Startseite > Freizeit & Kultur > Kulturbeirat

Kulturbeirat Aichwald

Aktuelles

Absage unserer Veranstaltungen

Folgende Veranstaltungen sind aktuell betroffen:


Der Kulturbeirat Aichwald wurde im Jahr 1994 gegründet.

Er besteht aus ehrenamtlichen Mitgliedern und wird von der Kulturreferentin der Gemeinde geleitet.
Derzeit sind 12 Mitglieder im Kulturbeirat aktiv.

Neue Mitglieder sind jederzeit HERZLICH WILLKOMMEN!

Informationen zu unseren Veranstaltungen

Die meisten unserer Veranstaltungen finden in der Aichwalder Schurwaldhalle statt:

Kartenvorverkauf / Einlass

Kartentelefon: 0711 / 36 909 - 0

  • Schüler, Studenten und Azubis erhalten die Eintrittskarten zum halben Vorverkaufspreis (Erstattung an der Abendkasse)
  • Besitzer einer Aichwald-Card erhalten 5 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis (Erstattung an der Abendkasse)
  • Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung 

An folgenden Vorverkaufsstellen sind Karten erhältlich:

(Bitte die Hinweise bei den einzelnen Veranstaltungen beachten)

Ab sofort:

  • Rathaus (Zentrale)
    Seestraße 8, 73773 Aichwald, Tel.: 0711 / 36909 -0

Jeweils 4 Wochen vor der Veranstaltung:

  • Ben´s Schreibwaren & mehr (Schanbach)
  • Blumenwerkstatt Dilger (Aichelberg)
  • Tankstelle (Aichschieß)
  • Tourist-Info im Bahnhof Endersbach

Sie kommen mit dem Rollstuhl?

Kein Problem!
Die Schurwaldhalle ist barrierefrei zugänglich - behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.

Bitte melden Sie sich ca. 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn telefonisch (0711 / 36 909 - 38) oder per E-Mail bei uns an.

Kultur-Newsletter

Sie haben Interesse an den kulturellen Veranstaltungen des Kulturbeirat Aichwald? Dann schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter-Anmeldung Kulturbeirat" an senta.kober@aichwald.de und Sie erhalten zukünftig regelmäßig zeitnah Informationen zu den anstehenden Veranstaltungen.
  
Hinweis:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.
Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden ausschließlich für den oben genannten Zweck verwendet. Nach einer Abmeldung werden die Daten wieder gelöscht.

KulturKalender 2021

Samstag, 09.04.2022 - Kabarett mit Uli Boettcher

"Ü50 - Silberrücken im Nebel"

um 20 Uhr in der Schurwaldhalle (Einlass: 19:30 Uhr)

Krummhardter Straße 54
73773 Aichwald

In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohlergehen des Rudels. Bei uns Menschen ist das nicht anders. Der Mann in den 50ern hat den sozialen Status, die wirtschaftliche Sicherheit und die geistige Reife, um Familie, Arbeitskollegen und Freundeskreis sicher durch die Stürme des Alltags zu leiten. Auch die Haare auf dem Rücken tendieren mittlerweile ins silbrige. Es läuft, könnte man meinen.Allerdings gibt es im Gesellschaftsdschungel Situationen, mit denen der Silberrücken nicht gerechnet hat – z.B. die eigenen Eltern, die sich immer seltsamer gebärden; die unerklärliche Anziehung, die junge Weibchen, alter Wein und anstrengende Trendsportarten plötzlich auf ihn ausüben. Die Erkenntnis, dass er nicht mehr alles gehändelt bekommt , die Kraft nachlässt und... ja... der Nebel langsam aufsteigt...

Eintrittskarten

Eintritt Vorverkauf:            17 Euro
Abendkasse:          19 Euro
Schüler/Studenten:  9 Euro (Erstattung an der Abendkasse)

Besitzer einer Aichwald-Card erhalten 5 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis. 

Vorverkaufsstellen (ab 14.3.2022)

Sonntag, 03.07.2022 - Jazzfrühschoppen

Mit den "Hardt Stompers"

ab 10:30 Uhr auf dem Vorplatz der Schurwaldhalle (bei schlechtem Wetter in der Halle)

Krummhardter Straße 54
73773 Aichwald (Schanbach)
 

Die Band spielt ab 11 Uhr, Der Eintritt ist wie immer frei.
Die Bewirtung erfolgt durch den Obst- und Gartenbauverein Aichwald e.V.

Info´s zur Band

Kommt Zeit, kommt Jazz... frei nach diesem Motto haben sich ein paar „ gestandene Mannsbilder“ unter der Ideenumsetzung ihres Gründers Hans - Dieter Korger im Herbst 1980 zusammengetan um ihrer bis dahin stillen Liebe zum Oldtime Jazz hörbaren Ausdruck zu verleihen.
So entstanden die HARDT STOMPERS – ursprünglich als Lehrerband des Reutlinger Bildungszentrums Nord im Gewandt „Hardt“ - mittlerweile eine „choice quality“ - Mischung von handverlesenen Jazzern aus den Großräumen Reutlingen – Stuttgart – Karlsruhe, sowie aus dem Bodenseeraum. Die Band bevorzugt nach wie vor den klassischen New Orleans – Stil in der Art des legendären King Oliver oder des frühen Louis Armstrong, lässt sich aber auch gern inspirieren von der Stilrichtung des Francisco-Revival der 50er Jahre, geprägt durch die Firehouse Five Plus Two, Lu Waters, Turk Murphy u. a. Im Sommer 2014 wurde die Gruppe zum "INTERNATIONALEN DIXIELANDFESTIVAL DRESDEN" eingeladen, um den süddeutschen Dixieland-Jazz zu vertreten. Auch in der Partnerstadt Aarau/Schweiz traten die Reutlinger Jazzer als musikalische Botschafter ihrer Stadt mehrfach in Erscheinung. Attribute wie „begeisternd“, „virtuos“, „Ohrenschmaus“, „hohes spieltechnisches Niveau“ finden sich regelmäßig in Presseberichten zu Auftritten der Gruppe.
www.hardt-stompers.de

Die Besetzung:

  • Manfred Schütt - Klarinette, Saxophon, Gesang
  • Günter Friedhelm - Cornet, Gesang
  • Wolfgang Schenk - Posaune, Gesang
  • Peter Maisenbacher - Banjo, Gitarre, Gesang
  • Karl-Otto Schmidt - Tuba, Kontrabass
  • Frank Richling - Schlagzeug

Freitag, 18.11.2022 - Mama Muh liest

Kindertheater ab 5 Jahren

Sabine Niethammer und Angela von Gündell

um 15 Uhr in der Schurwaldhalle, Einlass ab 14.30 Uhr

Krummhardter Straße 54
73773 Aichwald (Schanbach)

Mama Muh hat lesen gelernt und genießt es gemeinsam mit der Bauerntochter Tilly in die Welt der Bücher einzutauchen... Es gibt eine Menge zu entdecken zwischen den Buchdeckeln! Die Krähe findet das ärgerlich, sie kann nicht lesen und eine Kuh sollte das auch nicht, meint sie. Aber dass in Büchern fast alles in Worten festgehalten ist, was es auf der Welt so gibt, findet die Krähe dann doch interessant und beschließt ein paar offene Fragen selbst zu erforschen. Eine Geschichte rund um die Welt der Bücher!

Eintritt VVK / AK:             3  Euro

Waffeln und Getränke: Aichhörnchen Waldkindergarten

Vorverkaufsstellen (ab 12.10.2022)

  • Rathaus (Zentrale), Tel.: 0711 / 36909-0
    Ben´s Schreibwaren & mehr, Schanbach
    Tourist-Info im Bahnhof Endersbach

Samstag, 19.11.2022 - Gogol & Mäx

TEATRO MUSICOMICO - das Jubiläumslachkonzert

um 20 Uhr in der Schurwaldhalle (Einlass: 19:30 Uhr)

Krummhardter Straße 54
73773 Aichwald (Schanbach)


Wenn im ehrwürdigen Theatersaal klassische Musik erklingt und sich das Publikum vor Lachen und Staunen kaum auf den Stühlen halten kann, dann sind die Musikkomiker Gogol & Mäx am Werk. Sie sind die Paradiesvögel in der Welt der klassischen Musik und sorgen mit ihrem zwerchfellerschütternden, tempo- und geistreich ausgefochtenen musikalischen Feuerwerk der Töne seit nun mehr 30 Jahren für unvergessliche Abende in Konzerthäusern und Theatern in ganz Europa. Was die vielfach preisgekrönten und fernseherprobten Großmeister des musikalischen Lachtheaters bieten, ist unbeschreiblich. Kaum hat der schwarz befrackte Pianist sich zum Solo ans Klavier begeben, wird er von Mäx, seinem langmähnigen Gegenspieler mit geistreicher List und Tücke in haarsträubende, aberwitzige Duelle verwickelt. Gut zwei Dutzend Instrumente und ihre musikalischen und artistischen Lieblingsszenen haben die Publikumsverzauberer im Gepäck und verwandeln die Schurwaldhalle im Handumdrehen in eine  tosende Arena größter Heiterkeit.
«Teatro Musicomico» - zwei fulminante Stunden des unbeschwert-beseelten Lachens und Staunens.

Eintrittskarten

Vorverkauf:              20  Euro
Abendkasse:            23 Euro
Schüler/Studenten:  12  Euro

Besitzer einer Aichwald-Card erhalten 5 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis. 

Kürbissuppe mit Blätterteigstange / Getränke: Aichhörnchen Waldkindergarten

Vorverkaufsstellen (ab 23.09.2022)

  • Rathaus (Zentrale)
    Seestraße 8, 73773 Aichwald, Tel.: 0711 / 36909 -0
  • Ben´s Schreibwaren & mehr (Schanbach)
  • Blumenwerkstatt Dilger (Aichelberg)
  • Tankstelle (Aichschieß)
  • Tourist-Info im Bahnhof Endersbach

Samstag, 03.12.2022 - Nikolauskonzert

5. SWR Kammermusik Podium mit Solisten des "SWR Symphonieorchesters"

um 20 Uhr in der Schurwaldhalle (Einlass: 19:30 Uhr) 

Krummhardter Straße 54
73773 Aichwald

Wir laden wieder ein zum traditionellen Nikolauskonzert mit Gebäck und heißem Tee. 

Ein besonderes klassisch, romantisches Erlebnis erwartet sie bei diesem Kammermusikabend. Der Soloklarinettist des SWR Symphonieorchester Dirk Altmann und seine Streicherkolleg*innen haben herausragende Werke für Streichquartett pur und mit Klarinette zusammengestellt. Das Streichquartett des St. Georgener Bergstadtsommers kann viele Jahre Quartetterfahrung auf sich vereinen. In diesem Jahr des jährlichen Festivals erarbeitete sich das Ensemble das c-moll Streichquartett op. 18 von Ludwig van Beethoven. Neben einem kleinen Ausblick in die "Moderne", mit einem Satz aus dem Streichquartett von Maurice Ravel, erklingt das virtuose Klarinettenquintett von Carl Maria von Weber. Diese Komposition entstand für Webers Freund Heinrich Joseph Bärmann, der mit seinem wunderbaren Adagio auf dem Programm vertreten sein wird.

Die Besetzung:

  • Dirk Altmann (Klarinette)
  • Gesa Jenne-Dönneweg (Violine)
  • Simone Riniker-Meyer (Violine)
  • Paul Pesthy (Viola)
  • Karsten Dönneweg (Violoncello)
Dirk Altmann

Eintrittskarten

Eintritt Vorverkauf:            13 Euro
Abendkasse:          15 Euro
ermäßigt:                 7 Euro (Erstattung an der Abendkasse)

Besitzer einer Aichwald-Card erhalten 5 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis. 

Vorverkaufsstellen (ab 15.11.2022)

  • Rathaus (Zentrale)
    Seestraße 8, 73773 Aichwald, Tel.: 0711 / 36909 -0
  • Ben´s Schreibwaren & mehr (Schanbach)
  • Blumenwerkstatt Dilger (Aichelberg)
  • Tankstelle (Aichschieß)
  • Tourist-Info im Bahnhof Endersbach

Kontakt

Ansprechpartnerin der Gemeindeverwaltung:

Unsere Veranstaltungsorte

Schurwaldhalle Aichwald Krummhardter Straße 54
73773 Aichwald (Schanbach)

Rathaus Aichwald Seestraße 8
73773 Aichwald (Schanbach)

Zum Download

KulturKalender 2021 (86 KB)

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Servicezeiten

Telefonische Kontaktzeiten
Mo. - Fr.   8:00 -12:00 Uhr

Servicezeiten nach Terminvereinbarung
(Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit unseren Mitarbeitern per Online-Termin, Telefon oder E-Mail)

Mo. 8:00 - 12:00 14:00 - 16:00 Uhr
Di.   14:00 - 16:00 Uhr 
Mi. 8:00 - 12:00  14:00 - 18:00 Uhr (Bürgeramt bis 19:00 Uhr)
Do. 8:00 - 12:00  14:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 12:00  (Bürgeramt bis 14:00 Uhr)                
Servicezeiten ohne vorherige Terminvereinbarung
Di. 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
(Bürgeramt ab 7:00 Uhr)

Amtsblatt  (5,103 MB)