Spendenscheck in Höhe von 29.875,29 Euro zugunsten „Meine Hilfe – Deine Hilfe“ überreicht.

Höchstes Spendenergebnis seit 2007

Die traditionelle Weihnachtsspendenaktion des Bund der Selbständigen Aichwald (BdS) und der Gemeinde Aichwald zugunsten der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e. V. war auch im vergangenen Jahr wieder ein voller Erfolg und lieferte das höchste Spendenergebnis seit 2007.

Jana Peschla, die neue Geschäftsführerin der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e. V., war sichtbar glücklich über das tolle Spendenergebnis „Meine Hilfe-Deine Hilfe“ 2017.
Insgesamt 450 Spenden sind eingegangen mit einer Spendensumme von beachtlichen 29.875,29 Euro - Geld, dass die Einrichtung gut gebrauchen kann.
 
Jana Peschla betonte, wie wichtig die Einnahmen aus der jährlichen Spendenaktion für den laufenden Betrieb und die Erhaltung der Qualität der Diakonie- und Sozialstation seien, als Sie am 27. März den Spendenscheck aus den Händen von Bürgermeister Nicolas Fink und Tanja Stolle, Vorsitzende des Bund der Selbständigen (BdS) Aichwald, entgegennahm. Die klassischen Hilfestrukturen über die Familie, langjähriger Freundschaften und enge Nachbarschaft würden immer mehr zurückgehen, deshalb würden die Angebote der Station immer wichtiger.
 
Außerdem sollen mit den Spendengeldern neue mobile Datenträger (Tablets) für die Mitarbeiter angeschafft werden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und deren Arbeit zu erleichtern. Auf qualifizierte Ausbildungen und stetige Fortbildungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legt die Geschäftsführerin ebenso viel Wert, damit die Beschäftigten auch fachlich stets auf dem aktuellsten Stand sind.
 
Der BdS Aichwald hat die Weihnachtsspendenaktion im Jahr 1993 ins Leben gerufen und unterstützt sie seither nach Kräften. „Die jährliche Aktion ist eine gute Sache und die beständig hohe Spendenbereitschaft zeige, dass die sehr gute Arbeit der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e. V. auch anerkannt und gewürdigt werde“, freute sich Bürgermeister Fink.
 
Jana Peschla bedankt sich im Namen der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e. V. ganz herzlich bei allen Spendern für deren großartige Unterstützung, sowie dem BdS Aichwald und der Gemeinde Aichwald für die erfolgreiche Aktion „Meine Hilfe - Deine Hilfe 2017“.
 
Informationen über die Arbeit und das Angebot der Diakonie- und Sozialstation gibt es unter anderem im Internet unter www.sozialstation-schurwald.de. Dort sind auch Informationen zum Kranken- und Altenpflegeverein zu finden. Eine Mitgliedschaft im Kranken- und Altenpflegeverein Aichwald e.V. kommt sowohl der Sozialstation als auch dem einzelnen Mitglied zu Gute: So erhalten Mitglieder zum Beispiel Rabatte, wenn sie Leistungen der Einrichtung in Anspruch nehmen müssen, die nicht von den Krankenkassen getragen werden.

      Zum Seitenanfang