Startseite > Leben & Wohnen > Natur & Umwelt > Jagdgenossenschaft Aichwald

Jagdgenossenschaft Aichwald

Die Jagdgenossenschaft Aichwald verwaltet die Jagd im gemeinschaftlichen Jagdbezirk. Ihre Mitglieder sind alle Grundeigentümer, die Flächen in Aichwald besitzen, auf denen das Jagdrecht ausgeübt wird. Der Gemeinderat der Gemeinde Aichwald vertritt als Vorstand der Jagdgenossenschaft diese nach Außen und übernimmt die Aufgaben der Verwaltung der Jagdgenossenschaft.

Der gemeinschaftliche Jagdbezirk ist in die Jagdbögen I (Aichelberg) und II (Aichschieß-Schanbach) aufgeteilt. Beide Jagdbezirke sind bis zum 31.03.2021 verpachtet.

Jagdverpachtung 2021

 
Verpachtung der Jagdbögen I und II im Gemeinschaftsjagdbezirk Aichwald durch die Jagdgenossenschaft Aichwald 
Die Jagdgenossenschaft Aichwald verpachtet zum 1. April 2021 die Jagdbögen I und II in dem von ihr verwalteten gemeinschaftlichen Jagdbezirk Aichwald. Details zu den einzelnen Jagdbögen können Sie der Jagdbogenübersicht entnehmen. Auf die Anlagen wird verwiesen.

Voraussetzung zur Bewerbung:

Pachtinteressenten können sich um einen der ausgeschriebenen Jagdbögen bewerben, sofern diese:

ihren Hauptwohnsitz in Baden-Württemberg haben,
keine Eigenjagd besitzen,
kein Jagdpächter/Unterpächter eines Jagdbezirkes zum 01.04.2021 sind,
einen gültigen Jagdschein zu Beginn der Pachtperiode (01.04.2021) besitzen und schon vorher einen solchen während dreier Jagdjahre in Deutschland besessen haben (Voraussetzungen des § 17 Abs. 5 JWMG)

Gemeinschaftliche Bewerbungen von zwei oder mehr Pachtinteressenten werden bevorzugt.

Bewerbungsfrist ist der 4. Februar 2021 (Posteingangsstempel).

Inhalt der Bewerbung:

In der Bewerbung ist auf folgende Punkte einzugehen:

1. Angaben über den/die Bewerber/in und ggf. Mitbewerber/in
2. Nennung des gewünschten Jagdbogens
3. Jagdkonzept
4. Angaben zur bisherigen Jagderfahrung
5. Kopie eines aktuellen Jagdscheins
6. Kopie eines aktuellen Ausweisdokuments
7. Benennung eines örtlichen Vertreters, sollte der Bewerber nicht in der Nähe zum Jagdbogen leben.

Ausschluss der Bewerbung:
Verspätet eingegangene Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie, dass Mehrfachbewerbungen (Bewerbung auf beide Jagdbögen) ungültig sind und von der Vergabe ausgeschlossen werden.
 
Die freihändige Vergabe der Jagdpacht erfolgt am 22. Februar 2021 durch den Gemeinderat der Gemeinde Aichwald. Eine persönliche Teilnahme des einzelnen Bewerbers an der Vergabe ist wegen der aktuellen Corona-Pandemie nicht möglich.
 
Die Bewerbung ist mit dem Betreff „Jagdpacht 2021“ an folgende Adresse zu senden:
Gemeinde Aichwald
z.Hd. Herr Rist
Seestraße 8
73773 Aichwald
 
 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Aichwald
Seestraße 8
73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 36 909 - 0
Fax: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Der Zutritt zum Rathaus ist aktuell nur nach Terminvereinbarung möglich.
Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit unseren Mitarbeitern.

Zum Download

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Der Zutritt zum Rathaus ist aktuell nur nach Terminvereinbarung möglich.
Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit unseren Mitarbeitern.

Öffnungszeiten

telefonische Kontaktzeiten
Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 Uhr
Mi. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

Amtsblatt (2,799 MB)