Aktuelles aus Aichwald

Aktuelles Amtsblatt

Die aktuelle Ausgabe unseres Amtsblatts "Aichwald Aktuell" finden Sie hier


Aktuelle Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier


Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger langristig zu sichern und stetig zu verbessern. Dazu gehören neben intakten Straßen auch ein gut funktionierendes Kanalsystem und sichere Versorgungsleitungen (z.B. für Strom, Wasser und Gas).
Für Ausbau, Sanierung und Wartung sind immer wieder Aufgrabungen und die Einrichtung von Baustellen notwendig.

Damit Sie sich über die Dauer und Art der Maßnahme informieren können, geben wir Baumaßnahmen mit größeren Verkehrsbeeinträchtigungen bekannt.

Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen:

Kreisstraßen (K1212) zwischen Schanbach und Aichelberg

Ab 03.06.2019 Das Straßenbauamt des Landkreises Esslingen hat die Erneuerung des Fahrbahnbelags der Kreisstraße 1212 außerorts zwischen Aichwald-Schanbach und der Kreisgrenze bei Aichwald-Aichelberg beauftragt. Dabei werden auch an verschiedenen Stellen für den Radfahrer Querungshilfen, Radwegeinschleifungen oder Verbreiterungen geschaffen.

Die K1212 wird deshalb ab dem 3. Juni, zunächst am Ortsausgang Aichelberg in Richtung Weinstadt, halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Der Fußgänger- und Radverkehr wird innerörtlich umgeleitet. Als Bauzeit sind sechs Wochen veranschlagt.

In den folgenden Wochen wird dann am Abzweig nach Krummhardt die vorhandene Querungshilfe radverkehrsgerecht umgebaut. In diesem Zusammenhang werden auch die Bushaltestellen den aktuellen Anforderungen angepasst.
Der Landkreis investiert hier insgesamt über 1,7 Mio. Euro zur Verbesserung seiner Verkehrsinfrastruktur.

Über weitere Sperrungen für den Asphalteinbau wird rechtzeitig durch die Presse informiert. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.


Aktuelle Mitteilungen aus der Gemeinde:

Suche