Flüchtlingsarbeit in Aichwald

Koordination

Die Gemeinde Aichwald hat zum 01.01.2016 eine Stelle zur Koordination der Flüchtlingsarbeit geschaffen.
Martina Wendt hat ein eigenes Büro im Rathaus.
Hier stellt sie sich und ihre Arbeit vor.

Arbeitskreis Asyl

Ohne ehrenamtliche Hilfe ist eine erfolgreiche Flüchtlingsarbeit nicht möglich. In Aichwald hat sich erfreulicherweise bereits im Jahr 2014 ein engagierter Arbeitskreis Asyl unter der Leitung von Walter Knapp gegründet. Hier stellt sich der Arbeitskreis vor.

Flüchtlingsunterbringung

Die Gebäude zur Flüchtlingsunterbringung nehmen immer mehr Gestalt an, so dass mit einem Bezug dieses Gebäudes Mitte April zu rechnen ist.

Geplant ist, dass die ca. 45 künftigen Bewohner über einen Zeitraum von mehreren Wochen gestaffelt in das Gebäude zur Anschlussunterbringung einziehen werden.
Nach wie vor ist uns über die dort einziehende Personengruppe nichts Weiteres bekannt.

Damit sich alle Interessierten ein Bild vom kommunalen Gebäude zur Anschlussunterbringung machen und Fragen diesbezüglich stellen können, laden wir ein zu einem

Tag der offenen Tür 
am Sa., 14.04.2018 von 14 - 17 Uhr

Informationen zur Flüchtlingsarbeit im Landkreis Esslingen

Hilfreiche Informationen rund ums Thema Flüchtlingshilfe im Landkreis Esslingen finden Sie hier:

Hilfeportal "Help To" im Landkreis Esslingen gestartet

Das Engagement für Flüchtlinge und Hilfesuchende im Landkreis Esslingen hat jetzt eine einheitliche Internetadresse.
Über dieses Onlineportal können sich Organisationen, Initiativen, Unternehmen, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger schnell und unkompliziert auf lokaler Ebene über das austauschen, was bei der Betreuung und Integration von Flüchtlingen - aber auch von anderen Hilfesuchenden - benötigt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Flyer (140,7 KB)  oder unter: http://es-esslingen.helpto.de

      Zum Seitenanfang