Aktuelles Programm der VHS Aichwald

Herbst/Winter 22/23

Politik, Gesellschaft, Umwelt

AD 1000 Herbstpilzexkursion

Ralf Kohnen (DGfM Pilzcoach)
Samstag 01.10.2022, 10.00–14.30 Uhr
€ 21,00 | Treffpunkt: Aichwald. Genaueres wird am Vorabend mitgeteilt

Steinpilz, Pfifferling und Marone - diese Pilze kennt fast jeder. Aber wer hat schon mal ein Hexenei verspeist, oder einen Lachsreizker in der Pfanne gehabt? Wer hält eine Schmetterlingstramete für einen Nachtfalter? Diese und viele weitere spannende Fragen werden in dieser Pilzexkursion behandelt. Sie lernen, die essbaren von den giftigen Doppelgängern zu unterscheiden und es wird erklärt, was es mit den Heil- und Vitalpilzen auf sich hat. Die 4,5 stündige Tour beginnt mit einem kleinen Theorieblock und dann geht es in den Wald. Wichtig: dies ist eine Lehrveranstaltung und keine Garantie für volle Körbe.
Findet nicht statt bei Sturm.
 Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Sammelkorb (keine Plastiktüte!), Messer, Snack, Getränk

BD 1000 Herbstpilzexkursion

Ralf Kohnen (DGfM Pilzcoach)
Sonntag 02.10.2022, 10.00­–14.30 Uhr
€ 21,00 | Treffpunkt: Baltmannsweiler. Genaueres wird am Vorabend mitgeteilt
 Vgl. AD 1000

BD 1007 Feuerlöschtraining

Andreas Hirschmann (Kommandant)
Samstag 08.10.2022, 14.00–16.30 Uhr
€ 13,00 | Rathaus Hg, Sitzungssaal und vor dem Feuerwehrmagazin Hg.

Jährlich ereignen sich in Deutschland über 200.000 Wohnungsbrände. Dabei sterben Menschen oder erleiden schwere Brandverletzungen und ein Privatvermögen von mehreren Milliarden Euro wird zerstört. Wie kann man sich schützen? Was tun, wenn es bereits brennt? Dieser Kurs gibt sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil Hilfestellung – vorbeugender Brandschutz für den Privathaushalt. Jeder Teilnehmende kann mithilfe der Gasbrandsimulationsanlage eigene Löschversuche unternehmen und so Hemmschwellen im Umgang mit Kleinlöschgeräten abbauen. Das Thema "löschen von Fettbränden" wird mithilfe einer entsprechenden Vorführung behandelt.
Verhalten im Brandfall / Richtige Auswahl des Löschgerätes / Wo ist der richtige Platz für welches Löschgerät / Entstehung von Bränden in Haushalt/Garten und deren Vermeidung

AD 1005 Putins Russland - eine lupenreine Diktatur

Dr. Rolf Frankenberger
Mittwoch 19.10.2022, 19.30-21.00 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung notwendig) | Online

Auch wenn die Russische Föderation formal eine soziale, föderale und rechtsstaatliche Demokratie ist, in der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen abgehalten werden, ist die Herrschaftspraxis autoritär. Das Regime schränkte politische Rechte und bürgerliche Freiheiten ein. Was sind die Gründe, dass sich Russland zu einer lupenreinen Diktatur entwickelt hat, und diese so stabil ist? Auch wenn es durch die öffentliche Fokussierung auf Präsident Putin anders erscheint, handelt es sich dabei um ein vielschichtiges Phänomen, bei dem historische, soziale und wirtschaftliche Faktoren eine wichtige Rolle spielen.
Eine Veranstaltung der vhs Winnenden in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung BW und den vhs Bretten, Reutlingen, Karlsruhe, Tuttlingen und Rottenburg.

AD 1003 Müll mit Mehrwert – Heizkraftwerk Stuttgart-Münster

Freitag 21.10.2022, 14.00–16.30 Uhr
€ 7,00 | Treffpunkt: Voltastr. 45, Stuttgart

In Stuttgart-Münster verwandeln sich Abfälle in wertvolle Energie. Rund ein Drittel des in Baden-Württemberg anfallenden Mülls wird in dieser Anlage verbrannt und daraus Strom und Fernwärme erzeugt. Nach einem kurzen Informationsvortrag und Dialog zu Energiethemen starten wir zu einem ausführlichen Rundgang durch die Kraftwerksanlage: Gasturbinen, Leitstand, Gesamtmüllbunker, Müllgreifer, Müllkessel, Rauchgasreinigung, Dampfturbine, Fernwärme.
 
Bitte mitbringen: festes, geschlossenes Schuhwerk

BD 1008 Dem Förster über die Schulter geschaut

Tobias Huning (dipl. Forstingenieur)
Samstag 22.10.2022, 14.00–16.00 Uhr
€ 5,00 | Treffpunkt: vor der Katholischen Kirche Baltmannsweiler, Waldstr.30

Der neue Leiter des Forstreviers Baltmannsweiler nimmt Sie mit auf einen Waldspaziergang durch den Parkwald und schärft hierbei Ihren Blick für den heimischen Wald, die Forstwirtschaft und die Zeichen des Klimawandels, gibt Einblick in die Geräte, die ihm heute zur Verfügung stehen und beantwortet alle Fragen, die sich Ihnen hierbei stellen. Ein informativer Rundgang mit Gesprächscharakter.

AD 1012 ABC der Finanzen – Überblick im Finanz-Dschungel. Seminar für junge Erwachsene von 18 bis 32 Jahren

Jan Philipp Klonner (Gebietsleiter Deutsche Leasing AG)
Mittwoch 26.10.2022, 19.00–21.30 Uhr
EUR 14,00 | Online

Wir laden euch sehr herzlich zu diesem Workshop ein! Ob in der Ausbildung, im Studium, beim ersten Job oder der ersten eigenen Wohnung – das liebe Geld spielt eine nicht unwesentliche Rolle. Auch wenn wir es gerne vor uns herschieben: Spätestens mit der Unabhängigkeit vom Elternhaus sollte man anfangen, sich selbst einen Überblick über Haushaltsführung, Versicherungen, Steuern und vieles mehr zu verschaffen. In diesem Workshop wollen wir eine Starthilfe geben, um sich im Finanz-Dschungel zurecht zu finden.

AD 1002 Erfolgreich einsteigen an der Börse mit Aktien und ETFs. Ein Schritt-für-Schritt-Workshop für Anfänger

Julian Jäger (Wirtschaftsingenieur)
Mittwoch 09.11.2022, 19.00–22.00 Uhr
EUR 18,00 | Online

Dieser Workshop zeigt Einsteigern Schritt für Schritt wie online in Aktien und ETF investiert werden kann. Ergänzt werden die Inhalte um nützliche Tipps für Anfänger und typische Anlagefehler. Für die praktische Umsetzung sind Grundkenntnisse im Internet und beim Online-Banking erforderlich.
 
Grundlagen ETFs und Aktien / Wahl des passenden Depotanbieters / Depoteröffnung / Orientierung im Depot: Kauf / Verkauf von Wertpapieren / kostengünstiges Investieren und Spar-Automatisierung / Mentalität für eine langfristige Geldanlage / seriöse Informationsquellen

BD 1005 Der psychologische Selbstschutz – verbale Deeskalation. Ein Vortrag mit viel Raum für Fragen

Oliver Dobisch
Montag, 14.11.2022, 19.00–21.30 Uhr

€ 16,50 | Rathaus Hg, Sitzungssaal | Online-Option

Immer öfter wird von gewalttätigen Übergriffen berichtet. Oft werden im Vorfeld Situationen und Menschen nicht oder falsch eingeschätzt. Hinweise auf kommende gewalttätige Aktionen des Gegenübers werden nicht erkannt. Mangelnde Menschenkenntnis und Unerfahrenheit sind oft der Grund. Wie kann ich mich gegen Übergriffe bestmöglich schützen? Wie Gefahren und Situationen frühzeitig erkennen und richtig einschätzen? Die psychologische Eigensicherung kann hierbei helfen. Erfahren Sie anhand von Beispielen aus der Praxis, aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Tipps aus der psychologischen Arbeit, wie Sie gefährliche Situationen frühzeitig erkennen, richtig einschätzen lernen und Gewalt gegen Sie besser vermeiden können.
 
Oliver Dobisch war zehn Jahre Polizeibeamter und arbeitet seit einigen Jahren im Sicherheitsbereich. Als
zertifizierter psychologischer Berater und Suchtberater schult er Menschen im Bereich der psychologischen
Eigensicherung, Kommunikation sowie der Deeskalation.

BD 1001 Klimaneutral – wie geht das?!

Im Rahmen von Stadt.Land.Welt. – Web
Eine digitale Vortragsreihe zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele
Mittwoch, 16.11.2022, 19.00–20.30 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung erforderlich | Online

Klimaschutz ist wichtig. Wissenschaftler fordern deshalb anspruchsvolle Ziele und effektive Maßnahmen, um den Klimawandel und seine Folgen einzudämmen. Statt von den Renditen einer intakten Natur zu leben, wirtschafte der Mensch auf ihre Kosten, meint der Präsident des Deutschen Naturschutzrings.
Als Konsumenten können wir mit Kaufentscheidungen Einfluss auf die biologische Vielfalt nehmen. Doch die großen Steuerungselemente hat die Politik in der Hand. Setzt sie die nötigen Anreize? Wie schaffen wir eine „klimaneutrale Gesellschaft“? Was können wir selbst als Verbraucher tun? Und an welchen Stellschrauben muss die Politik drehen?

AD 1010 Du bist, was du denkst – immer! Die Macht deiner Gedanken

Joe Orszulik
Freitag, 18.11.2022, 19.00–21.00 Uhr
EUR 14,00 | Notariat Schanbach, Raum 8


Wir alle denken pausenlos. Im Schnitt denkt jeder von uns ca. 60.000 Gedanken pro Tag. Ist uns wirklich bewusst, was wir immer denken? Es macht Sinn, uns mit unseren Gedanken zu beschäftigen. Lernen Sie, wie Ihr Denken nahezu Ihr gesamtes Leben und Erleben beeinflusst und wie Sie Ihre Gedanken in eine für Sie immer positivere Richtung lenken können. Ihr Denken entscheidet, was Sie erreichen.

BD 1002 Überflüssiger Überfluss – wie geht nachhaltige Ernährung?

Im Rahmen von Stadt.Land.Welt. – Web
Eine digitale Vortragsreihe zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele
Mittwoch, 30.11.2022, 19.00–20.30 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung erforderlich) | Online

Ein Drittel der deutschen Wocheneinkäufe wird im Müll entsorgt. Knapp die Hälfte davon könnte noch gegessen werden. Laut einer WWF-Studie von 2015 werden in Deutschland 2,6 Millionen Hektar Land umsonst bewirtschaftet. Das führt zu 58 MillionenTonnen überflüssiger Treibhausgase. Der globale Lebensmittelsektor verbraucht 30 Prozent aller genutzten Energie. Und: in anderen Teilen der Erde hungern immer noch 811 Millionen Menschen. Auf der anderen Seite steht eine Vielzahl an Initiativen und Akteuren, die vorleben, wir wir unsere Nahrung nachhaltig organisieren können. Wie das geht und wie wir mit unserem Einkauf das Klima und das Leben zu Wasser und zu Lande schützen können, diskutieren wir gemeinsam.

BD 1004 Miniaturwelten Stuttgart

Samstag, 07.01.2023, 12.00–13.30 Uhr
€ 09,00 1 Erwachsener
€ 14,00 1 Erwachsener & 1 Kind
€ 19,00 1 Erwachsener & 2 Kinder
Treffpunkt: Eingang Stellwerk S, Arnulf-Klett-Platz 1-3, Stuttgart
 
Beschreibung siehe BD 1004 auf Seite 19

AD 1004 Krieg und Frieden - wie sicher ist die Welt

Matthias Hofmann
Montag 16.01.2023, 19.30-21.00 Uhr
Kostenfrei (Anmeldung notwendig) | Online

Sicherheitspolitische Herausforderungen und Perspektiven im 21. Jahrhundert
Wie können Frieden und Sicherheit in Zukunft gewährleistet werden? Bewaffnete Konflikte, Stellvertreterkriege, knapper werdende Ressourcen und Klimawandel fordern die Weltgemeinschaft in besonderer Weise heraus. Eine Welt ohne Gewaltsame Auseinandersetzung scheint nach wie vor unvorstellbar. Welche Möglichkeiten hat die UN heute noch auf Konfliktparteien zu wirken? Eine Veranstaltung der vhs Reutlingen in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung BW.

Kultur, Gestalten

BD 2000 Aquarellmalen: Bäume in der Landschaft. Anfänger und Fortgeschrittene

Heide Ruf
Samstag 22.10.2022, 10.00–17.00 Uhr, 1 Std. Mittagspause
€ 53,00 (Mini-Gruppe mit 4 Teilnehmern) | Atelier Heide Ruf

In diesem Kurs befassen wir uns mit dem Thema Bäume in der Landschaft. Gemeinsam erfahren wir: wie setze ich ein Bild in Aquarell um, wie erziele ich Bildtiefe, wie Perspektive, wie kann ich spontaner und lockerer malen und die Farben mehr leuchten lassen? Auf diesem Weg werde ich sie begleiten.
 
Bitte mitbringen: Aquarellpinsel in verschiedenen Größen z.B. 8, 12, 16, gute Aquarellfarben (z.B. Schmincke), Aquarellblock (30 x 40 cm), Skizzenblock, Bleistift mindestens B2, Wasserglas, Haushaltsrolle oder
Baumwolllappen.

AD 2300 Windlichter aus Weide

Monika Frischknecht (Korbmachermeisterin)
Freitag 04.11.2022, 14.00–20.00 Uhr
€ 43,20 (Extra: Materialkosten ab € 10,00 vor Ort) | Notariat Schanbach, Raum 8

Erhellen Sie die Nacht mit Windlichtern aus Weide! Eine alte Handwerkskunst selber erlernen und daraus Dekoratives für den Garten, die Terrasse oder den Hauseingang gestalten: aus ungeschälter Weide flechten Sie Ihre eigenen Unikate.

AD 2144 Taschen hat Frau nie genug. Nähworkshop für Frauen

Gunhild Neumann (Dipl. Modedesignerin)
Samstag 05.11.2022, 10.00–15.00 Uhr
€ 42,00 (inkl. Getränke und Knabbereien, + Materialkosten je nach Ausführung € 2,00-14,00 vor Ort)

Grundschule Schanbach, Gebäude 1, TW-Raum 1.05 

Eine selbstgenähte „Cross-Over-Bag“, d.h. eine Umhängetasche mit Zip und breitem, auswechselbarem Schultergurt für jeden Tag, Sport oder Party! Sie wollten immer schon mal Ihre Nähkenntnisse unter fachkundiger Leitung auffrischen und erweitern?! Dann passt dieser Taschenworkshop perfekt für Sie! Je nach Kenntnisstand statten Sie Ihr persönliches Lieblingsstück mit mehr oder weniger Details aus. Nach kurzer Einführung oder Wiederholung und Übung an der Nähmaschine fertigen wir Schritt für Schritt ein wunderbares Unikat.
 
Bitte mitbringen: 1x Stoffstück ca. 50 cm x100 cm aus fester Baumwolle oder Mischgewebe (unelastisch/bitte kein Wachstuch oder Kunstleder), 1x Stoffstück ca. 50 cm x100 cm für Innenfutter aus dünner Baumwolle oder Mischgewebe (unelastisch). Wenn vorhanden: kl. spitze Schere, Stoffschere, Stecknadeln, Maßband.
Zip, Gurtband, Metallteile silberfarben (Karabiner, Halbring, Schiebesteg): vor Ort zu erwerben (vgl. Materialkosten)

BD 2002 Stuttgarter Ballett & John Cranko Schule – Blick hinter die Kulissen

Samstag 05.11.2022, 11.00–13.00 Uhr
€ 21,00 (Eintrittskarte gilt ab 8.00 Uhr als VVS Fahrkarte 2.Klasse) | Reid Anderson Probebühne der John Cranko
Schule, Urbansplatz, Stuttgart

Bei „Blick hinter die Kulissen“ dreht sich diesmal alles um Edward Clugs „Der Nussknacker“. In der heißen Phase der Proben kurz vor der Uraufführung lässt sich der Choreograph über die Schulter schauen. Wie geht er vor, wenn er ein solch großes Ballett kreiert? Wie entstehen die Schritte für Clara und ihren Nussknacker? Wie erlernen die TänzerInnen des Stuttgarter Balletts und die Kinder der John Cranko Schule ihre Partien? Das Nussknacker-Special öffnet wenige Wochen vor der Premiere die sonst heiligen Pforten und gibt erste Einblicke in die mit Spannung erwartete Uraufführung.

AD 2301 Vogelfutterplätze

Monika Frischknecht (Korbmachermeisterin)
Dienstag 14.02.2023, 18.00–22.00 Uhr
€ 28,80 (Extra: Materialkosten ab € 10,00 vor Ort) | Notariat Schanbach, Raum 8

Nachhaltig, einfach und wunderhübsch anzuschauen sind die kleinen Vogelfutterstationen, die wir aus Weiden flechten werden. Pünktlich zur kalten Jahreszeit können verschiedene Futterplätze gefertigt und dabei das Material Weide auf vielfältige Weise kennengelernt werden.

AD 2002 Kreis und Kugel. Acrylmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Verena Wolfert
Freitags, 30.09. / 07.10. / 21.10. / 28.10.2022, 18.00–21.00 Uhr, 4-mal
€ 91,00 (Extra: Materialkosten für Anfänger: ca. € 5,00 vor Ort) | Notariat Schanbach, Raum 8

Kreis und Kugel sind nicht nur symbolische Formen, sondern begegnen uns überall: Sonnenblume, Glasmurmel, Ring, Apfel, Kranz, Schneckenhaus, Mond, Perle… Die beiden Formen bringen uns immer wieder zum Staunen und erfreuen unser Auge. Im Kurs wollen wir den vielen Erscheinungsformen nachgehen und sie mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der Acrylfarben auf die Leinwand bringen. Dabei kann sowohl naturalistisch als auch abstrakt gemalt werden. Neben dem praktischen und vielfältigen Umgang mit Acrylfarben werden wir lernen, eine spannende Komposition in unser Bild zu bringen, Farbmischungen und Kontraste gekonnt einzusetzen und zu erkennen, wie Licht und Schatten aus dem Kreis eine Kugel entstehen lassen. 


Bitte mitbringen: 4 Leinwände 40 x 40 cm, die gewohnten Acrylfarben und Pinsel (für Anfänger stellt die Dozentin eine Auswahl an Material zu Verfügung), 1 großer flacher Teller (kein Pappteller), 1 Wassergefäß (min. 0,5 l), 2 alte Lappen, Bleistifte Härtegrad 2B, 4B und 8B, Skizzenbuch (falls vorhanden), eigene Bildvorlagen wie z.B. Fotos, Ausschnitte aus Zeitschriften und/oder Gegenstände wie Pflanzen, Blumen, Muscheln usw., alte Kleidung oder Schürze, da Acrylfarben nach dem Trocknen nicht mehr ausgewaschen werden können.

AD 2051 Aquarellmalen: Bäume, Bäume, Bäume

Heide Ruf
Dienstags, ab 04.10.2022, 19.00–21.00 Uhr, 8-mal
€120,70 (Mini-Gruppe mit 5 Teilnehmern)
€ 86,70 (Mini-Gruppe ab 7 Teilnehmern)
Notariat Schanbach, Raum 5 und 6

Wir lassen den Alltag hinter uns und tauchen ein in die leuchtende Welt der Aquarellfarben. In diesem Kurs befassen wir uns mit dem Thema Bäume: alte, junge, knorrige, windgepeitschte Bäume, Bäume im jahreszeitlichen Blätterkleid und dann wieder winterstarr und kahl… und wir fantasieren einen Zauberwald. Eigene Bildvorlagen können gerne mitgebracht werden. Gemeinsam erfahren wir: wie setze ich ein Bild in Aquarell um, wie erziele ich Tiefe in der Bildfläche, wie Perspektive, wie kann ich lernen, spontaner und lockerer zu malen und wie kann ich die Farben mehr leuchten lassen? Auf diesem Weg werde ich Sie begleiten.
 
Bitte mitbringen: Aquarellpinsel in verschiedenen Größen (8, 12, 16), gute Aquarellfarben (z.B. Schmincke), Aquarellblock (30 x 40 cm), Skizzenblock, Bleistift mindestens B 2, Wasserglas, Haushaltsrolle oder Baumwolllappen.

BD 2001 Digitale Fotografie – individuell optimiert. Von den Grundlagen zum gewünschten Ergebnis

Jörg Ferlein
Dienstag 11.10.2022 und Dienstag 25.10.2022, 18.30–21.00 Uhr
€ 30,00 | Rathaus Hg, Sitzungssaal

Ein Smartphone und vielleicht noch eine trendige App - braucht man mehr für ein schönes Foto? Motive und Lichtverhältnisse und nicht zuletzt die individuellen Ansprüche und Möglichkeiten sind in ihrer Vielzahl jedoch unbegrenzt. Etwas tieferes Wissen und geeignete Technik helfen, gute Ergebnisse zu erlangen. Besonders bei Natur- und Landschaftsbildern geht es häufig um tolle Formen, Licht und Schatten, individuell erlebte Stimmungen sowie kleine und weiter entfernte Objekte. Smartphones stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Im Kurs beginnen wir mit den einfachen technischen Grundlagen zu Kameras und Bildern und gehen weiter zu den fotografischen Aspekten wie Beleuchtung und Belichtung, Schärfe und Unschärfe sowie die Abbildungsgröße. Am zweiten Abend stehen dann konkrete Bilder im Vordergrund. Wir besprechen Motive, die individuelle Umsetzung und auch die Bearbeitung nach der Aufnahme. Es sind keine besonderen technischen Vorkenntnisse nötig. Im Vordergrund stehen Tipps und Infos zur Umsetzung Ihrer Fotowünsche.
 
Bitte mitbringen: eigene Kamera und eigene Bilder

Gesundheit, Kochen

AD 3017 Wildpflanzen-Entdeckungen im Oktober-Herbst

Brigitte Reinhardt (zert. Kräuterpädagogin)
Samstag, 08.10.2022, 14.00–16.30 Uhr
€ 11,20 (+ Materialkosten Herbstessig vor Ort) | Weingut KLOPFER, Gundelsbacher Str. 1, 71384 Weinstadt

Großheppach (Gundelsbach)

Bei einem Spaziergang wollen wir die Vielfalt der Jahreszeit genießen. Kräuter – Früchte – Samen – Wurzeln: Welche Veränderungen gibt es seit dem Frühjahr? Ausgesuchte Wildpflanzen werden vorgestellt im Hinblick auf Erkennungsmerkmale, Verwendung, Überlieferung usw. Zum Schluss gibt es Gebäck und ein Getränk. Zudem stellen wir einen Herbst-Essig her.
Findet nicht statt bei Sturm, Gewitter oder Dauerregen.
 
Bitte mitbringen: eine Tasse                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

BD 3011 Wildpflanzen – Entdeckungen im Oktober-Herbst

Brigitte Reinhardt (zert. Kräuterpädagogin)
Samstag, 15.10.2022, 14.00–16.30 Uhr

€ 11,20 (+ Materialkosten Herbstessig vor Ort) | Weingut KLOPFER, Gundelsbacher Str. 1, 71384 Weinstadt-Großheppach (Gundelsbach)
 
Vgl. AD 3017

AD 3001 Mutter & Kind gut versorgt – Eine gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Dr. Franziska Delgas (Ernährungswissenschaftlerin)
Donnerstag 20.10.2022, 18.30–20.30 Uhr

€ 15,50 | Notariat Schanbach, Raum 5

Eine Schwangerschaft ist eine aufregende Reise für Mutter und Kind. Eine gesunde Ernährung der Mutter ist die beste Voraussetzung für eine optimale Entwicklung des Kindes und das Wohlbefinden der Mutter. Informieren Sie sich über eine ausgewogene Ernährung, kritische Nährstoffe und Ihren Energiebedarf in der Schwangerschaft und Stillzeit. Der Infovortrag bietet ausreichend Raum für individuelle Fragen und Diskussion.

AD 3008 Tapas: Köstlichkeiten aus der spanischen Küche

Carmen Paz Ramos / Ana María Briongos Hernando
Freitag 11.11.2022, 18.00–21.30 Uhr

€ 30,00 (inkl. EUR 12,00 Lebensmittelkosten) | Grundschule Schanbach, Gebäude 2, Schulküche

Warten Sie nicht länger auf den nächsten Urlaub und verbringen Sie einen spanischen Abend in entspannter, urlaubsähnlicher Atmosphäre. Wir zeigen Ihnen, wie man einige der bekanntesten Tapas zubereitet, um sie dann anschließend zusammen in geselliger Runde zu genießen. Què aproveche! Guten Appetit!
 
Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Schürze, Behälter für Kostproben, Getränk

BD 3000 Öle in der natürlichen Hausapotheke

Dorothea Endreß (Medizin. Fachangestellte, Naturheilkunde-Beraterin DNB)
Dienstag 15.11.2022, 18.30–20.00 Uhr
€ 11,00 | Rathaus Hg, Sitzungssaal

Entdecken Sie, wie und wann helfende Öle angewendet werden können – innerlich und äußerlich. Anhand von praktischen Beispielen erhalten Sie einen Einblick in die Welt der Aromapflege (mit Dufterlebnis!), der Kompressen, warmen Auflagen und des Ölziehens.

BD 3001 Tinnitus aurium – Das Klingeln in den Ohren

Friedemann Heller (Audiologe)
Donnerstag 26.01.2023, 19.00–21.00 Uhr
€ 5,00 | Online


Einzelschicksal oder Volkskrankheit?
In Deutschland erkranken laut Deutscher Tinnitus-Liga jährlich rund 340.000 Menschen neu an Tinnitus. Viele Menschen sind verzweifelt, da Ihnen oftmals keine fundierte Auskunft gegeben werden kann. Der Vortrag beleuchtet das Thema Tinnitus aus Sicht der Audiologie und zeigt mögliche Ursachen und Ausprägungen auf. Dabei wird auch auf aktuelle Therapieansätze und Möglichkeiten der Belastungssenkung eingegangen. Denn bei der Bewältigung von Ohrgeräuschen zeigt die Wissenschaft verblüffende Erkenntnisse. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

AD 3000 Großmutters Hausmittel: Wickel, Auflagen und mehr

Dorothea Endreß (Medizin.Fachangestellte, Naturheilkunde-Beraterin DNB)
Donnerstag 09.02.2023, 18.30–20.00 Uhr
€ 11,00 | Notariat Schanbach, Raum 8


Sorgen Sie selbst für sich und die gesamte Familie - ergänzend zur Schulmedizin - für schnelle Linderung verschiedener Befindlichkeitsstörungen mit einfach anzuwendenden Mitteln. Materialien (Tücher, Stoffe…) und Substanzen (Öl, Zitronen, Kartoffel, Salz, Zwiebel…) sind meist in jedem Haushalt vorrätig. Entdecken Sie unter anderem altes (Kräuter-) Wissen neu und lassen Sie sich von den vielen Anwendungsmöglichkeiten überraschen.

Rückhalt - die Wirbelsäule stärken, den Rücken trainieren

Wenn der Alltag Ihren Rücken strapaziert, sollten Sie etwas dagegen tun! In einer netten, überschaubaren Gruppe lernen Sie, wie Sie mit funktioneller Gymnastik, Wahrnehmungsübungen und Entspannungstraining die Belastung des Rückens und der Gelenke ausgleichen können. Mit Tipps für ein rückenfreundliches Bewegen und Verständnis für die Zusammenhänge des Bewegungsablaufs können Sie Ihr eigenes Rückenfitnessprogramm erstellen und sich müheloser bewegen. Bei akuten Beschwerden ist eine Rücksprache mit dem Arzt sinnvoll.

AD 3032 Rückhalt
Sandra Walter
Montags, ab 26.09.2022, 08.00–09.00 Uhr, 14-mal
€ 85,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 1/2
 
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, Handtuch, Thera-Band 2m, Redondo Ball (Ø 22cm)


AD 3031 Rückhalt (nur für Frauen)
Sandra Walter
Montags, ab 26.09.2022, 09.10–10.10 Uhr, 14-mal
€ 85,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 1/2

Vgl. AD 3032


AD 3030 Rückhalt
Sandra Walter
Montags, ab 26.09.2022, 10.20–11.20 Uhr, 14-mal
€ 85,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 1/2

Vgl. AD 3032

BD 3004 Wirbelsäulengymnastik

Waltraud Neef
Montags, ab 26.09.22,16.30–17.30 Uhr, 14-mal

€ 70,00 | Kathol. Kirchengemeinde Bw, großer Saal

Abwechslungsreiche Übungen zur Kräftigung, Dehnung sowie Mobilisation der gesamten Rumpfmuskulatur aus den Bereichen Rückenschule, Wirbelsäulen- und Beckenbodengymnastik sind die Inhalte des Kursprogramms. Rückenfreundliches Verhalten bewusstgemacht, bedeutet Erleichterung und in der Folge oft Beschwerdefreiheit für das tägliche Tun. Zum Schluss der Stunde senken wir den Muskeltonus über ein Entspannungs- und Stretching Programm.


Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, ev. kleines Kissen.

BD 3005 Ich beweg´ mich – Rückenfit. Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule

Susanne Weber-Herzog
Mittwochs, ab 28.09.22, 09.00–10.00 Uhr, 12-mal

€ 72,10 | Kathol. Kirchengemeinde Bw, großer Saal

Dieses Kursprogramm ist für Frauen und Männer, die mit abwechslungsreichen Übungen zur Kräftigung, Dehnung sowie Mobilisation der gesamten Rumpfmuskulatur aus den Bereichen Rückenschule, Wirbelsäulen- und Beckenbodengymnastik ihre Wirbelsäule stärken wollen. Rückenfreundliches Verhalten bewusstgemacht, bedeutet Erleichterung und in der Folge oft Beschwerdefreiheit für das tägliche Tun. Zum Ausklang der Stunde dürfen Sie sich mit einer wohltuenden Entspannung belohnen lassen.


Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, kl. Kissen, Handtuch oder Decke, ev. Pulli zum Überziehen

BD 3006 Ich beweg mich – Rückenfit. Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule

Susanne Weber-Herzog
Mittwochs, ab 28.09.22, 10.10–11.10 Uhr, 12-mal

€ 72,10 | Kathol. Kirchengemeinde Bw, großer Saal

Vgl. BD 3005

AD 3018 Rückenfit

Klaus Wehnert (DOSB-Lizenz Trainer B und C)
Donnerstags, ab 29.09.2022, 09.00–10.00 Uhr, 15-mal
€ 91,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2

Ein abwechslungsreiches Gymnastikprogramm für Ihren Rücken und Beckenboden. Koordinations-, Gleichgewichts- und Kräftigungsübungen sind ein hervorragendes Training für mehr Standfestigkeit im Alltag. Mit Progressiver Muskelentspannung wird die Kursstunde abgerundet

AD 3019 Rückenfit

Klaus Wehnert (DOSB-Lizenz Trainer B und C)
Donnerstags, ab 29.09.2022, 10.15–11.15 Uhr, 15-mal
€ 91,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2

Vgl. AD 3018

AD 3035 Konditionsgymnastik für Frauen und Männer

Uwe Ott
Montags, ab 26.09.2022, 20.00–21.00 Uhr, 17-mal
€ 94,50 | Uwe´s Fitnesstreff

Mit Musik bringt uns das Aufwärmtraining in Schwung. Mit Ausdauer und Kondition bleiben wir fit und haben Spaß an der Bewegung. Die Problemzonen Bauch, Beine, Po sowie der Rücken werden nicht zu kurz kommen. Am Ende der Stunde entspannen wir bei ruhiger Musik.


Bitte mitbringen: Handtuch und Getränk

AD 3232 Starke Mitte – sanftes Training für Rücken-Bauch-Beckenboden

Michaela Peters (DOSB-Lizenz Trainer B und C)
Montags, ab 26.09.2022, 18.00–19.00 Uhr, 10-mal
€ 60,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2

In diesem Kurs werden Rücken, Bauch und Beckenbodenmuskulatur im Fokus stehen. Sie lernen durch sanfte Übungen diese zu kräftigen und zu dehnen. Die aufrechte Haltung und die Schulung des Gleichgewichtes gehört ebenfalls dazu. Durch verschiedene Übungen - gegebenenfalls auch mit kleinen Handgeräten - wird der Rücken fit für den Alltag gemacht. Das Training ist gesundheitsorientiert.


Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Handtuch (für die Matte wer mag), Getränk, weiche Sportschuhe oder Stoppersocken

AD 3232C Starke Mitte – sanftes Training für Rücken-Bauch-Beckenboden

Michaela Peters (DOSB-Lizenz Trainer B und C)
Montags, ab 26.09.2022, 19.10–20.10 Uhr, 10-mal
€ 60,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum1/2
 
Vgl. AD 3232

AD 3229 Pilates

Liane Cataldi (staatl. geprüfte Personaltrainerin)                                                                       
Dienstags, ab 27.09.2022, 18.15–19.15 Uhr, 10-mal
88,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4 / Online-Option

Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Bewegungskoordination und Körperhaltung und eine erhöhte Körperwahrnehmung. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten "Powerhouses", womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult. 


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk, Pilatesrolle (90-100cm breit, z.B. Marke sissl)

BD 3018 Gymnastik für Frauen

Claudia Ziegler / Kathrin Brüstle
Mittwochs, ab 28.09.22, 18.15–19.15 Uhr, 15-mal

EUR 83,00 | Sporthalle
Oft wird unser Körper im Alltag viel zu einseitig bewegt. Haltungsschwächen und Haltungsschäden sind Folgen solch einer einseitigen Bewegung. Dieser Kurs bietet ein flottes und abwechslungsreiches Bewegungsprogramm mit gezielten funktionellen Übungen als Ausgleich zur alltäglichen Belastung. Trainiert wird der ganze Körper, sodass auch Muskeln, die sonst nie im Einsatz sind, aktiviert werden.


Bitte mitbringen: Turnschuhe, Handtuch, Getränk.

AD 3229B Pilates

Liane Cataldi (staatl. geprüfte Personaltrainerin)                                                                       
Dienstags, ab 10.01.2023, 18.15–19.15 Uhr, 6-mal
€ 53,00 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4 / Online-Option

 
Vgl. AD 3229

AD 3007 Zumba

Ann-Katrin Schreier (Zumba Instructor)
Montags, ab 26.09.2022, 19.30–20.30 Uhr, 14-mal
€ 86,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4

Zumba ist ein abwechslungsreiches Intervalltraining zu mitreißender Musik, das sich wie eine Tanzparty anfühlt. Trainiert werden u.a. die Fitness, die Balance und Flexibilität. So kommt es, dass man ganz „nebenbei“ und mit Spaß trainiert. 
 
Bitte mitbringen: Sportschuhe, Getränk

AD 3006 Zumba

Ann-Katrin Schreier (Zumba Instructor)
Dienstags, ab 27.09.2022, 19.30–20.30 Uhr, 14-mal
€ 86,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4

Vgl. AD 3007
 

BD 3016 AROHA® - Ganzkörperfitness im ¾-Takt. Für Männer und Frauen jeden Alters

Michaela Peters (Aroha Instructor)
Dienstags, ab 27.09.22, 18.00–19.00 Uhr, 10-mal

€ 76,00 | Kathol. Kirchengemeinde Bw, großer Saal

Aroha® ist inspiriert vom Haka, dem Kriegstanz der Maori aus Neuseeland und vom traditionellen Kung Fu bzw. Tai Chi. Es lebt vom Wechsel kraftvoller und entspannender Elemente, was verborgene Energien freisetzt. Es ist für Anfänger, Fortgeschrittene, untrainierte und trainierte Männer und Frauen jeden Alters geeignet. Die Trainingseinheit kann jeder selbst regulieren. Trainiert wird normalerweise barfuß (Stärkung des Fußgewölbes) und die Musik (3/4 Takt) ist speziell dafür komponiert worden.


Bitte mitbringen: Handtuch, Getränke, Schläppchen (wer nicht barfuß trainieren möchte)

BD 3017 Zumba® - Tanz dich fit. Das alternative Ganzkörpertraining

Claudia Ziegler
Dienstags, ab 27.09.22, 19.15–20.15 Uhr, 15-mal

€ 95,00 | Kathol. Kirchengemeinde Bw, großer Saal

Zumba® verbindet Training, Entertainment und Kultur zu einem einzigartigen Tanz-Fitness-Erlebnis!  Zumba® bewegt Menschen in jedem Alter und ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen, arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Fluss der Musik. Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es keinen pausenlosen, durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Die Tanzschritte werden mit Aerobic Elementen (z.B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern.


Bitte mitbringen: Turnschuhe, Handtuch, Getränk
 

AD 3033 Tai Chi und Qigong (Anfänger mit Vorkenntnissen)

Alexander Urban
Donnerstags, ab 29.09.2022, 17.15–18.15 Uhr,11-mal
€ 66,00 | Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal

Tai Chi und Qigong dienen der Prävention und sind für jeden geeignet. Sie verbinden auf harmonische Weise Körper, Geist und Seele. Korrektes, regelmäßiges Training hilft, gesund zu bleiben. Die Übungen sind ein Weg zu mehr Klarheit und Stille und ein wertvoller Ausgleich zu Alltags-Stress und Leistungsdruck. Die sanften Bewegungen sind von meditativer Ruhe geprägt und führen zur Entspannung.


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken oder bequeme Schuhe

AD 3033B Tai Chi und Qigong (Fortgeschrittene)

Alexander Urban
Donnerstags, ab 29.09.2022, 18.30–19.30 Uhr,11-mal
€ 66,00 | Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal

Vgl. AD 3033

BD 3008 Qi Gong. Die vier Lohan Schätze

Michael Oehm (staatl. geprüfter Physiotherapeut)
Montags, ab 10.10.2022, 18.15–19.15 Uhr,12-mal
€ 87,00 | Grundschule Hg, Neubau, UG, Gymnastikraum

Qi Gong ist ein Bestandteil der chinesischen Medizin und bedeutet übersetzt „Energiearbeit“. Durch langsame, harmonische Bewegungsabläufe und bestimmte Körperhaltungen werden energetische Prozesse des Körpers reguliert und unsere „Vitalenergie“ angeregt. Dies stärkt die Gesundheit, stabilisiert das Nervensystem, lockert Verspannungen, löst Stress und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Sie erlernen eine Sequenz aus vier Qi Gong Übungen aus dem Lohan Stil. Bei diesem Stil handelt es sich um ein „freies Qi Gong“. Der Erfolg stellt sich in den meisten Fällen schon in der ersten Stunde ein – wir spüren den Neugewinn von Energie. Für Teilnehmer jeden Alters geeignet.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtuch, ev. Turnschuhe

AD 3013 Yoga – ein ganzheitlicher Übungsweg

Doris Schick, Yogalehrerin BDY/EYU
Mittwochs, ab 05.10.2022, 19.00–20.30 Uhr, 10-mal
€ 73,20 | Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal

Yoga ermöglicht es uns, jedes Lebensalter in die „besten Jahre“ zu verwandeln. Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, das Körper, Atem und Geist zu einer harmonischen Einheit verbindet. Die Mittel des Yoga sind: Körperübungen, Atemübungen, Konzentration und Meditation. Wer regelmäßig Yoga praktiziert, kann schon bald einige der wundervollen Wirkungen des Yoga erfahren: Gesundheit und innere Ausgeglichenheit, mehr Beweglichkeit, Vitalität, Abbau von Verspannungen und Schmerzen, mehr Wohlbefinden und Lebensfreude.


Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Sitzkissen und warme Socken

AD 3012 Yoga – ein ganzheitlicher Übungsweg

Doris Schick, Yogalehrerin BDY/EYU
Montags, ab 10.10.2022, 18.00–19.30 Uhr, 10-mal
€ 73,20 | Evang. Gemeindehaus Aichschieß, Saal

Yoga ist ein Jahrtausend alter, ganzheitlicher Übungsweg, um Körper und Geist gesund zu erhalten. Es ist mehr als nur das Üben von Körperhaltungen zur Entspannung von Körper und Geist. Yoga ist ein Erfahrungsweg, auf dem der ganze Mensch - Körper, Atem und Geist - angesprochen und einbezogen wird. Im Mittelpunkt unseres Übens stehen nicht komplizierte Körperhaltungen, sondern achtsam und bewusst ausgeführte Körperbewegungen, in Verbindung mit Atmung. Ferner üben wir Pranayama (Atemtechniken), Meditation (den Geist zur Ruhe bringen) und das Tönen von Silben und Mantren.


Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Sitzkissen und warme Socken

BD 3010 Vinyasa Yoga

Birgit Jesensky
Dienstags, ab 11.10.2022, 18.00–19.30 Uhr, 8-mal
€ 66,00 | Grundschule Hg, Gymnastikraum (Neubau, UG)

Vinyasa Yoga ist eine dynamische Form des Yoga. Der Schwerpunkt liegt auf dem fließenden Ablauf der Asanas, welche mit dem Atemrhythmus verbunden werden. Atem und Körper werden miteinander in Einklang gebracht, es kann eine innere Ruhe entstehen und Stress wird abgebaut. Der dynamische Flow ist konditionell fordernd und für sportliche Anfänger bzw. Teilnehmer mit Yogaerfahrung geeignet.
 
Bitte mitbringen: Matte, Decke oder großes Handtuch, bequeme Kleidung. Yogaklötze, Gurt, Meditationskissen (falls vorhanden).

BD 3020 Vinyasa Yoga

Birgit Jesensky
Dienstags, ab 11.10.2022, 19.45–21.15 Uhr, 8-mal
€ 66,00 | Grundschule Hg, Gymnastikraum (Neubau, UG)
 
Vgl. BD 3010

BD 3012 Vinyasa Yoga

Birgit Jesensky
Dienstags, ab 17.01.2022, 18.00–19.30 Uhr, 5-mal
€ 41,00 | Grundschule Hg, Gymnastikraum (Neubau, UG)
 
Vgl. BD 3010
Anmeldungen können erst ab dem 10.12.2022 entgegengenommen werden.

BD 3021 Vinyasa Yoga

Birgit Jesensky
Dienstags, ab 17.01.2022, 19.45–21.15 Uhr, 5-mal
€ 41,00 | Grundschule Hg, Gymnastikraum (Neubau, UG)
 
Vgl. BD 3010
Anmeldungen können erst ab dem 10.12.2022 entgegengenommen werden.

BD 3002 Beweglich und gesund durch Wassergymnastik

Sabine Umrath
Freitags, ab 30.09.2022, 18.00–18.45 Uhr, 10-mal

€ 66,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw

Der Vorteil der Wassergymnastik liegt in der geringen Belastung von Gelenken, Muskeln und Sehnen infolge des Auftriebes. Dadurch wird der Körper auf schonende Weise trainiert. In diesem Kurs werden der Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System gestärkt und aktiviert und das Gleichgewicht geschult. Die Intensität der Ausführungen kann individuell dosiert werden. Zum Abschluss werden die Muskeln durch das Element Wasser angenehm entspannt. Der Kurs ist für Personen ab ca. 50 Jahren geeignet. Für Bluthochdruckpatienten und Teilnehmer mit Herz Kreislauf-Problemen ist die Teilnahme am Kurs nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt zu empfehlen!


Bitte mitbringen: Badeschuhe, Badekleidung

BD 3007 Aquagymnastik Mit speziellen Hüft- und Knieübungen

Sabine Umrath
Freitags, ab 30.09.22, 19.00–19.45 Uhr, 10-mal

€ 66,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Der Kurs eignet sich insbesondere für Menschen, die ihre Rücken-, Hüft- und Beinmuskulatur gelenkschonend (durch den Auftrieb des Wassers) trainieren möchten. Das Wasser eröffnet ganz neue Bewegungsspielräume und auch Ihr Herz-Kreislauf-System wird aktiviert. Wir verbessern mit funktionellen Übungen die Beweglichkeit, dehnen und kräftigen die gelenkübergreifende Muskulatur, schulen die Körperwahrnehmung und das Gleichgewicht, um einseitiger Belastung und Haltung vorzubeugen und: wir genießen die Schwerelosigkeit im Wasser. Seien Sie herzlich willkommen! Bei Herz-Kreislauf-Problemen bitte den Arzt fragen!


Bitte mitbringen: Badeschuhe, Badebekleidung
 

Sprache

Deutsch für unsere Neuen

Für alle Deutschkurse gilt:

Die Zuteilung zu einem Kurs erfolgt nach einem persönlichen Einstufungsgespräch. Termine hierzu vergibt das VHS Team.
Bedingung: wohnhaft in Aichwald.

AD 4091 Deutsch für unsere Neuen   
A2                                                      
Ulrike Mensing
Dienstags und donnerstags, ab 27.09.2022, 08.30–10.00 Uhr, 34-mal
Kostenfrei | Notariat Schanbach, Raum 5 / Online-Option
 
AD 4092 Deutsch für unsere Neuen
A1                                                                  
Ulrike Mensing
Dienstags und donnerstags, ab 27.09.2022, 10.10–11.40 Uhr, 34-mal
Kostenfrei | Notariat Schanbach, Raum 5 / Online-Option
 
AD 4093 Deutsch für unsere Neuen
Alphabetisierung
Christa Großhans
Dienstags und mittwochs, ab 27.09.2022, 17.30–18.30 Uhr, 32-mal
Kostenfrei | Notariat Schanbach, Raum 8 / Online-Option
 
AD 4094 Deutsch für unsere Neuen
A1 Einsteiger
Christa Großhans
Dienstags und mittwochs, ab 11.10.2022, 18.40–19.40 Uhr, 28-mal
Kostenfrei | Notariat Schanbach, Raum 8 / Online-Option

AD 4064 Advanced English Conversation

Ulrike Mensing
Montags, ab 26.09.2022, 17.30–19.00 Uhr, 17-mal
€ 144,00 (Kleingruppe ab 8 Teilnehmern)
€ 164,00 (Minigruppe bis 7 Teilnehmer)
Notariat Schanbach, Raum 8 / Online-Option

We practise English conversation and talk about travelling, everyday situations and other topics we are interested in. We make our syllabus together on the first evening. New members are welcome!

Lehrbuch: Headway Advanced

AD 4065 Easy talking and reading

Ulrike Mensing
Montags, ab 26.09.2022, 19.10–20.40 Uhr, 17-mal
€ 144,00 (Kleingruppe ab 8 Teilnehmern)
€ 164,00 (Minigruppe bis 7 Teilnehmer)
Notariat Schanbach, Raum 8 / Online-Option

In a relaxed atmosphere we read and talk about every day topics, about the UK and the USA. Besides we enhance our vocabulary and whenever necessary we brush up our grammar.

AD 4066 Walking and talking and conversation on the go!

Ulrike Mensing
Mittwochs, ab 28.09.2022, 09.45–10.45 Uhr, 9-mal
€ 49,00 (Kleingruppe) | Treffpunkt: Brunnen Rathaus Schanbach

Get some fresh air in the morning, move those lazy legs and train your brain! Isn't this the perfect combination to start into the day? We go in rain and shine! (Wear your Wellis and have your umbrella at hand.)

BD 4000 Englisch Mittelstufe

Daniel Mengesha
Freitags, ab 30.09.2022, 17.45–19.15 Uhr, 15-mal

€ 129,00 (ab 7 Teilnehmern) | Rathaus Hg, Sitzungssaal

This course is intended for students who want to make a significant improvement in speaking and understanding. Participants should have a basic level of English enough to understand instructions.

Lehrbuch: wird am ersten Abend besprochen

BD 4003 Englisch A1 kompakt, Auffrischung. Mit Vorkenntnissen

Susanne Hinze de Arana
Montag 20.02.bis Donnerstag 23.02.2023, 18.00–20.15 Uhr, 4-mal

€ 62,00 (+ Materialkosten € 3,00 vor Ort) | Rathaus Hg, Sitzungssaal

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Kenntnisse auf der Niveaustufe A1 haben und diese auffrischen möchten. Wir wiederholen die wichtigsten Strukturen und wenden sie in Alltagssituationen wie persönliche Informationen austauschen, bestellen im Pub, Shoppen usw. an.

AD 4106 Französisch B1

Renate Bechstein (Gymnasiallehrerin)
Mittwochs, ab 28.09.2022, 18.15–19.45 Uhr, 15-mal
€ 136,50 | Notariat Schanbach, Raum 5 / Online-Option

Conversation française - für Teilnehmende, die ihre Französischkenntnisse pflegen und sich in angenehmer Atmosphäre über aktuelle, politische und gesellschaftliche Themen unterhalten wollen. Vous êtes les bien-venu(e)s dans notre groupe!

AD 4107 Französisch A2 / Anfänger mit Vorkenntnissen

Cornelia Hägele
Donnerstags, ab 13.10.2022, 18.00–19.30 Uhr, 13-mal
€ 101,00 | Online

Le voyage continue … In diesem Kurs lernen Sie - mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck - wie Sie sich in vielen typischen Alltags- und Reisesituationen in Frankreich oder einem anderen französischsprachigen Land bestens zurechtfinden und Unterhaltungen führen können. Außerdem erfahren Sie Interessantes über Land und Leute und deren Kultur. Sie können sich bequem am heimischen PC mit Ihrer Dozentin verbinden. Je me réjouis de faire votre connaissance ou de vous revoir bientôt!

Lehrbuch: Voyages neu A2 (Klett) - ISBN 978-3-12-529422-6, ab Lektion 4

AD 4103 Italienisch A1 Anfänger

Rosa Cantoro (Muttersprachlerin, Dozentin und beeidigte Übersetzerin)
Donnerstags, ab 29.09.2022, 17.30–19.00 Uhr, 12-mal
€ 132,00 (ab 6 Teilnehmern)
€ 113,00 (ab 7 Teilnehmern)
Notariat Schanbach, Raum 8 / Online-Option


Sie haben eine Leidenschaft für Italien und möchten auch die Sprache erlernen? Oder haben Sie schon Grundkenntnisse und möchten diese auffrischen und ausbauen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Der Schwerpunkt liegt auf Kommunikation, d.h. das Erlernte wird sofort angewandt und es wird viel gesprochen. Schauen Sie doch einfach mal rein.

Lehrbuch: Chiaro! Nuova edizione A1, ISBN 9-783192-754272, ab Lektion 4

AD 4104 Italienisch A1 kompakt für die Reise

Almut Fischer-Villafañe (Dipl. Päd.)
Dienstags, ab 08.11.2022, 17.30–19.45 Uhr, 4-mal
€ 62,00 | Notariat Schanbach, Raum 7 (1.Termin), Online (2.-4.Termin)


Ciao a tutti!  Wenn die "dolce vita" lockt, dann träumen wir gern schon vorab von gelato, pasta, mare, pizza, vino.... Ah! Das kennen Sie schon?! Sehen Sie, so einfach kann Italienisch sein. Und mit unserem kleinen Intensivkurs geht das noch ein poco besser! Sie lernen sich vorzustellen, ein wenig einkaufen, die Zahlen, im Restaurant zu bestellen, un pizzico di grammatica und ein wenig zu "parlieren", damit die nächste Reise noch bunter wird. Allora, a presto!
 
Der erste Abend findet in Präsenz statt, damit wir uns kennenlernen und dann geht es online weiter

AD 4224 Spanisch B 1

Carmen Paz Ramos
Donnerstags, ab 06.10.2022, 18.00–19.30 Uhr, 10-mal
€ 110,00 (Minigruppe ab 5 Teilnehmern) | Notariat Schanbach, Raum 5

Le gusta hablar español pero tiene pocas oportunidades de hacerlo? Pues entonces apúntese a nuestro curso! Interesantes lecturas, audiciones y algūn video serān la base de nuestras conversaciones.

Arbeit und Beruf

BD 5002 Superhirn – Kopfrechnen, schneller als mit dem Taschenrechner

Ein Webseminar
Helmut Lange (Dipl. Päd. Erwachsenenbildung)
Dienstag 11.10.2022, 19.00–21.30 Uhr
€ 28,00 | Online

Sie lernen verblüffende Kopfrechentricks mit deren Hilfe Sie schneller im Kopf rechnen können als mit einem Taschenrechner. Mit ein bisschen Übung können Sie vielleicht auch schneller rechnen als Sie sprechen können. Die aus Indien stammenden Rechenmethoden (vedische Mathematik) sind in unserem Kulturkreis noch relativ unbekannt, machen total viel Spaß und erhöhen das generelle Interesse an Mathematik um ein Vielfaches. Der Buchautor und Andragoge Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Kopfrechen-Tricks.

BD 5000 Brain Power – Gedächtnistechniken / -training

Norbert Zeller
Montag 24.10.22, 18.30–21.30 Uhr

€ 30,00 (inkl. Manuskript) | Rathaus Hg, Sitzungssaal

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre mentale Leistungsfähigkeit gezielt steigern können – im Berufs- und im Alltagsleben Arbeitsabläufe, Gespräche, Texte, Fachbegriffe, Vokabeln und Zahlen schnell erfassen und sich merken. Sie lernen sich besser zu konzentrieren, geistig schneller zu arbeiten und sich Dinge besser zu merken! Sie erfahren, wie Sie Ihr Gedächtnis für ein lebenslanges Lernen fit halten und welchen Einfluss Ernährung und Bewegung auf die Gedächtnisleistung haben. Hierbei nutzen wir die neuesten Erkenntnisse der Gehirn- und Altersforschung.
Techniken zur Aktivierung der mentalen Kräfte / Training des fluiden Gedächtnisses (Arbeitsspeicher) / Verbesserung der kristallisierten Intelligenz (Langzeitgedächtnis) / Das assoziative Gedächtnis / Denkblockaden erkennen und abbauen / Kurzerholungspausen / Intervall-Lernen

BD 5001 Nebenberuflich erfolgreich selbstständig

Dr. Thomas Krapp (Unternehmensberater)
Samstag 26.11.22, 09.00–17.00 Uhr

€ 50,00 | Rathaus Hg, Sitzungssaal

Ein Seminar für alle, die sich mit dem Gedanken der nebenberuflichen Selbstständigkeit tragen – was Sie bei der Ausübung einer selbstständigen Nebentätigkeit beachten sollten, welche Möglichkeiten Ihnen nebenberuflich als Angestellte/-r oder in der Selbstständigkeit zur Verfügung stehen.
 
Wege und Möglichkeiten in die nebenberufliche Selbstständigkeit Wie kann eine finanzielle Unabhängigkeit erreicht werden? Anmeldung einer Tätigkeit Marketing Finanzierung
 
Bitte mitbringen: Schreibmaterial

AD 5002 Datensicherung leicht gemacht. Wie überleben meine Daten den PC SuperGAU?

Michael Scheidel (Dipl.Wirtschaftsinformatiker)
Donnerstag 19.01.2023, 18.00–21.00 Uhr
€ 27,00 | Notariat Schanbach, Raum 8

Bilder, Dokumente und persönliche Informationen… das alles wird auf der Festplatte des heimischen PCs gesichert. Doch was passiert, wenn diese Festplatte den Dienst versagt? Hohe Aufwände und damit Kosten für die Wiederherstellung des PCs und der Daten sind das Resultat. Das muss nicht sein. Dieser Kurs zeigt wie man leicht, schnell und kostengünstig die Daten des eigenen Rechners automatisch sichert, was man dazu braucht und wie man den PC und die Daten im „Schlimmsten aller-Fälle“ wiederherstellt.

AD 5000 Soziale Netzwerke für Senioren: WhatsApp, Signal, Threema

Christa Rahner-Göhring (Diplom-Pädagogin, Infobrokerin und Social Media Managerin)             
Donnerstag 26.01.2022, 18.30–20.45 Uhr

€ 17,30 | Online

Messenger wie WhatsApp, Signal und Threema sind auch auf den Mobilgeräten für Senioren angekommen – weil sie einfach sehr praktisch sind und die Kommunikation mit der Familie und mit Freunden sehr erleichtern. Aber nicht alle Funktionen sind leicht verständlich. Der Kurs gibt die Möglichkeit, sich mit diesen Messengern zu befassen, Vor- und Nachteile kennenzulernen oder Wissen zu vertiefen. Neben praktischen Anleitungen, wie sie zu handhaben sind, kommen in diesem Workshop auch die Einstellungen der Privatsphäre, Urheberrecht, Persönlichkeitsrechte und Datenschutz zur Sprache.
Der Kurs setzt voraus, dass eine der Apps bereits installiert ist und genutzt wird. Das Mobilgerät sollte geladen beim Workshop parat liegen. Schriftliche Unterlagen erhalten Sie unmittelbar vor bzw. nach dem Kurs per Email.

AD 5009 Websiteerstellung ohne Datenbank mit CM. SimpleDynamische Webseiten mit allen Funktionen

Klaus Scherbarth (Mediendesigner IHK)
Freitag 21.10.2022 und Samstag 22.10.2022, jeweils 09.00- 16.30 Uhr
EUR 72,80 (Kleingruppe) | Notariat Schanbach, Raum 5


Erstellen Sie in zwei Tagen ein vollständiges Homepageprojekt mit CMSimple, einem frei erhältlichen ContentManagementSystem, welches den Textinhalt und Grafikbereich voneinander trennt. So kann man das grafische Layout sekundenschnell mit sogenannten Templates (Gestaltungsvorlagen) ändern. Der mit HTML ausgezeichnete Text dagegen liegt in ganz normalen Windows-Ordnern und bleibt unberührt von der grafischen Änderung. Mit sogenannten Plugins (Erweiterungen) kann man die Funktionalität der Site ändern (z.B. Kalender, Onlineformulare, Blogs, Mitgliederbereiche, Zweisprachigkeit). Vorteil gegenüber Baukastenwebsites: schnellere Ladezeiten, da CMSimple ohne Datenbank und ohne Verpflichtung zu einem Hosting-Vertrag auskommt.
 
Kursinhalt: Installation auf dem lokalen Server (offline) / Templates installieren und anpassen / Plugins installieren und anpassen / Menü und Inhaltseiten erstellen / Installation auf dem eigenen Webspace (Onlinestellung) / Dokumentation und Hilfeforum.
 
Bitte mitbringen: eigenen Laptop

Junge VHS

AD 5022 Superhirn – Vokabeln lernen im Sekundentakt

Ein Webseminar für Schüler ab 12 Jahren
Helmut Lange
Donnerstag 13.10.2022, 16.00–18.00 Uhr
€ 28,00 | Online

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabeln lernen können? Und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabeln lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars.

BD 1003 Große Pflanzenforscher – es grünt und blüht. Für Kinder von 6-8 Jahren

Donnerstag 20.10.2022, 14.15–17.00 Uhr
€ 9,00 (pro Kind. Begleitpersonen können leider nicht teilnehmen.)
Treffpunkt: Forscherfabrik Schorndorf, Arnoldstr.1, Schorndorf, Eingangsbereich


Wir untersuchen den Aufbau von Pflanzen, entdecken, was Pflanzen zum Leben brauchen und wie sich Samen verbreiten. Beim Mikroskopieren werden auch noch die allerkleinsten Details der Pflanzen erkundet! Jedes Kind baut verschiedene Samen nach und stellt Samenbälle her, die verschiedene Kräutersamen beinhalten.

AD 1001 Kinder-Pilzwanderung. Für Kinder von 7-11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Renate Bechstein (Gymnasiallehrerin, Schulwanderführerin, DGfM Pilzcoach)
Freitag 04.11.2022, 13.00–15.15 Uhr

€ 12,00 1 Kind & 1 Erwachsener
€ 16,00 2 Kinder & 1 Erwachsener
Treffpunkt: Schanbach, Untere Burgstraße 46

Auf unserer kleinen Waldwanderung tauchen wir ein in das faszinierende Reich der Pilze. Wir lernen anhand von Merkmalen Pilzarten zu bestimmen, wobei wir uns sowohl mit den essbaren als auch mit den ungenießbaren oder gar giftigen Pilzen beschäftigen werden. Außerdem gewinnen wir spannende Einblicke in die Lebensweise der Pilze, ihren Lebensraum und ihre Verwendung, nicht nur in der Küche.
 
Bitte mitbringen: waldgerechte Kleidung, ein kleines Taschenmesser, ein Korb, ein Paar Papiertüten (keine Taschen, Eimer oder Plastiktüten)

AD 2001 Kinder-Pilzwerkstatt. Für Grundschulkinder ab 7 Jahren

Renate Bechstein (Gymnasiallehrerin, Schulwanderführerin, DGfM Pilzcoach)
Samstag 05.11.2022, 10.00–12.15 Uhr

€ 12,00 (+ Materialkosten ca. € 5,00 vor Ort) | Notariat Schanbach, Raum 8

Papier und Tinte aus Pilzen? Mit Pilzen gefärbte Wolle? Das gibt es tatsächlich und das ist längst nicht alles, was man aus Pilzen machen kann. In der Pilzwerkstatt wird deshalb nicht nur gebastelt, sondern auch experimentiert. Wir stellen gemeinsam Pilz-Papier, Pilz-Tinte und Pompons aus mit Pilzen gefärbter Wolle her und basteln damit ein kleines Objekt wie z.B. einen „Leuchtpilz“ oder einen „Pompon-Strubbelkopf“. Außerdem machen wir ein paar spannende Experimente, die uns das faszinierende Reich der Pilze etwas näherbringen werden.

BD 1006 Heute bin ich einmal selbst Apotheker. Für Kinder von 7-10 Jahren

Samstag 12.11.2022, 10.30–11.30 Uhr
€ 7,50 (inkl. Material. Begleitpersonen können leider nicht teilnehmen.)
Treffpunkt: Gaupp´sche Apotheke, Oberer Marktplatz 1, Schorndorf

Im historischen Apothekenkeller der Gaupp´schen Apotheke gibt es viel zu entdecken. Da steht ein großer Apothekerschrank, viele alte Standgefäße aus Glas mit lateinischer Beschriftung, ein großer Kupferkessel, in dem früher die Lakritzenmasse gerührt wurde, alte Arzneibücher und viele weitere kleine und große Schätze aus vergangenen Zeiten. Nach einer kurzen Einführung, bei der v.a. Geruchs- und Geschmackssinn gefragt sind, und einer Blitz-Ausbildung zum „Kinderapotheker“ wissen wir genug, um selbst eine Seife, Salbe oder Pulvermischung herzustellen. Jedes Kind kann seine eigene Rezeptur mit nach Hause nehmen.

BD 1004 Miniaturwelten Stuttgart. Für Erwachsene und Kinder

Samstag 07.01.2023, 12.00–13.30 Uhr
€ 09,00 1 Erwachsener
€ 14,00 1 Erwachsener & 1 Kind
€ 19,00 1 Erwachsener & 2 Kinder
Jeweils inkl. kurzer Führung

Treffpunkt: Eingang Stellwerk S, Arnulf-Klett-Platz 1-3, Stuttgart
Im Frühjahr 2022 wurde sie eröffnet: die Stadt Stuttgart als Miniaturnachbau im Stellwerk S (nahe Hauptbahnhof). Insgesamt dauerte die Bauzeit 34 Jahre. Auf 180m2 ist das größte Stadtmodell Europas mit über 500 Gebäuden zu bewundern. Ein Kunstwerk der besonderen Klasse, das Schulkinder, Jugendliche, Erwachsene und Rentner gleichermaßen begeistert.

AD 2000 Stuttgarter Ballett. Führung und Workshop für Familien mit Kindern (6-11 Jahre)

Sonntag 05.02.2023, 11.00–12.30 Uhr
€ 20,00 1 Kind & 1 Erwachsener
€ 27,00 2 Kinder & 1 Erwachsener
(Eintrittskarten gelten ab 8.00 Uhr als VVS Fahrkarten 2.Klasse)
Treffpunkt: Freitreppe Opernhaus / Oberer Schlossgarten


Ehemalige TänzerInnen nehmen Kinder und ihre Familien mit auf eine Reise hinter die Kulissen des Stuttgarter Balletts und zeigen Räume, die dem Publikum sonst verborgen bleiben! Was es mit Bühnentanz und Theaterzauber auf sich hat, erlebt ihr hautnah bei einer Führung durch einen der größten Theaterbetriebe mit seinen zahlreichen Werkstätten: Kostümschneiderei, Malsaal, Rüstmeisterei usw. Beim anschließenden Tanzworkshop im Ballettsaal könnt ihr selbst aktiv werden und ausprobieren, was es heißt, „Romeo & Julia“ oder „Dornröschen“ zu tanzen. Dabei gilt: Hauptsache, die Bewegungen machen Spaß!
 
Bitte mitbringen (Kinder): leichte Hallenturnschuhe oder Schläppchen

AD 2145 Nähen für Kinder ab 9 Jahren – Ferienworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Nähprojekt “Kuschelfreunde“

Gunhild Neumann (Dipl. Modedesignerin)
Mittwoch 02.11.2022 und Donnerstag 03.11.2022, jeweils 14.00–16.30 Uhr
€ 36,40 | Grundschule Schanbach, Gebäude 1, TW-Raum 1.05 

Wuffi und Einhorn sind die neuen Kuschelfreunde für unsere Eulen und Füchse! Ob Anfänger oder schon etwas fortgeschritten - kein Problem. Je nach Kenntnisstand kannst du unter fachkundiger Leitung dein persönliches Lieblingskissen nähen. Nach kurzer Einführung oder Wiederholung und Übung an der Nähmaschine fertigen wir Schritt für Schritt ein wunderbares Unikat. Einfarbige und gemusterte Stoffreste für die Details warten nur darauf, deine Kreation zu schmücken. Füllwatte liegt bereit.

Bitte mitbringen: 1x Stoffstück ca. 40cm x100cm aus Baumwolle oder Mischgewebe für den Körper, wenn vorhanden: Stoffreste, kl. spitze Schere, Stoffschere, Stecknadeln, Maßband, evtl. Vesper u Getränk


AD 3002 Zumba® Kids Junior. Für Kindergartenkinder ab 4 Jahren

Ann-Katrin Schreier (Erzieherin, Zumba Kids Instructor)
Freitags, ab 30.09.2022, 14.45­–15.45 Uhr, 7-mal

€ 36,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4

Bei dieser Entdeckungsreise rund um die Welt sind alle Jungs und Mädchen zwischen 4 und 6 Jahren genau richtig!  Wir entdecken verschiedene Rhythmen, lernen altersentsprechende Choreografien, spielen gemeinsam und haben vor allen Dingen viel Spaß.
Mama/Papa dürfen am Anfang gerne dabeibleiben.
 
Bitte mitbringen: Sportschuhe, Getränk
 

AD 3003 Zumba® Kids Junior. Für Kindergartenkinder ab 4 Jahren

Ann-Katrin Schreier (Erzieherin, Zumba Kids Instructor)
Freitags, ab 30.09.2022, 16.00­–17.00 Uhr, 7-mal

€ 36,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4
 
Vgl. AD 3002

AD 3004 Zumba® Kids. Für Grundschulkinder

Ann-Katrin Schreier (Erzieherin, Zumba Kids Instructor)
Freitags, ab 30.09.2022, 17.15­–18.15 Uhr, 7-mal

€ 36,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4

Bei dieser Tanzparty für Kids steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Choreografien werden altersgerecht erlernt und u.a. auch das Gedächtnis, die Kreativität, die Koordination und das Gleichgewicht gefördert. Bewegungsfreudige Mädels und Jungs sind hier genau richtig.
Mama/Papa dürfen am Anfang gerne dabeibleiben.
 
Bitte mitbringen: Sportschuhe, Getränk

AD 3002B Zumba® Kids Junior. Für Kindergartenkinder ab 4 Jahren

Ann-Katrin Schreier (Erzieherin, Zumba Kids Instructor)
Freitags, ab 02.12.2022, 14.45­–15.45 Uhr, 7-mal

€ 36,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4
 
Vgl. AD 3002

AD 3003B Zumba® Kids Junior. Für Kindergartenkinder ab 4 Jahren

Ann-Katrin Schreier (Erzieherin, Zumba Kids Instructor)
Freitags, ab 02.12.2022, 16.00­–17.00 Uhr, 7-mal

€ 36,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4
 
Vgl. AD 3002

AD 3004B Zumba® Kids. Für Grundschulkinder

Ann-Katrin Schreier (Erzieherin, Zumba Kids Instructor)
Freitags, ab 02.12.2022, 17.15­–18.15 Uhr, 7-mal

€ 36,40 | Schurwaldhalle Schanbach, Vereinsraum 4
 
Vgl. AD 3004

Schwimmkurse Baltmannsweiler

BD 3703 Anfängerschwimmkurs (ab 5 Jahren)
Wassergewöhnung mit oder ohne Schwimmgürtel
Zoé Sobeck
Dienstags, ab 27.09.22, 14.30­–15.15 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Dieser Kurs ist für Kinder, die schon einen Kurs besucht haben, aber noch nicht sicher schwimmen können.

Bitte mitbringen: Badeschuhe, Bademantel und Schwimmgürtel.
 
BD 3704 Ich lerne schwimmen (4-5 Jahre)
Zoé Sobeck
Dienstags, ab 27.09.22, 15.35–16.20 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Dieser Kurs ist für Kinder, die schon einen Kurs besucht haben und Wasser gewöhnt sind. Die Kinder sollten angstfrei ins Wasser springen.

Bitte mitbringen: Badeschuhe und Bademantel
 
 
BD 3705 Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (ab 5 Jahren)
Zoé Sobeck
Dienstags, ab 27.09.22, 16.40–17.25 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Dieser Kurs ist für wassergewöhnte Kinder, die angstfrei ins Wasser springen und tauchen. Die Kinder sollten ohne Hilfsmittel schwimmen, müssen aber die Technik und die Koordination des Schwimmens noch erlernen.

Bitte mitbringen: Badeschuhe und Bademantel
 
BD 3706 Anfängerschwimmkurs (6-7 Jahre)
Wasserratten ins Nass!
Zoé Sobeck
Dienstags, ab 27.09.22, 17.45­–18.30 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Dieser Kurs ist für Kinder, die schon einen Kurs besucht haben, aber noch nicht ohne Hilfsmittel schwimmen können.

Bitte mitbringen: Schwimmgürtel (falls nötig), Badeschuhe und Bademantel
 
BD 3700 Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (4-5 Jahre)
Zoé Sobeck
Donnerstags, ab 29.09.22, 14.30–15.15 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Dieser Kurs ist für Kinder, die noch keinen Kurs besucht haben, aber schon Wasser erprobt sind.

Bitte mitbringen: Schwimmgürtel, Badeschuhe und Bademantel.
 
BD 3701 Spielerisches Vorbereiten aufs Schwimmen (4-5 Jahre)
Zoé Sobeck
Donnerstags, ab 29.09.22, 15.35–16.20 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Dieser Kurs ist für Kinder, die schon einen Kurs besucht haben, aber noch nicht ohne Hilfsmittel schwimmen können.

Bitte mitbringen: Schwimmgürtel (falls nötig), Badeschuhe und Bademantel
 
BD 3702 Anfängerschwimmkurs (6-7 Jahre)
Zoé Sobeck
Donnerstags, ab 29.09.22, 16.40–17.25 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Dieser Kurs ist für Kinder, die noch nicht ohne Hilfsmittel schwimmen können, trotzdem aber alleine ins Wasser gehen.

Bitte mitbringen: Schwimmgürtel (falls nötig), Badeschuhe und Bademantel.
 
BD 3707 Schwimmkurs für Fortgeschrittene (ab 6 Jahren)
Die Kinder sollten ca. 15 m frei schwimmen können
Zoé Sobeck
Donnerstags, ab 29.09.22, 17.45–18.30 Uhr, 10-mal
€ 75,00 (inkl. Schwimmbadeintritt) | Grundschule Bw
Die Kids werden durch den Kurs sicherer im Umgang mit dem Medium Wasser. Für die Teilnehmer ist es einfach nur cool, Rücken- und Kraulschwimmen zu lernen, aber es steckt viel mehr dahinter! Von einem gesunden und durchführbaren Schwimmstil kann man ein Leben lang profitieren!

Bitte mitbringen: Flossen, Badeschuhe, Badekleidung

Kontakt

Volkshochschule Aichwald Seestraße 8
Zimmer 2.11 (2. OG)
73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 365 700 89
E-Mail: vhs@Aichwald.de

Leiterin:

Delia Badilatti

Bürozeiten:

Mo  10.00 - 11.30 UhrDi    10.00 - 11.30 Uhr
Mi    17.30 - 19.00 Uhr

Anmeldung Baltmannsweiler

Corona aktuell

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Servicezeiten

Telefonische Kontaktzeiten
Mo. - Fr.   8:00 -12:00 Uhr

Servicezeiten nach Terminvereinbarung
(Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit unseren Mitarbeitern per Online-Termin, Telefon oder E-Mail)

Mo. 8:00 - 12:00 14:00 - 16:00 Uhr
Di.   14:00 - 16:00 Uhr 
Mi. 8:00 - 12:00  14:00 - 18:00 Uhr (Bürgeramt bis 19:00 Uhr)
Do. 8:00 - 12:00  14:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 12:00  (Bürgeramt bis 14:00 Uhr)                
Servicezeiten ohne vorherige Terminvereinbarung
Di. 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
(Bürgeramt ab 7:00 Uhr)

Amtsblatt  (5,059 MB)