Veranstaltungen in der Bücherei

Ständiger Medienflohmarkt Im Untergeschoss der Bücherei Aichwald finden Sie (für je 0,50 Euro):

  • Romane
  • Sachbücher
  • Kinderbücher
  • CD's
  • CD-ROMs
  • Spiele
  • DVD's

Veranstaltungen für Kinder

Vorlesetreff und Basteln mit Monika Rühle im Januar

Samstag, 26. Januar 2019
11:00 - 11:40 Uhr
in der Bücherei Aichwald

Deutsch-Englischer Vorlesetreff
und Basteln
mit
Monika Rühle

"The little red hen"


für Kinder ab 4 Jahren.

Wegen Basteln mit Anmeldung ab 16. Januar 2018!


Vorlesetreff mit Dietrich Schulz im Februar

Samstag, 9. Februar 2019
11:00 bis 11:30 Uhr
in der Bücherei Aichwald

Vorlesetreff

mit dem ausgebildeten Schauspieler
Dietrich Schulz
für Kinder ab 4 Jahren


Figurentheater Martinshof mit "Frau Holle" im Februar

Montag, 11. Februar 2019
15:30 Uhr
in der Bücherei Aichwald


Das Figurentheater Martinshof
zeigt

Frau Holle

ein Märchen der Brüder Grimm

Ein Spinnrad und einen Wollkorb, mehr braucht Frau Holle nicht, um ihr Märchen zu erzählen. Die Figuren aus Wolle entstehen vor den Augen der Zuschauer.
Dieses Stück ist Erzähltheater vom Feinsten, Frau Holle, mal ganz ruhig und besinnlich, mal wild und temperamentvoll, zieht die Zuschauer direkt ins Geschehen und sorgt für so manche Überraschung.
 
Es spielt und spinnt: Miriam Helfferich
Regie: Neli Päselt

Für Kinder ab 3 Jahren

Eintritt: 4 € (mit AichwaldCard: 2 €)


Kindertreff mit Ulrike Oldekop-Körner und Gudrun Halbgebauer im Februar

Montag, 18. Februar 2018
15:00 - 16:00 Uhr
in der Bücherei Aichwald

Basteln in der Bücherei


mit Ulrike Oldekop-Körner und Gudrun Halbgebauer

Heute basteln wir mit Papprollen in der Bücherei. Lasst euch überraschen, was da alles entstehen kann!

Für Kinder ab 4 Jahren.

Bitte ab Mittwoch, 6. Februar 2019 anmelden!


Kamishibai-Erzähltheater mit Sigrid Gemmrig im Februar


Samstag, 23. Februar 2019
11:00 – 11:40 Uhr
in der Bücherei Aichwald
 
Musikalisches
Kamishibai-Erzähltheater

mit
Sigrid Gemmrig

Die dumme Augustine

von Otfried Preußler. Illustriert von Herbert Lentz
 „Augustine führt ihrem Mann, dem erfolgreichen Clown August, den Haushalt. Als der "dumme August" einmal zum Zahnarzt muss, sucht der Zirkusdirektor händeringend nach einer Vertretung. Da nutzt Augustine ihre Chance und springt ein. Ob die "dumme Augustine" das Publikum genauso zum Lachen bringt wie der "dumme August"? Und was wird der "dumme August" dazu sagen?“ (www.Buchkatalog.de)

Für Kinder ab 4 Jahren, Eltern und Großeltern sind gerne willkommen


Vorlesetreff mit Hannelore Wittje im März

Samstag, 16. März 2019
11:00 bis 11:30 Uhr
in der Bücherei Aichwald

Vorlesetreff

mit
Hannelore Wittje
für Kinder ab 4 Jahren


Bilderbuchkino mit Ulrike Oldekop-Körner im März

Montag, 25. März 2019
15:00 - 15:30 Uhr
in der Bücherei Aichwald


Bilderbuchkino mit Ulrike Oldekop-Körner und

"Trau dich, spring über deinen Schatten"

von Uli Geißler und Günther Jakobs

„Der Haifisch hat Angst vorm Zahnarzt, das Nilpferd ist wasserscheu, und der Hamster traut   sich nicht allein in den Keller. Nur gut, dass Doktor Kugelrund den Tieren mit Rat und Tat      beisteht… Und tatsächlich: Ein tiefer Atemzug, eine kleine Portion Mut, ein winziges   Stückchen Überwindung - und schon haben es die Tiere geschafft! Doch dann muss    Kugelrund selbst eine bittere Medizin schlucken ...Ein farbenprächtiges Bilderbuch mit        lustigen Versen, das sofort gute Laune macht und ermutigt, ab und zu über den eigenen Schatten zu springen.“ (www.buchkatalog.de)

Für Kinder ab 4 Jahren, gerne in Begleitung Erwachsener

Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab
Mittwoch, 13. März 2019 in der Bücherei


Kamishibai-Erzähltheater mit Sigrid Gemmrig im April


Samstag, 6. April 2019
11:00 – 11:40 Uhr
in der Bücherei Aichwald
 
Musikalisches
Kamishibai-Erzähltheater

mit
Sigrid Gemmrig

Der kleine Rabe Socke. Alles meins


von Nele Moost. Illustriert von Annet Rudolph
 „Der kleine Rabe ist eigentlich ganz nett, aber er klaut alles, was ihm vor den Schnabel kommt. Trotz aller Vorsicht gelingt es seinen Freunden nicht, ihre Spielsachen vor ihm zu verstecken. Egal, ob Teddy, Rollschuhe oder Spieluhr - der kleine Rabe lässt sich immer neue Tricks einfallen, um die ersehnten Sachen zu stibitzen. Nur blöd, dass er jetzt gar keine Zeit mehr hat, mit seinen Freunden zu spielen, weil er andauernd seine Schätze bewachen muss ...“ (www.Buchkatalog.de)

Für Kinder ab 4 Jahren, Eltern und Großeltern sind gerne willkommen


Veranstaltungen für Erwachsene

Kulinarische Krimi-Lesung mit Jürgen Seibold im Februar

Freitag, 1. Februar 2019
19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)
in der Fest-Scheune des Landgasthofes Hirsch


Kulinarische Krimi-Lesung mit

Jürgen Seibold
und
"Lindner und der klare Fall"

Eine Veranstaltung der Bücherei Aichwald
in Kooperation mit Schreib & Buch Beck
und dem Landgasthof Hirsch

Eintrittskarten für 30 € (inkl. Menu) gibt es
bei den drei Veranstaltern.
Zur besseren Planung wird um verbindliche Anmeldung bis 26. Januar 2019 gebeten.

Landgasthof Hirsch
Hauptstraße 14
73773 Aichwald-Schanbach
Tel. 0711/36 35 11


Literaturkreis mit Dr. Waltraud Falardeau im Februar

Mittwoch, 27. Februar 2019
10:00 - 12:00 Uhr
in der Bücherei Aichwald

Literaturkreis mit Dr. Waltraud Falardeau und

"Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge"

von Rainer Maria Rilke

(2. Termin zu dem Buch)

„Aus dem ländlichen Dänemark kommt der 28jährige Malte Laurids Brigge in das aufregende Paris der Jahrhundertwende, um dort als Dichter zu leben. Doch die Stadt seiner Träume wird für den empfindsamen jungen Mann zu einem Albtraum: Häßlich und abstoßend findet er sie, laut und schmutzig, lieblos und erdrückend. Die vielfältigen Eindrücke, die auf ihn einprasseln, hält er in seinem Tagebuch fest - und findet so zu einer ganz neuen ästhetischen Wahrnehmung ..."Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge" aus dem Jahr 1910, Rilkes Tagebuchroman über die Krise der Existenz und die Krise der Kunst, gilt - noch vor den Werken von Joyce, Proust oder Kafka - als erster großer Roman der literarischen Moderne.“ (www.buchkatalog.de)


Literarisch-Musikalischer Abend zu Leben und Werk von Theodor Fontane im März

Freitag, 29. März 2919
19:30 Uhr
in der Bücherei Aichwald

Literarisch-musikalischer Abend


mit
Dr. Waltraud Falardeau (Vortrag und Lesung)
und
Sabine Bartl (Flöte)

zu

Theodor Fontane zum 200. Geburtstag

- Sein Leben und Werk -

Vor 200 Jahren wurde Theodor Fontane geboren – ein Grund, sich diesem bedeutenden Schriftsteller intensiver zu widmen. Immer noch sind seine Novellen und Romane wie etwa „Effi Briest“ hoch aktuell und laden zum besinnlichen Lesen und Nachdenken ein. Und Balladen wie „Die Brücke am Tay“ oder „Herr von Ribbeck“ werden auch von heutigen Schülerinnen und Schülern geschätzt.
Wir laden Sie ein zu einem unterhaltsamen Abend, der Fontanes Leben und vielschichtiges Werk im Überblick darstellen möchte. Stimmungsvoll begleitet wird der literarische Teil durch Musik auf der Flöte.

Einlass: 19:00 Uhr

Mit Sektempfang
 
Eintritt:
10 € im Vorverkauf in der Bücherei Aichwald
12 € an der Abendkasse


Kontakt

Bücherei Aichwald Hauptstraße 17
73773 Aichwald-Schanbach

Tel.: 0711 / 30 51 933
E-Mail: buecherei@aichwald.de
 

Leitung

Anita Andler

Öffnungszeiten

Mo   geschlossen
Di    10.00 - 12.00 Uhr
        15.00 - 18.00 Uhr
Mi    15.00 - 19.00 Uhr
Do   10.00 - 12.00 Uhr
        15.00 - 18.00 Uhr
Fr     15.00 - 18.00 Uhr
Sa    10.00 - 12.00 Uhr

Zum Download

Allgemeine Informationen

Veranstaltungen

Kartenansicht & Übersicht


Kontakt

Gemeindeverwaltung
Seestraße 8, 73773 Aichwald
Tel.:  0711 / 36 909 - 0
Fax.: 0711 / 36 909 - 18
E-Mail: info@aichwald.de


Öffnungszeiten

Sprechzeiten
Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 Uhr
Mi. 14.00 - 18.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Sprechzeiten (Bürgeramt)
Di. 7.00 - 12.00 Uhr
Mi. 16.00 - 19.00 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Amtsblatt (3,301 MB)