Gut aufgestellt: Neue einheitliche Beschilderung für Ortspläne und Wanderwege erleichtern Orientierung

Seit Mitte Juni präsentiert sich das Beschilderungs-System in Aichwald mit fünf neuen Ortseingangstafeln sowie sechs Wanderparkplatz-Wegweisern in einem rundum erneuerten Design:

Mit dem Aufstellen der Vitrinen für die Ortspläne, ist die neue Beschilderung abgeschlossen, mit der sich die Gemeinde laut Bürgermeister Jarolim „in einheitlichem Design zeitgemäß und übersichtlich präsentiert und damit sowohl Ortskundigen als auch Gästen die Orientierung erleichtern will.“

Bereits seit letztem Jahr waren die alten, in die Jahre gekommenen Holz-Übersichtstafeln an den Wanderparkplätzen „Drei Linden“, „Alter Hau“, „Aichelberg“, „Waldschenke“ und am Parkplatz „In den Horben“ sukzessive ausgetauscht worden. Das neue Beschilderungssystem wurde entwickelt, um Spaziergängern und Wanderern an den Parkplätzen eine bessere Orientierung zu ermöglichen: Alle Tafeln, die im oberen Bereich das farbige Logo Aichwalds ziert, sind mit Angabe von Wegnummern, Streckenverlauf und Entfernungen übersichtlich und mit einheitlichen Symbolen gestaltet; zudem enthalten die Wegweiser weitere Informationen, etwa zu beliebten Rastmöglichkeiten entlang der 17 Rundwanderwege. „Alle Schilder sowie Pfosten bestehen aus Metall, das allen Wetterbedingungen standhält und dadurch eine lange Lebensdauer garantiert,“ betont BM Jarolim.

Auch die großen Ortspläne, die sich an den Zufahrten Aichwalds von Esslingen, Plochingen, Beutelsbach und Lobenrot kommend sowie an der Bushaltestelle am Schanbacher Kreisel befinden, wurden einer „Verjüngungskur“ unterzogen: Im selben Design und Material wie die Wanderwegweiser gestaltet, ersetzen sie die bisherigen blauen Info-Vitrinen. Wichtige Einrichtungen wie öffentliche Gebäude, Schulen oder Sehenswürdigkeiten sind deutlich gekennzeichnet und erlauben eine leichte Orientierung.  Durch die Werbeanzeigen ortsansässiger Firmen, die um den Ortsplan platziert sind, können sich Besucher auch mit einem Blick über entsprechende Angebote vor Ort informieren.

„Mit den neuen Ortsplänen und Wanderwegweisern möchten wir unsere Gemeinde moderner präsentieren und noch besucherfreundlicher gestalten“, betont Bürgermeister Jarolim. „Wir sind sicher, dass wir damit innerorts einen positiven Beitrag zur besseren Orientierung sowie an den Wanderparkplätzen ein verbesserten Naherholungserlebnis bieten können.“

Wanderparkplatz „In den Horben“
Neue Ortsplanvitrine vor Schanbach von Strümpfelbach kommend

Kontakt

Gemeindeverwaltung Aichwald
Seestraße 8
73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 36 909 - 0
Fax: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Telefonische Kontaktzeiten:
Mo. - Fr. 8:00 - 12:00 Uhr

Für weitere Terminvereinbarungen:

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de

Servicezeiten der Gemeindeverwaltung

Telefonische Kontaktzeiten:
Mo. - Fr.   08:00 -12:00 Uhr

Servicezeiten des Bürgeramtes:

Montag 08:00 - 12:00 Uhr   Nach Terminvereinbarung
Dienstag: 07.00 - 12.00 Uhr   Ohne Terminvereinbarung
Mittwoch: 15:00 - 19:00 Uhr   Ohne Terminvereinbarung
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr   Nach Terminvereinbarung
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr   Ohne Terminvereinbarung


In den übrigen Ämtern ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Es sind auch Termine außerhalb der regulären Rathaus-Öffnungszeiten möglich. 

Eine Terminvereinbarung mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin ist vorab online, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Amtsblatt  (2,958 MB)