Startseite > Leben & Wohnen > Bauen & Wohnen > Gutachterausschuss

Gutachterausschuss / Bodenrichtwerte

Nach dem Baugesetzbuch werden zur Ermittlung von Grundstücks- und sonstigen Werten unabhängige Gutachterausschüsse gebildet.
Der Gutachterausschuss besteht aus ehrenamtlichen Mitgliedern. Bei seinen Aufgaben wird der Gutachterausschuss durch eine Geschäftsstelle unterstützt. Diese ist im Bau- und Umweltamt der Gemeinde Aichwald angesiedelt.

Zur Ermittlung der wertbestimmenden Faktoren führt der Gutachterausschuss eine Kaufpreissammlung. Diese enthält die Ergebnisse der Auswertung sämtlicher Kaufverträge und anderer Urkunden über Eigentumsübertragungen.

Gutachterausschuss

Aufgaben des Gutachterausschusses

  • Führung der Kaufpreissammlung
  • Ermittlung der Bodenrichtwerte
  • Erstellung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie von Rechten an Grundstücken
  • Erstellung von Gutachten über die Höhe von Entschädigungen für Rechtsverluste und über die Höhe von anderen Vermögensnachteilen
  • Ableitung weiterer für die Wertermittlung erforderlicher Daten

Aktuelle Zusammensetzung des Gutachterausschusses:

Vorsitzender

  • Robert Eberspächer

Gutachter

  • Siegfried Dietelbach
  • Hubert Kiesel
  • Erhard Rühle
  • Jürgen Schall

Bodenrichtwerte

Der Gutachterausschuss der Gemeinde Aichwald hat in seiner Sitzung am 06. Juni 2019 die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2018 der Gemeinde Aichwald gemäß § 193 Abs. 5 Baugesetzbuch in Verbindung mit § 12 der Gutachterausschussverordnung ermittelt und beschlossen.

Allgemeine Informationen Der Bodenrichtwert (§ 196 Abs. 1 Baugesetzbuch) ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken innerhalb eines abgegrenzten Gebietes (Bodenrichtwertzone), die nach ihren Grundstücksmerkmalen (§ 4 Abs. 2 ImmoWertV), insbesondere nach Art und Maß der Nutzbarkeit (§ 6 Abs. 1 ImmoWertV) weitgehend übereinstimmen und für die im Wesentlichen gleiche allgemeine Wertverhältnisse (§ 3 Abs. 2 ImmoWertV) vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstückes mit den dargestellten Grundstücksmerkmalen (Bodenrichtwertgrundstück). Die Bodenrichtwerte wurden aus Kaufpreisen unbebauter Grundstücke und nach den Erfahrungen des Grundstücksmarktes abgeleitet. Die Erschließungsbeiträge sind enthalten. Die Richtwertzonen stellen keine festen Wertgrenzen dar. Sie dienen zur Orientierung hinsichtlich des Wertes eines Grundstückes. Sie ersetzen aber in der Einzelfallbetrachtung nicht ein Gutachten. 
Die Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung. Ansprüche gegenüber den Trägern der Bauleitplanung, den Baugenehmigungs- oder den Landwirtschaftsbehörden können weder aus den Bodenrichtwerten, den Abgrenzungen der Bodenrichtwertzonen bei zonalen Bodenrichtwerten noch aus den sie beschriebenen Attributen abgeleitet werden.Die in der Sitzung beschlossenen Richtwerte wurden gemäß § 196 Abs. 3 Baugesetzbuch in Verbindung mit § 8 Abs. 2 der Gutachterausschussordnung öffentlich bekannt gegeben.

Kontakt

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Gemeindeverwaltung Aichwald
Bau- und Umweltamt
Seestraße 8
73773 Aichwald
E-Mail: gutachterausschuss@aichwald.de

Ansprechpartner/innen der Gemeindeverwaltung

Ansgar Voorwold
Tel.: 0711 / 36909 -33

Bettina Seeh-Kenntner
Tel.: 0711 / 36909 -29

Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr   8 - 12 Uhr
Mi                    16 - 18 Uhr

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Öffnungszeiten

Sprechzeiten
Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 18.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Sprechzeiten (Bürgeramt)
Di. 7.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 19.00 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Amtsblatt (5,947 MB)