt
Grundschule Baltmannsweiler
Dieser Kurs ist für Kinder, die schon einen Kurs besucht haben, aber noch nicht ohne Hilfsmittel schwimmen können.
Bitte mitbringen: Schwimmgürtel (wenn nötig), Badeschuhe und Bademantel

JJ703 Anfängerschwimmkurs (6-7 Jahre)

Hedda Müller
Montags, ab 17.02.2020, 16.15 - 17.00 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt
Grundschule Baltmannsweiler
Dieser Kurs ist für Kinder, die noch nicht ohne Hilfsmittel schwimmen können. Bitte falls nötig einen Schwimmgürtel mitbringen.
Bitte mitbringen: Badeschuhe und Bademantel

JJ704 Wasserratten ins Nass - Anfängerschwimmkurs (ab 5 Jahren)Wassergewöhnung mit oder ohne Schwimmgürtel

Hedda Müller
Mittwochs, ab 19.02.2020, 14.15 - 15.00 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt
Grundschule Baltmannsweiler

Dieser Kurs ist für Kinder, die schon einen Kurs besucht haben, aber noch nicht sicher schwimmen können.
Bitte mitbringen: Badeschuhe, Bademantel, Schwimmgürtel
 

JJ705 Ich lerne schwimmen (4-5 Jahre)

Hedda Müller
Mittwochs, ab 19.02.2020, 15.00- 15.45 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt

Grundschule Baltmannsweiler
Dieser Kurs ist für Kinder, die noch keinen Kurs besucht haben und noch nicht angstfrei ins Wasser springen.
Bitte mitbringen: Badeschuhe, Bademantel, Schwimmgürtel
 

JJ706 Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (ab 5 Jahren)

Hedda Müller
Mittwochs, ab 19.02.2020, 15.45 - 16.30 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt
Grundschule Baltmannsweiler
Dieser Kurs ist für Kinder, die bereits einen Kurs besucht haben und Wasser gewöhnt sind, aber noch nicht sicher alleine schwimmen. Die Kinder sollten angstfrei ins Wasser springen können.
Bitte mitbringen: Badeschuhe, Bademantel, Schwimmgürtel
 

JJ707 Wasserratten ins Nass - Anfängerschwimmkurs (6-7 Jahre)

Hedda Müller
Mittwochs, ab 19.02.2020, 16.30 - 17.15 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt
Grundschule Baltmannsweiler

Dieser Kurs ist für wassergewöhnte Kinder. Sie sollten angstfrei ins Wasser springen und tauchen und auch ohne Hilfsmittel schwimmen. In diesem Kurs erlernen sie die Technik und Koordination des Schwimmens.
Bitte mitbringen: Badeschuhe, Badekleidung

JJ708 Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (5-6 Jahre)

Hedda Müller
Mittwochs, ab 19.02.2020, 17.15- 18.00 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt

Grundschule Baltmannsweiler
Dieser Kurs ist für Kinder, die schon einen Kurs besucht haben, aber noch nicht sicher schwimmen können. Sie sollten sich angstfrei im Wasser bewegen können.
Bitte mitbringen: Badeschuhe, Bademantel und Schwimmgürtel

JJ709 Schwimmkurs für Fortgeschrittene (ab 6 Jahre)

(sie sollten ca. 15m frei schwimmen können)
NN
Montags, ab 17.02.2020, 17.30 - 18.15 Uhr, 12-mal
78,00 € inkl. Schwimmbadeintritt
Grundschule Baltmannsweiler
Die Kids werden durch den Kurs sicherer im Umgang mit dem Medium Wasser. Für die Teilnehmer ist es einfach nur cool, Rücken- und Kraulschwimmen zu lernen, aber es steckt viel mehr dahinter! Von einem gesunden und durchführbaren Schwimmstil kann man ein Leben lang profitieren!
Bitte mitbringen: Flossen, Badeschuhe, Badekleidung.

Kontakt

Volkshochschule Aichwald Seestraße 8
Zimmer 2.11 (2. OG)
73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 365 700 89
Fax: 0711 / 365 700 90
E-Mail: vhs@Aichwald.de

Leiterin:

Delia Badilatti

Bürozeiten:

Mo.  10.00 – 11.30 Uhr
Mi.   17.30 – 19.00 Uhr

An allen anderen Tagen erreichen Sie uns über unseren Anrufbeantworter, per E-Mail oder den Briefkasten neben dem Haupteingang.

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Öffnungszeiten

Sprechzeiten
Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 18.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Sprechzeiten (Bürgeramt)
Di. 7.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 19.00 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Amtsblatt (1,955 MB)